Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 27. September 2021, 20:53:58
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: FRAUENECKE TEIL III  (Gelesen 308559 mal)

LaLexi

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Antw:FRAUENECKE TEIL III
« Antwort #1815 am: 07. März 2013, 19:24:33 »

Hallo Helly,

ich würde mir nicht so viele Gedanken machen, wenn sich dein Freund distanziert verhält. Ich denke, er hat dort so viele Eindrücke, die er selbst verarbeiten muss und möchte dich bestimmt damit nicht belasten. Mein Freund ist auch gerade in Afg, wir sind zwar ständig in Kontakt, aber er erzählt mir nicht viel von dort, wir reden eher über belanglose Dinge und er schreibt auch nicht viel Persönliches. Ich habe ihm für jeden Tag des Einsatzes ein Foto oder eine Postkarte mit Grüßen, Wünschen oder persönlichen Dingen mitgegeben, damit er jeden Tag an mich denken kann. So was könntest du ihm ja schicken und vielleicht noch ein paar Kleinigkeiten mit dazu. Ich werde meinem Schatz zu Ostern ein Video machen, wo ich meinen Tagesablauf filme. Kopf hoch und viele liebe Grüße, Lexi
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.128
Antw:FRAUENECKE TEIL III
« Antwort #1816 am: 07. März 2013, 19:30:44 »

Ich denke auch, dass es zumindest nich unnormal ist, wenn ein Soldat im Einsatz sich von den Lieben daheim distanziert.
Er hängt bei Telefonaten ja regelrecht zwischen zwei Welten.

So ein Einsatz ist sehr belastend und man muss dort andere Prioräten setzen als zu Hause. Außerdem hat man dort ein ganz anderes Umfeld und damit auch einen anderne Umgang miteinander.
Viele wollen sich aus Selbstschutz nicht 100%ig auf Gefühle einlassen-erst recht nicht, solange sie noch im Einsatz sind.

Also erstmal keinen allzu großen Kopp drum machen.

Wir haben hier übrigens ein paar Tips für Päckchen, Pakete und Briefe gesammelt:
http://www.bundeswehrforum.de/forum/index.php?topic=20176.120
Wir freuen uns übrigens auch weiterhin über neue Tips.

Der Back-Thread freut sich übrigens auch über eine Erweiterung ;-)
http://www.bundeswehrforum.de/forum/index.php?topic=19815.0
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

Ziska

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Antw:FRAUENECKE TEIL III
« Antwort #1817 am: 16. März 2013, 15:37:43 »

Hallo an alle, ich hätte da mal ne ganz wichtige frage und hoffe mir kann jemand helfen... Ich ziehe jetzt bald nach Bayern da mein Männlein dort stationiert ist. Nun habe ich heute eine Zusage bekommen in der steht das ich nach tövd bezahlt werde... Kennt sich damit jemand aus?!? Was da steht wird doch bestimmt von 40 Stunden ausgegangen oder?!? Danke schonmal im voraus...
Gespeichert

Aurignacien

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 310
Antw:FRAUENECKE TEIL III
« Antwort #1818 am: 16. März 2013, 17:48:10 »

Du meinst sicher TVöD - das ist der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (http://de.wikipedia.org/wiki/Tarifvertrag_f%C3%BCr_den_%C3%B6ffentlichen_Dienst).
Auf der Wikipedia-Seite findest Du auch weitere Infos zur Arbeitszeit ;).
Gespeichert
Neanderthals had bigger brains than us.

misswunderlich

  • Gast
Antw:FRAUENECKE TEIL III
« Antwort #1819 am: 17. März 2013, 20:46:09 »

Hallo,
Ohje hab noch nie in nem Forum geschrieben und weiß garnicht wie ich anfangen soll :-\
Hmm... also ich habe jmd kennengelernt,  er ist oberfeldwebel und er hat mir ordentlich den kopf verdreht. Ich habe lange überlegt ob ich die Kraft dazu habe eine solche Beziehung zu führen. Ich habe mich für ihn entschieden und es in unserem Wohnort auch schon offiziell. Nun sagt er aber das er es bei Facebook z.b noch nicht offiziell machen kann da er beim Bund erstmal ein paar Dinge klären muss und das er nicht einfach so diese Beziehung eingehen darf. Ich kenne mich damit überhaupt nicht aus und hoffe das ich hier ein paar Antworten bekomme denn ich verstehe nicht weshalb er es nicht offiziell machen darf

Liebe grüße,
Vani
Gespeichert

tiggi

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Antw:FRAUENECKE TEIL III
« Antwort #1820 am: 17. März 2013, 21:16:54 »

Hi Vani,

ich bin zwar nicht soo sehr bundeswehrspezifisch orientiert (obwohl mit einem bwler liiert), aber grundsätzlich würde ich sagen, dass es doch eigentlich nicht so wichtig ist, ob sich dein freund via ein social network zu dir bekennt oder nicht, bundeswehr oder nicht-bundeswehr? Wenn ihr beide euch einig seid sollte es doch ok sein. Wie gesagt, ich weiss leider nicht, inwiefern es da einschraenkungen fuer soldaten gibt, solches an die oeffentlichkeit zu bringen, kann mir aber (so ganz unbedarft) keinen grund vorstellen, warum das nicht so sein kann/ darf.

lieben gruss, tiggi
Gespeichert

Jacky201

  • Gast
Antw:FRAUENECKE TEIL III
« Antwort #1821 am: 18. März 2013, 09:59:35 »

hi Vani

ich sage das ungern aber das er das erst mit dem Bund klären muss ist echt das bescheuerste was ich je als Ausrede gehört habe was um himmelswillen hat FB mit seiner Arbeit zu tun nichts das ist sein Privatleben  :-\
Ich würde mir das an deiner Stelle nochmal gut überlegen, denn meiner Meinung nach hört sich das a komisch an und b stimmt da was ned!!
Bin eigentlich ein Mensch der immer positiv denkt aber es ist nicht meine Art dir nun zu schreiben das wird und mach dir keine Gedanken nimm mir also meine Ehrlichkeit ned übel :) Habe einen Berufssoldaten in der Familie und der hat den Bund sicherlich nie gefragt was seine Weibergeschichten angeht und er musste das auch ned klären ob er das öffentlich machen darf oder nicht andere Frage, du fragst doch deinen chef auch nicht ob du es öffentlich machen darfst das du mit jemanden zusammen bist.
Drück dich mal ganz doll, Kopf hoch und lass dich nicht veräpeln ;)
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.128
Antw:FRAUENECKE TEIL III
« Antwort #1822 am: 22. März 2013, 17:41:45 »

Das Problem hat sich ja in dem anderen Thread geklärt.

Aber allgemein kann man sagen: Achtet auf die Privatsphäreeinstellungen in sozialen Netzwerken. Muss ja nicht jeder Talib lesen dass ihr die Freundin von eurem Soldaten seid.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

JuleJulchen

  • Gast
Antw:FRAUENECKE TEIL III
« Antwort #1823 am: 14. Mai 2013, 19:48:38 »

Hallo ihr Lieben!
Bin sehr glücklich auf euch zugestoßen zu sein, denn mein Kopf hat sie mit Fragen überfüllt ;)
Viele wurden schon beantwortet, einige noch nicht ;)

Kurze Vorgeschichte.
Ein sehr guter Freund ist nun seit nem knappen Monat in MES für insgesamt vier Monate.
Ende Mai hat der gute Mann nun Geburtstag und daher schicke ich ihm jetzt ein kleines Paket inkl. was Selbstgebackendes.

Eure Rezepte hab ich schon gefunden :)
http://www.bundeswehrforum.de/forum/index.php?topic=19815.msg167721#msg167721

Nun wollte ich zu 100% wissen, ob
die Brownies in den Marmeladen-Gläschen wirklich noch nach 8-10 Tage Reise noch genießbar sind?

Danke schon mal im voraus :)
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.128
Antw:FRAUENECKE TEIL III
« Antwort #1824 am: 14. Mai 2013, 19:51:57 »

Klar ist das Gebäck im Glas nach so einer Reise noch genießbar. Das ist ja gerade der Witz daran.
Dadurch, dass die fest im Glas verschlossen sind und keine Luft dran kommt, werden die konserviert. Am besten mal vorher ausprobieren.

Wenn du sonst noch fragen hast, frag einfach.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

Mariechen

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Antw:FRAUENECKE TEIL III
« Antwort #1825 am: 22. Mai 2013, 21:09:50 »

Hey Mädels,
ich bin neu hier und schon einige Zeit mit ein Soldaten zusammen.
Wir sehen uns auch nur das we aber das bekommen wir eig. ganz gut hin klar vermissen wir uns aber dadurch freuen wir uns immer reisig auf das we.
Mein Freund muss ab Januar für 3 bzw.5 Jahre nach Le Luc in Frankreich und er hat mich gefragt ob ich ihn begleiten möchte.
Ich würde sofort mit ihn dahin gehen aber ich spiele immer mit den Gedanken ob es wirklich die richtige Entscheidung ist da ich hier ja auch ein Leben habe und einen Job den ich da erstmal nicht haben würde und somit völlig von ihn abhängig wäre. Hmm und ich bin überhaupt kein Mensch der sich von jemanden anderen abhängig macht,
Naja das wars erstmal zu mir.
Für irgendwelche Ratschläge oder Anmerkungen würde ich mich freun ;)
Lg Mariechen
Gespeichert

picturebabe89

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
Antw:FRAUENECKE TEIL III
« Antwort #1826 am: 02. Juni 2013, 17:32:50 »

Hallo MarieChen,
Ich finde es total schön, das er dich gefragt hat ob du ihn begleiten
Möchtest . . . .
Wenn du ihn liebst, würde ich mitgehen.
Klar der Gedanke wegen dem finanziellen kennen wir alle, doch hast du
Die Möglichkeit der dort auch einen Job zu suchen und verdienst
Dann wieder dein eigenes Geld. . . .
Lass mal was von dir hören, gerne auch per Mail

Liebe grüße
Sandra
Gespeichert

KitKatha

  • Gast
Antw:FRAUENECKE TEIL III
« Antwort #1827 am: 01. Juli 2013, 16:58:12 »

Hallöchen!  :)
Mein Freund ist heute morgen in seine Grundausbildung gestartet. Er freut sich schon lange auf die nächsten 12 Jahre, die er beim Bund verbringen wird, aber ich bin mir noch nicht ganz sicher, was ich von der Sache halten soll. Eigentlich habe ich vor ihn so gut es geht zu unterstützen, mir ist es aber schon sehr schwer gefallen, ihm heute Morgen für vorerst 11 Tage Tschüß zu sagen. Wir haben uns bis jetzt beinahe jeden Tag gesehen und die Umstellung auf eine Wochenendbeziehung wird nicht leicht denke ich.
Ich habe allerdings eine Frage, oder besser zwei:
1. Gibt es in der Kaserne Internetanschluss? Denn ich würde sehr gerne auch "Blick-Kontakt" mit meinem Freund haben, wenn ich schon nicht bei ihm sein kann.
2. Mir fällt grade absolut nichts ein, wie ich mich ablenken könnte, denn ich habe bald Ferien und in der Schule läuft deswegen eh nichts mehr, weswegen ich nichts zu tun habe. Habt ihr irgendwas mit dem ihr euch ablenkt wenn ihr alleine seid?
Danke schonmal und liebe Grüße!  :P
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.128
Antw:FRAUENECKE TEIL III
« Antwort #1828 am: 01. Juli 2013, 18:19:02 »

In vielen Kasernen gibt es Internet im Mannschaftsheim. Üblicherweise aber ohne Skype oder so.
Dafür wird er in en ersten Tagen aber eh nicht viel Zeit haben.

Was du machen kannst, um dich abzulenken:
http://www.bundeswehrforum.de/forum/index.php?topic=38461.0

Das ist zwar eher für Angehörige von Einsatzsoldaten, aber vielleicht findet sich ja auch was für dich dabei.

Und ja, du wirst lernen müssen, damit umzugehen, dass du mehrere Tage nichts von ihm hörst.
« Letzte Änderung: 01. Juli 2013, 18:20:47 von ulli76 »
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

KitKatha

  • Gast
Antw:FRAUENECKE TEIL III
« Antwort #1829 am: 01. Juli 2013, 18:50:00 »

Ja das hatte er mir im Voraus auch schon gesagt. Vielleicht findet sich ja Ende der Woche ein bisschen Zeit. Ich hoffe nur, dass er sich wenn er so lange weg ist nicht von mir distanziert oder sich sehr verändert..  :-[
Dankeschön für den Link!
Gespeichert
 

© 2002 - 2021 Bundeswehrforum.de