Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Februar 2024, 09:06:53
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

AUS AKTUELLEM ANLASS:

in letzte Zeit häufen sich in  Beitragen einige identifizierbaren Daten:

 Standorte, Dienstposten, Dienstpostennummern und detailierten Beschreibungen welche angegeben werden

Denkt bitte an OPSec - und veröffentlicht nur das was allgemein ist - wir werden dies in nächster Zeit besser im Auge behalten und gegebenenfalls auch löschen

Autor Thema: Eskalation in Nahost - Krieg in Israel  (Gelesen 1711 mal)

FoxtrotUniform

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.500
Moderator informieren   Gespeichert
Hochmut kommt vor dem Fall  ::)

horton

  • Gast
Antw:Eskalation in Nahost - Krieg in Israel
« Antwort #1 am: 07. Oktober 2023, 20:10:34 »

Danke für den Link.
Ich bin absolut schockiert über diesen Angriff. Auf anderen Medien sieht man Bilder von toten Zivilisten
und geschändeten israelischen Soldaten. Laut Bild Zeitung wird in Berlin in den üblichen Kiezen kräftig
die Tat der Hamas und verbündeten Terrorgruppen bejubelt. Ich hoffe unsere Polizei geht robust dagegen vor.
Den Kameraden aus Israel wünsche ich von ganzen Herzen Erfolg. Diese Unmenschlichkeit darf nicht siegen.
Moderator informieren   Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.484
Antw:Eskalation in Nahost - Krieg in Israel
« Antwort #2 am: 07. Oktober 2023, 20:24:00 »

Zitat
… Ich hoffe unsere Polizei geht robust dagegen vor. …

In Berliner „no-go-areas“? Gelächter.
Moderator informieren   Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

horton

  • Gast
Antw:Eskalation in Nahost - Krieg in Israel
« Antwort #3 am: 07. Oktober 2023, 20:28:23 »

Auch das würde gehen, wenn politisch gewollt.
Moderator informieren   Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.484
Antw:Eskalation in Nahost - Krieg in Israel
« Antwort #4 am: 07. Oktober 2023, 20:33:49 »

Erwarten Sie nicht zu viel von diesem Senat, auch wenn da schwarz und rot koalieren. Außer halbseidenem Betroffenheitsgetue kommt da nichts.
Moderator informieren   Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

horton

  • Gast
Antw:Eskalation in Nahost - Krieg in Israel
« Antwort #5 am: 07. Oktober 2023, 20:47:40 »

Danke für Ihre Antwort Klaus P.
Ich habe als Soldat gelernt, dass man weder gefallene Soldaten noch Zivilisten schändet oder verunglimpft. Das ist heute massiv geschehen. Ich, als Mitarbeiter einer Landesbehörde, erwarte eine klare Stellungnahme unserer Regierung gegen diese Gewalt.
Anders kann es doch gar nicht sein. Und wenn ich Menschen hier in Deutschland jubeln sehe, wenn ein toter Israeli geschändet wird bekomme ich das k..tzen. Sorry für die Wortwahl.
Moderator informieren   Gespeichert

Dani Feller

  • Gast
Antw:Eskalation in Nahost - Krieg in Israel
« Antwort #6 am: 08. Oktober 2023, 14:45:29 »

Der Antisemitismus in Deutschland ist wieder salonfähig geworden und reicht bis in den Bundestag. Seit dem Skandal auf der Documenta ist klar, woher der Wind noch weht. Und das bei den sog. Bürgerlichen. Eine Schande.
Moderator informieren   Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.484
Antw:Eskalation in Nahost - Krieg in Israel
« Antwort #7 am: 10. Oktober 2023, 09:35:30 »

Zitat
… Ich, als Mitarbeiter einer Landesbehörde, erwarte eine klare Stellungnahme unserer Regierung gegen diese Gewalt. …

Das erwarte ich auch … und warte … und warte …

Und der Bundeskanzler muss seine „Betroffenheit“ vom Blatt ablesen. Ein deutsches Trauerspiel das Ganze.

Hat eigentlich schon jemand was gehört oder gelesen, ob und wie deutsche Staatsbürger aus Israel herausgebracht werden sollen? Die Lufthansa hat ja alle Flüge eingestellt.
Moderator informieren   Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

panzerjaeger

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 193
Antw:Eskalation in Nahost - Krieg in Israel
« Antwort #8 am: 10. Oktober 2023, 11:15:53 »

Zitat
Hat eigentlich schon jemand was gehört oder gelesen, ob und wie deutsche Staatsbürger aus Israel herausgebracht werden sollen? Die Lufthansa hat ja alle Flüge eingestellt.

Der Ben Gurion Flughafen von Tel Aviv ist offen, und es gibt von dort wohl weiterhin ausreichend Zivilflüge ins Ausland.
Ein Kollege von mir ist am Sonntagabend von dort relativ problemlos nach Istanbul ausgereist.
Moderator informieren   Gespeichert
 

© 2002 - 2024 Bundeswehrforum.de