Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 15. Juni 2024, 06:02:29
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

AUS AKTUELLEM ANLASS:

in letzte Zeit häufen sich in  Beitragen einige identifizierbaren Daten:

 Standorte, Dienstposten, Dienstpostennummern und detailierten Beschreibungen welche angegeben werden

Denkt bitte an OPSec - und veröffentlicht nur das was allgemein ist - wir werden dies in nächster Zeit besser im Auge behalten und gegebenenfalls auch löschen

Autor Thema: Versetzung nach Cochem/Büchel.  (Gelesen 1035 mal)

Horrido12

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Versetzung nach Cochem/Büchel.
« am: 31. Oktober 2023, 16:44:23 »

Guten Tag,

ich hab nur eine kurze Frage.
Da man wenig online findet möchte ich mich jetzt hier erkundigen, da ich gehört habe, das der Objektschutz oder die Sicherungsoldaten in Cochem und Büchel ein besonderes Arbeitskonzept haben.
Also eine Woche am Stück im Dienst und die Überstunden dann abgefeiert werden in der nächsten Woche.
Soweit hab ich das gehört kann natürlich auch sein, dass das mal wieder Stubenklatsch war.
Gespeichert

Bashy

  • Gast
Antw:Versetzung nach Cochem/Büchel.
« Antwort #1 am: 01. November 2023, 23:19:26 »

Mein letzter Kenntnisstand, der aber zugegeben schon ein paar Tage alt ist ist:
1 Woche Ausbildung
1 Woche Sicherungsdienst (24/7)
1 Woche Dienstbefreiung

Kann aber sein, dass sich das mittlerweile geändert hat.
Gespeichert
 

© 2002 - 2024 Bundeswehrforum.de