Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Februar 2024, 07:41:53
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

AUS AKTUELLEM ANLASS:

in letzte Zeit häufen sich in  Beitragen einige identifizierbaren Daten:

 Standorte, Dienstposten, Dienstpostennummern und detailierten Beschreibungen welche angegeben werden

Denkt bitte an OPSec - und veröffentlicht nur das was allgemein ist - wir werden dies in nächster Zeit besser im Auge behalten und gegebenenfalls auch löschen

Autor Thema: Ansprechstelle Erstübung  (Gelesen 853 mal)

Gravatar

  • Gast
Ansprechstelle Erstübung
« am: 11. November 2023, 09:58:41 »

Hallo Kameraden, bin seit 2009 als GWDL mit OG ausgeschieden und auch nicht mehr geübt. Nächstes Jahr im Oktober Wiedereinsteller in der Uffz-Laufbahn mit ZAW. Besteht denn die Möglichkeit diese Wartezeit von knappem Jahr mit Reservedienst zu überbrücken und macht es überhaupt Sinn? An wen wende ich mich dafür?
Gespeichert

MikeEchoGolf

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 294
Antw:Ansprechstelle Erstübung
« Antwort #1 am: 11. November 2023, 15:41:19 »

Nimm Kontakt mit dem S1 deines zukünftigen Truppenteil auf.
Gespeichert

xnos

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
Antw:Ansprechstelle Erstübung
« Antwort #2 am: 12. November 2023, 08:50:38 »

Moin!

Wenn ein Bedarf besteht, dann ja! Der S1 deines zukünftigen Truppenteils ist der erste Ansprechpartner - versuche es doch auch mal bei dem Landeskommando deines Bundeslandes bzw. der anliegenden Bundesländer.

Es wirkt sich dann auch auf die Erfahrungsstufe deiner Besoldungsgruppe aus - dein Grundwehrdienst und potenzielle Reservedienstleistungen werden für die Erfahrungszeit herangezogen.
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 29.484
Antw:Ansprechstelle Erstübung
« Antwort #3 am: 12. November 2023, 09:07:58 »

Wobei ich die Chance als sehr gering einschätze. Es müsste ja ein dienstlicher Bedarf bestehen, einen OGefr d.R. so lange eine RDL leisten zu lassen UND der Truppenteil müsste überhaupt in der Lage sein, so um die 250 Übungstage bereitzustellen.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 21.929
Antw:Ansprechstelle Erstübung
« Antwort #4 am: 12. November 2023, 09:35:44 »

Hallo Kameraden, bin seit 2009 als GWDL mit OG ausgeschieden und auch nicht mehr geübt. Nächstes Jahr im Oktober Wiedereinsteller in der Uffz-Laufbahn mit ZAW. Besteht denn die Möglichkeit diese Wartezeit von knappem Jahr mit Reservedienst zu überbrücken und macht es überhaupt Sinn? An wen wende ich mich dafür?
Ist denn kein früherer Diensteintritt möglich?
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 20 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Gravatar

  • Gast
Antw:Ansprechstelle Erstübung
« Antwort #5 am: 12. November 2023, 12:57:16 »

Hallo Kameraden, bin seit 2009 als GWDL mit OG ausgeschieden und auch nicht mehr geübt. Nächstes Jahr im Oktober Wiedereinsteller in der Uffz-Laufbahn mit ZAW. Besteht denn die Möglichkeit diese Wartezeit von knappem Jahr mit Reservedienst zu überbrücken und macht es überhaupt Sinn? An wen wende ich mich dafür?
Ist denn kein früherer Diensteintritt möglich?

Laut Einplaner im Assesment Center im September wurde die Stelle für 10.2024 angeboten. Hab auch noch gar keine Beorderung bekommen quasi nur den DP reserviert.
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 21.929
Antw:Ansprechstelle Erstübung
« Antwort #6 am: 12. November 2023, 14:10:25 »

Mal mit dem Einplaner reden, ob er dich entweder früher einstellt oder dich bspw. als FWDL vorher einstellt. Beides wäre durchaus möglich (ersteres nur in Grenzen und in Abhängigkeit der Ausbildung).
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 20 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Gravatar

  • Gast
Antw:Ansprechstelle Erstübung
« Antwort #7 am: 25. November 2023, 10:49:57 »

Danke für eure Antworten bis jetzt. Laut S1 keine frühere Einstellung möglich denn sonst wäre die Stelle auch nicht zum 10.2024 ausgeschrieben. FWDL könnten die mir eventuell anbieten, da komme ich aber finanziell nicht hin. Werde mal versuchen nächste Woche mit KC zu telefonieren ob die noch irgendwelche Ideen haben oder vielleicht doch Reserve bis zum Diensteintritt im Oktober?
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 21.929
Antw:Ansprechstelle Erstübung
« Antwort #8 am: 25. November 2023, 12:31:39 »

Ich habe ja auch nicht S1 geschrieben. Der S1 entscheidet das auch nicht. KarrCBw können auch einen Diensteintritt vorziehen (nun kein ganzes Jahr, aber vielleicht ist ja auch mit ein paar Monaten geholfen), wenn bspw. zu befürchten steht, ein Bewerbenden vielleicht abspringt
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 20 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.
 

© 2002 - 2024 Bundeswehrforum.de