Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 14. April 2024, 00:36:50
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

AUS AKTUELLEM ANLASS:

in letzte Zeit häufen sich in  Beitragen einige identifizierbaren Daten:

 Standorte, Dienstposten, Dienstpostennummern und detailierten Beschreibungen welche angegeben werden

Denkt bitte an OPSec - und veröffentlicht nur das was allgemein ist - wir werden dies in nächster Zeit besser im Auge behalten und gegebenenfalls auch löschen

Autor Thema: Valentinstags Geschenk  (Gelesen 1211 mal)

S8E

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Antw:Valentinstags Geschenk
« Antwort #30 am: 16. Februar 2024, 18:53:58 »


Vielen Dank für die vielen Antworten. Tatsächlich bin ich der gleichen Meinung wie tollerkamerad. Für mich ist es wie gesagt, das konntet ihr in meinem ersten Beitrag lesen, dass es mich auch sehr stört. er weiß, dass sie vergeben ist, er kennt sie nicht, meine Frau hat niemals Avancen gemacht, und er verhält sich trotzdem so mies. Hätte es meine Frau nicht gestört, hätte sie mir es nie erzählt. Sie war sichtlich geknickt, enttäuscht, und es war ihr mir gegenüber total unangenehm, dass ihr so etwas widerfahren ist. Da sie die nächsten Monate noch zusammen im Einsatz sein werden, hat sie von einer Meldung an ihren Chef abgesehen und es bei dem Hinweis an den Soldaten erst mal beruhen lassen. Sie hat auch etwas Sorge, dass nichts unternommen wird und sie als empfindliches kleines Mädchen dahingestellt wird.

Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.513
Antw:Valentinstags Geschenk
« Antwort #31 am: 16. Februar 2024, 19:09:28 »

Ich denke, die Sorge ist unbegründet. Die Vorgesetzten sollten inzwischen für so etwas ausreichen sensibilisiert sein. Reingucken kann man aber eben auch in Vorgesetzte nicht. Falls der Vorgesetzte nichts unternimmt begeht er ein Dienstvergehen!
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

BulleMölders

  • Freibeuter und Quotenmariner
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.279
    • Bordgemeinschaft Zerstörer Mölders
Antw:Valentinstags Geschenk
« Antwort #32 am: 17. Februar 2024, 10:10:56 »

Ich glaube der TE hat verstanden was die meißten Kameraden ihm hier vermitteln konnten und bevor gewisse TE ihren Beitragszähler mit ihrer ständig wiederholenden Litanei, die nichts neues zu dem Thema beitragen, hochtreibt mache ich hier dicht.

Wenn der TE noch Anmerkungen machen möchte, wennde er sich bitte an das Team, dann können wir das Thema wieder auf machen.


Zur Beitragsmeldung, den "Klugscheißer" sehe ich nicht als Beleidigung an, sondern als allgemeinen Ausdruck für Personen die alles besser Wissen zu glauben. Außerdem wurde niemand direkt angesprochen und damit sehe ich keine Strafbarkeit im Sinne der Forenregeln. Sollte sich jemand angesprochen fühlen, dann tut mir das furchtbar leid, aber wie heißt es so schön, wem der Schuh passt, der zieht ihn sich an.
« Letzte Änderung: 17. Februar 2024, 10:17:54 von BulleMölders »
Gespeichert
 

© 2002 - 2024 Bundeswehrforum.de