Bundeswehrforum.de

Community => Mitglieder und Off-Topic => Thema gestartet von: bayern bazi am 21. Januar 2005, 16:28:56

Titel: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: bayern bazi am 21. Januar 2005, 16:28:56
Hier kommen dann die Ausbildersprüche rein

im anderen Fred posten

wir verschieben dann hier her  :D
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: Gräfin am 02. Februar 2005, 12:12:48
ich hab hier immer wieder in diversen anderen threads sprüche von ausbildern ect. gelesen. ich würd das gern mal sammeln. also bitte postet was das zeug hält.

Hier meine Top5:

1. Es gibt keine Krankheit oder Verletzung, die nicht mit Hilfe unserer Sanitäter zum Tode führen könnte!"

2. "Dies ist ein deutsches Bundeswehr-Gebäude! Das steht von allein - ALSO WIRD SICH NICHT ANGELEHNT!!!!!!!!!"

3. "Grinsen einstellen! Wenn sie sich freuen, mich zu sehen, wedeln sie von mir aus mit dem Schwanz, aber stellen sie das blöde Grinsen ein!"

4. "Wenn Gott gewollt hätte, dass sie mich volllabern, dann wären sie meine Frau geworden!"

5. "Wieso bekomm ich den Dreck mit dem Finger weg und sie nicht mal mitm Lappen? Muss wohl n Zauberfinger sein!"


also los....posten.....rabotti rabotti.
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: MatStd am 02. Februar 2005, 13:22:57
Wir sind hier schließlich nicht bei wünsch dir was!!!  ;D  ;D
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: schlammtreiber am 02. Februar 2005, 14:24:51
"Sie können die Hände ruhig aus den Hosentaschen nehmen - Kleinigkeiten werden hier nicht geklaut!"
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: Fitsch am 02. Februar 2005, 14:46:12
labern sie mich nicht voll, schau ich aus wie Arabella Kiesbauer

Augen frei gerade aus, und wenn der Himmel voller Fotzen hängt

Die Beine bilden eine rotierende Scheibe und werden nur zu groben Richtungsänderungen auf den Boden gebracht

...
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: MatStd am 02. Februar 2005, 14:52:28
Haben Sie angst vor Eichhörnchen oder warum beschützen Sie die ganze Zeit ihre Nüsse?
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: Fitsch am 02. Februar 2005, 15:00:43
Haben sie Geburtstag oder warum halten sie ihre Kerze.

Und, isser noch da oder hat er sich schon verpisst.

Hände vom Sack

Was soll daß? Taschenbilliard?
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: Gräfin am 02. Februar 2005, 15:06:09
"Wir spielen Wildschwein - ich grunze und sie graben sich ein!"

"Sie haben 5 Minuten Zeit - Zeitsprung, jetzt nur noch 3 Minuten."

"Sie haben etwas verloren - GESCHWINDIGKEIT!!"

"Was machen SIE richtig, was alle anderen falsch machen?"

"Laufen sie oder sie WERDEN GELAUFEN, und zwar von MIR!"

"Wir sind hier nicht bei >wünsch dir was< sondern bei >das is so<!"

"Tür zu! Wir heizen hier nicht für die Luftwaffe!"
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: Benni am 02. Februar 2005, 15:19:57
"Zwischen dem Fingernagel und der Haut des Fingers eines deutschen Soldaten befindet sich ... nichts!" Und das ganze als offizielle Ansprache eins SU`s vor den Zügen  ::)

"Abstände einhalten, Männer! Sie wissen doch - 79cm sind schwul, 81cm Fahnenflucht! - Und den Z-Blick nicht vergessen!"

"Das heißt Dreiecktuch, nicht Dreieckstuch!"

@Gräfin:

Schau mal hier ... mehr werden wir hier auch nicht zusammenbekommen.

http://www.aganauten.de/index.htm?/fun/spruche.htm
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: KpTrpFhr am 02. Februar 2005, 15:31:00
Die Wand steht von alleine!

Hände vom Sack!

Ich glaub, ich krieg nen Rohr.

Stehn Sie hier net rum wie inner Kneipe!

Dat is hier ne Waffenkammer und nich wie auffem Pisspott!

Herr **** sieht mal wieder aus wie ein Kanalarbeiter! Nur Kanalarbeiter tragen die Hosen lang über den Stiefeln.

Einer von uns beiden sollte soch mal wieder rasieren. Soldat: Dann wirds bei Ihnen aber mal Zeit, Herr Unteroffizier  ;D
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: AIR-FORCE am 02. Februar 2005, 15:34:45
Auf dem truppenübungsplatz wildflecken:
Männer,da drüben sind die panzerfahrer-breit fahren und schmal denken!! ;D ;D
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: schlammtreiber am 02. Februar 2005, 16:44:20
(Rekrut läuft über Rasenstück vor der Kompanie, darauf der Spieß aus dem Fenster:)

"Wenn Gott gewollt hätte daß Sie da laufen hätte er da Platten verlegt!"
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: Matt am 02. Februar 2005, 19:35:00
Um Bennis Spruch noch zu ergänzen:

Das heißt Dreiecktuch und nicht Dreieckstuch, heißt ja schließlich auch nicht Schamslippen!

Okay, etwas Frauenfeindlich, aber bis auf eine einzige standen die Kameradinnen da drüber und haben dann mit nem "Hände-vom-Sack" Spruch gekontert.
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: Kampfschlumpf am 02. Februar 2005, 20:36:31
Spiess morgens beim Antreten

"Männer, gestern kam wieder einer von Euch bei mir rein und wollte Mitleid.
Damit DAS klar ist: ICH HABE KEIN MITLEID!
Mitleid können Sie beim VU beziehen. Und zwar jeden Donnerstag zwischen 12.00 Uhr und Mittags! Sollte das aber zufälligerweise auch ausgegangen sein, reden Sie mit Ihrem Pfarrer oder Ihrer Freundin! Bei mir bitte nur Dienstliches..."

Ein anderer geiler Spruch (KFZ-Marsch und Hptfld neben mir, will eine alte Frau nach dem Weg fragen)
"Oma! Komm mal hier hin, aber lauf nicht so schnell, nicht das Du noch hinfällst!"

"Ein deutscher Soldar friert nicht, er zittert höchstens vor Wut, dass es nicht noch kälter ist!"
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: Benni am 02. Februar 2005, 20:42:31
Und der beste Winter-Motivationsspruch:

"Ein Deutscher Soldat wärmt sich selbst am Eisblock."
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: Matt am 02. Februar 2005, 20:52:47
Hände vom Sack - wenn die Eier explodieren, sind auch die Hände weg !!!  -  Wenn die Eier weg sind brauch ich auch keine Hände mehr.

Und dann noch n Klassiker:
Wer lesen kann ist klar im Vorteil  :P
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: Benni am 02. Februar 2005, 20:54:44
"Besser eine starke Behauptung, als ein schwacher Beweis."

Der Lieblingsspruch unserer stvZgFhr während des Unterrichts ...
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: Kampfschlumpf am 02. Februar 2005, 21:15:08
Einen guten hab' ich noch, der (die Antwort)ist von mir:
"Wollen Sie mich nicht grüßen, Soldat?"
"Von wem denn? Ich kenn' Dich doch garnicht, Kamerad!"
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: bayern bazi am 02. Februar 2005, 22:28:38
es gibt kein schlechtes wetter

es gibt nur die falsche kleidung  ;D
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: Piet am 02. Februar 2005, 23:37:48
Klassiker: "Sprech ich eigentlich Suaheli?"  ;D
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: schlammtreiber am 03. Februar 2005, 08:41:08
"Sing ich hier für Nüsse?"
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: schlammtreiber am 03. Februar 2005, 10:12:59
Ausbildung Beobachten und Melden:

SU: "Wenn Sie eine Staubwolke auf sich zukommen sehen bleiben Sie gaaanz ruhig. Wenn die zweite Staubwolke auf Sie zukommt melden Sie "Feind in Sicht" und gehen zur verbissenen Verteidigung über!"

Flg: "Warum nicht schon bei der ersten Staubwolke, Herr Stabsunteroffizier?"

SU: "Weil das nur die italienischen Verbündeten auf der Flucht sind!"
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: Iceman am 03. Februar 2005, 10:38:30
Brot kann schimmeln, was können Sie?

Kraft eigener Arroganz...

"Hab ich ne Kasperle auf der Schulter sitzen?" (Der Uffz war selber der Kasperle der mein Grinsen hervor rief.)
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: Kampfschlumpf am 03. Februar 2005, 11:01:39
Hier noch einige aus der "Guten alten Zeit" von einem "altem Kameraden" ( über 80 Jahre):
"Kamerad, Du und ich haben '42 in der Scheiße gelegen. Ich vor Stalingrad und Du in den Windeln..." (Kann aber auch auf moderne Zeiten adaptiert werden)

oder
"Ich war schon Soldat, da bist Du noch mit der Rassel um den Weihnachtsbaum gehüpft..." (Kriege ich immer zu hören, wenn ich übermütig werde..)
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: Alphatier am 03. Februar 2005, 12:32:09
"Määääna wo kein Schnee liegt kann gelaufen werden! Und wo Schnee liegt wird gestreut! Also bewegen Sie ihre müden Knochen!"

"Herr **** melde mich wie ein Fohlen"

"Määäna ich kann Zaubern--Ich kann machen das sie alle gleich aussehen---ABC-ALARM"

"Passen sie auf diese Hügel auf-Nein das sind keine maulwürfe das sind grenadiere"

"für sie muss der heldentot ja eine wahre erlösung sein"
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: Piet am 03. Februar 2005, 16:38:29
Mein stv. ZgFhr (OFw) liebte "seine" Treppe auf dem Flur. Wenn da jemand vor dem Antreten o.ä. draufaß, hieß es:

"Runter da! Aber hut-hut! Ich schlag Dir ne Treppe in den Hals, dann kannste Dein Essen runtertragen."  ;D
Titel: Re:Ausbildersprüche
Beitrag von: BPz M88 am 03. Februar 2005, 23:25:46
" Ich lache nur eimal im Quartal: HA ! ! ! und das war jetzt!"
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: vertikalkrabbler am 04. Februar 2005, 00:13:04
Ich als eigentlich ausbilderspruchophobes Wesen sag mal lieber nen guten alten 'grünen' Spruch.


Ich kanns nicht  fressen, ich kanns nicht ficken, also mach ichs kaputt.
Titel: Ausbildersprüche
Beitrag von: PzGren am 04. Februar 2005, 11:23:41
"Wenn Sie noch einen Schritt/Minute langsamer gehen laufen Sie rückwärts!"

Beim Essen oder Trinken: "Das soll Ihnen nicht schmecken, es soll Sie am Leben erhalten!"

Horrido
Titel: Re:Ausbildersprüche
Beitrag von: Zebra am 04. Februar 2005, 14:09:31
Fuuuuunkeeeeer, wenn ihnen schwarz vor Augen wird, sind sie eingeschlafen.

Typisch beim Stubendurchgang:

Ausbilder streicht bspw. über den Spind und pustet den Staub in Richtung des Funkers: "Funker, sehen sie mich noch?"

Ebenfalls beim Stuben- und Revierreinigen:

Ausbilder kommt in die Stube und fragt: "Wer hat denn hier auf dem Tisch gestanden?" Die verdutzten Funker antworten:"Keiner"
Ausbilder:"Dann hat ja auch niemand die Lampe gereinigt."


MkG Zebra
Titel: Re:Ausbildersprüche
Beitrag von: schlammtreiber am 04. Februar 2005, 14:40:41
Zitat
Ausbilder streicht bspw. über den Spind und pustet den Staub in Richtung des Funkers: "Funker, sehen sie mich noch?"

Mögliche Antworten:

"Nein Herr XY, aber ich kann ihre Stimme orten!"
(korrekt, selten Folgen)

"Nein Herr XY, aber ich erkenne ihren Mundgeruch!"
(cool, aber meist Folgen)

 ;D
Titel: Re:Ausbildersprüche
Beitrag von: Kampfschlumpf am 04. Februar 2005, 14:46:26
Ein anderer dummer Spruch, mit einer möglichen Antwort:

"Ich bin doch nicht zum Spass hier!"
"Du nicht? Schade, wir Reservisten schon..."

Auch immer allseits beliebt, das Spiel wenn man sich einer Gruppe Soldaten nähert und dabei etwas Schweres trägt, bzw. einen Soldaten vor einer Gefahr warnen will:
"ACHTUNG!..................ähh, ich mein Vorsicht!"
Titel: Re:Ausbildersprüche
Beitrag von: Iceman am 04. Februar 2005, 16:31:44
Mal wieder ein Spruch über die Truppenverpflegung:
Der Hunger treibst rein, der Ekel behält's drin.
Titel: Re:Ausbildersprüche
Beitrag von: mbau am 04. Februar 2005, 19:14:21
Sprüche unter Ausbildern:

Uffz A zu Uffz B nachdem Uffz A den Zugdienst von B übernehmen musste weil B verpennt hat:"Geh aussterben, Du Arsch!"    ;D

Ausbildersprüche:

Standartantwort eines Uffz auf jede Meldung:
"Und jetzt?!...Runter zwanzig!"     ;D
Titel: Re:Ausbildersprüche
Beitrag von: BPz M88 am 04. Februar 2005, 19:19:43
zum Thema Verpflegung:

" Was ist rot, schmeckt nach Zitrone, ist aber Waldmeister?"

" Kaltgetränk der Bw!"

Ja genau das, mit den vier wichtigsten Vitaminen: B, A, S und F :)
Titel: Re:Ausbildersprüche
Beitrag von: Kampfschlumpf am 04. Februar 2005, 19:23:50
@BPz M88
Zitat
Ja genau das, mit den vier wichtigsten Vitaminen: B, A, S und F  
Hey, der war gut!  ;D
Immer treu dem Motto, besser leben durch Chemie:
"Voll O K, dank Hoechst AG!"
Einen Habe ich auch noch:
"Was seid Ihr? Männer oder Memmen?"
"Memmen, aber ganz harte..."
Titel: Re:Ausbildersprüche
Beitrag von: BPz M88 am 04. Februar 2005, 19:52:43
" Haben sie irgendwann mal was von -Trageweise der Waffe- gehört?

Das ist ein Gewehr und keine Wandergitarre!"

Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Timid am 04. Februar 2005, 20:15:09
Typischer Spruch eines SU's in meiner alten Kompanie während der AGA:
"Scheiße - nochmaaaal"

Zitat
"Das heißt Dreiecktuch, nicht Dreieckstuch!"
"... es heißt ja auch nicht 'Schubslade' ..."

Auch immer wieder gerne genommen beim Waffenreinigen:
(Baugruppe der Waffe fällt zu Boden) "Warum schmeißen Sie das weg? Das ist doch noch gut!"

"Haben Sie kein Vertrauen in die Deutschen Dachdecker, oder weshalb tragen Sie hier drin Kopfbedeckung?"

"... Wir sind 'Soldaten', keine 'Wolldaten' ..."
Titel: Re:Ausbildersprüche
Beitrag von: Zebra am 05. Februar 2005, 02:13:36
Zaharzthelferin kommte dem maschierenden Zug entgegen:
1.Zug, Augen links ;)

Wenn dem ZgFhr irgendetwas mißfallen hat:

Ich reiße ihnen den Arsch so weit auf, dass eine Panzerdivision drin wenden kann.

Beim ersten abendlichen Antreten zur Begrüßung vom ZgFhr:

Schön, sie haben ja schon alle die Luft aus dem Sack gelassen.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 07. Februar 2005, 09:19:36
Ausbilder:
"Seid ihr Männer oder Schafe!?!"

Gruppe im Chor:
"Määääääääääääähhhhhhhh!"

 ;D
Titel: Re:Ausbildersprüche
Beitrag von: MatStd am 07. Februar 2005, 19:12:07
Wenn scheiße, dann scheiße mit Schwung!
Titel: Re:Ausbildersprüche
Beitrag von: Kampfschlumpf am 10. Februar 2005, 13:32:18
Okay, hier noch ein paar dumme Sprüche:

Beim Grüßen des Vorgesetzten/ Ausbilders:
"Was ist? Wollen Sie mich heiraten oder Meldung machen? Wenn Sie Meldung machen wollen, halten Sie DREI Schritte Abstand, kuscheln können Sie mit Ihrer Freundin..."
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: AIR-FORCE am 13. März 2005, 00:16:53
   Was macht ein Luftwaffensoldat wenn er aufs maul gefallen is??--- er nimmt zuerst die hände aus den taschen!! :) :D ;)


(das müsste doch jetzt ein paar herren runtergehn wie öl...)


edit bazi :zum beispiel unseren kameraden der gebirgstruppe
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Deniz am 09. Oktober 2005, 18:36:52
Fahnenjunker kommt am 2 Tag der Aga in die Stube

Funker: ACHTUNG, Herr Fahnenheinrich ....

Fahnenjunker: Wollen sie mich verarschen??

Funker: (Zitternd) Oh, tut mir Leid Herr Fahnenfunker!

 ;D ;D ;D ;D

Die Stube konnte sich nicht mehr halten vor lachen  ;D ;D! Da musste man dabei sein!
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 11. Oktober 2005, 16:51:55
Beim Schanzen:

"Herr Feldwebel, ist das jetzt tief genug?"

"Ich hör noch kein Echo. Reicht die Antwort?"

"*fluch*"

Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Murphy am 11. Oktober 2005, 21:00:28
Ansprache beim Antreten:

"Ich bin zwar so recht locker, aber sobald ich merke, dass ihr mich verarschen wollt, fress ich euch auf und scheiß euch an die Wand."
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: AIR-FORCE am 13. Oktober 2005, 11:36:01
Staber beim UL:  "Ich trete Türen ein,fresse Stacheldraht und pisse Phosphor!!"   :o ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Alter Fallschirmjäger am 14. November 2005, 08:10:30
Zitat
Staber beim UL:  "Ich trete Türen ein,fresse Stacheldraht und pisse Phosphor!!"  

Der geht im Orginal anders:
"Ich bin hinterhältig unausgeschlafen und fieß. Fresse grundsätzlich nur Stacheldraht und pisse Napalm - das heißt pass auf, bevor ich ..*zensiert wegen den Damen hier*"

Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: SSG Süggel am 22. November 2005, 11:07:04
Ganz beliebte Sprüche Ende der 80ziger Anfang 90ziger:

-Schütze, Sie laufen wie eine reudige Persianer-Welpe!
-Wer hat Revierdienst? Das Scheißhaus sieht aus wie´n Sack-soviele Haare liegen darauf!
-Wir haben hier Stuben und keine Zimmer!
-Drei Schritte Abstand oder wollen Sie mir in die Tasche springen!
-Entweder Sie haben unrecht oder ich habe recht, sonst nichts!
-Schütze was macht ihre Freundin eigentlich wenn Sie Wache haben?
-Wer läuft so spät durch Nacht und Wind, es ist der Grenie mit seinem Spind! 8)
-Fragen Sie mich nicht was passiert wenn Sie ein Brötchen haben, Sie werden es merken und schnell wieder vergessen!
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Geisterwolf am 06. September 2006, 03:17:19
Sie laufen jetzt bis zum Horizont , schlagen dort hörbar ab und kommen zurück !!!
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Der Basti am 07. September 2006, 20:22:01
Aus dem Bericht des Wehrbeauftragten des Bundestages 2002:

Ein Gruppenführer begrüßte seine Soldaten mit folgenden
Worten:„Meine Hobbys sind Fahrradfahren und Rekruten
f***en, aber mein Fahrrad habe ich verkauft.“ sowie „Le-
gen Sie mal die Hand in den Nacken, dann wissen Sie, wie
hoch ich Ihnen den Arsch aufreiße, wenn es nicht läuft.“

Der Vorgesetzte wurde aus seiner Verwendung als Ausbil-
der in der Grundausbildung herausgelöst und bataillonsin-
tern umgesetzt. Sein Verhalten wurde disziplinar geahndet.

Darüber hinaus wurde die Bearbeitung seines Antrages auf
Übernahme als Anwärter für die Laufbahn der Feldwebel
 eingestellt.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Brago am 08. September 2006, 13:51:14
Wir sind von einem General inspiziert worden. Unser Kampfmittelräumdienst-Hauptfeldwebel hat im Ramen der Mine Awarenes eine Schöne IED-Bahn aufgebaut.
Der General hatte daran wohl ein paar Formalien Auszusetzen.

HptFw nach dem der General weg war zur Gruppe: "Ich bin der abgefuckte im Pulverdampf ergraute EOD-Feldwebel! Ich hab schon mehr gesehen als nur kotzende Pferde vor der Apotheke. Da wo ich schon hingeschissen habe hat der noch nicht mal gepisst!"


-------------

-"Wenn Gott wollte, das das Heer fliegt, dann hätte er den Himmel grün gemacht."
-"Ich mal ihnen gleich nen Baum auf die Brille. Dann kommen sie aus dem Wald gar nicht mehr raus."

Hauptfeld zu Amerikanischen Gastschützen bei der MG-Einweisung: [fränkischer Akzent=ON]"This is the MG3 Mashinegun. This is the fucking best gun all over the world. Maybe you will know this gun from movie. But your grandfather will know the grandfather of this gun. Because thas was the gun, wich fucked your grandfathers asses in the normandie."
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 08. September 2006, 20:20:37
Der Lieblingsspruch meiner AGA

"Ohne Meldung"

oder.

"Wenn sie das nicht können, dann müßen wir das üben".

"Was machen sie falsch was alle anderen richtig machen"


"Schütze Schritt aufnehmen, finger sind lang.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Chuckie85 am 08. September 2006, 20:34:41
Der Oberfeld vor der Abschlussübung der AGA:

"Wenn sich eure Einstellung nicht um 360° dreht werdet ihr komplett untergehen..."  ???

Oder auch immer wieder vorgekommen:

"Wir leben mittlerweile im 20. Jahrhundert" (Ich wurde im Okt. 04 gezogen...)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: shrike am 14. September 2006, 15:42:36
Mit sächsichem Akzent:
"Hab ich die Null gewählt,das sie sich melden?"
"Hab ich'n Törtchen im Maul,oder warum glotzen se so?"
"Ham'se an ihrer Banane gespielt, oder warum lassen se hiern Affen raushängen?"
Frage eines Rekruten,Antwort darauf:
"Hab ich de Klospülung betätigt, oder was blubbert hier so?"
Ansprache des Zugführers:
"ICH bin nicht Gott.Gott hat Mitleid!"
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Brago am 15. September 2006, 15:29:50
-"Haben Sie schon das neue Micky-Maus-Heft gelesen?"
-"Nein, Herr Hauptmann!"
-"Dann gehen Sie mal zum Friseur! Da liegt eins rum."
 ;D ;D ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: peppie am 19. September 2006, 18:39:58
Auch wenn der Himmel voller Fotzen hängt, der Blick ist frei gerade aus!

Das ist mein Lieblingsspruch neben 'Ohne Meldung' gewesen *g*
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 19. September 2006, 19:04:19
Auch wenn der Himmel voller Fotzen hängt, der Blick ist frei gerade aus!



Der dürfte aber mittlerweile schon lange verboten sein.

Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: meisterjäger am 20. September 2006, 11:43:58
Zitat
Der dürfte aber mittlerweile schon lange verboten sein.

Nicht unbedingt. Ich habe den Spruch auch noch 2004 in meiner AGA gehört. Ich denke mal die Ausbilder beschränken sich mi dem Spruch auf AGAs, die rein maskulin besetzt sind  ;D.

So, nun hab ich noch nen Spruch. OFw zum Funker, der verzweifelt am Verschluss vom G3 herumfummelt:" Soll ich ihnen Zöpfe flechten?"

OFw gibt Handzeichen zur Schützenreihe:"Was ist das?"
Antwort:"Schützenreihe!"
OFw gibt Handzeichen zur Schützenreihe und macht darauf Flugbewegungen mit den Armen:"Und was ist das?"
Antwort:"Bin spitz, will vögeln!"  ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: peppie am 20. September 2006, 20:21:25
Zitat
Der dürfte aber mittlerweile schon lange verboten sein.

Nicht unbedingt. Ich habe den Spruch auch noch 2004 in meiner AGA gehört. Ich denke mal die Ausbilder beschränken sich mi dem Spruch auf AGAs, die rein maskulin besetzt sind  ;D.

Der Spruch wurde tatsächlich nur in einem Zug voller Männer gebracht... Stellt euch den spruch mit sächsischem Akzent vor und ihr werdet brüllen ;)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 21. September 2006, 18:41:14
Ich würde mich mit solchen Sprüchen zurückhalten, auch in einer reinen männerkp
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Brago am 21. September 2006, 19:29:13
Da gibts so ein paar Sprüche, wegen denen einige Ausbilder angeblich schon geflogen sein sollen. Jeder den ich kenn hat schon mal gehört, dass die irgendjemand schonmal gehört hat. Aber Live dabei war keiner. Wird wohl alles in den Bereich der Urban Legends gehören. Lustig sind sie aber trotzdem.

z.B.

Ausbilder zu Rekrut, weiblich bei MG-Ausbildung: "Wenn Sie in Stellung liegen, dann machen sie gefälligst die Beine breit. Das können sie doch sonst sicher auch."

Rekrut, weiblich hat Helm auf und Kaugummi im Mund. Ausbilder: "Jetzt haben sie zwei Optionen, die sie sicher von zu Hause kennen: Schlucken oder Spucken."

Einen hab ich mal selbst mal mitgekriegt. Aber der ging in die andere Richtung:

StUffz kurz vor Zapfenstreich in der AGA: "Und wenn ich sage ZAPFENSTREICH, dann will ich keinen Schwanz mehr hier draußen rumrennen sehen. Keinen, habt ihr verstanden?"
Rekrut, weiblich: "Und was ist mit uns?"
 ;)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 21. September 2006, 19:48:11
ähnliche Beispiele stehen auch oft im Bericht des Wehrbeauftragten.

Klar kann man solche Sprüche bringen aber wennd as jemand in den falschen Hals bekommt dann möchte ich nicht in der Haut vom dem "Sprücheklopfer" stecken.
Titel: Soldatensprüche
Beitrag von: Mon-Seniore am 17. April 2007, 22:16:25
Jeder kennt die Soldatensprüche, aber halt nur ein paar. Ich möchte aber mehr wissen, drum bitte ich um euere Mitarbeit.

Alles wie:

- Krieg ist scheiße, aber der Sound ist geil.
- Siege wenn du kannst, verliere wenn du musst, aber kapituliere nie.

usw.

schreibt mir alles was ihr habt.


Gruß aus Appen
Titel: Re: Soldatensprüche
Beitrag von: Fitsch am 18. April 2007, 08:32:02
- es ist Krieg, der Sound ist geil, und wir sind die DJ´s *MG auf erkannten Feind feuer frei*

- S U B A , halb Mensch halb Falke, vorne zwo und hinten ein Auge. Wieso hinten ein Auge? Damit er den Spieß früh genug bemerkt wenn er was zum fressen herkarrt

- heut ist ein schöner Tag, und ich will *Morgengebet des Zuges beim Antreten*

- schneller, ... die Beine bilden eine rotierende Scheibe und werden nur zu groben Richtungsänderungen auf den Boden gebracht ...

- wem´s Du heute kannst besorgen, den bekämpfe nicht erst morgen



soll ich weiter machen?
Titel: Re: Soldatensprüche
Beitrag von: schlammtreiber am 18. April 2007, 08:56:20
"Richtung Osten wegtreten, auftretenden Feind in der Bewegung bekämpfen, an der Kremlmauer abklatschen und zackig zurückmelden. Danach Essen fassen!"

stammt von 1968
Titel: Re: Soldatensprüche
Beitrag von: StOPfr am 18. April 2007, 21:42:25
Wir hatten einen StUffz, der uns bei der Formalausbildung häufig mit seinem Lieblingsspruch vetraut machte:

Beim strammstehen werden die Arschbacken so fest zusammengepresst, dass ein dazwischen steckendes 5-Mark-Stück die Prägung verliert!   
Titel: Re: Soldatensprüche
Beitrag von: Dennis812 am 19. April 2007, 08:40:16
"Und wenn der Himmel voller F***en hängt, der Blick ist frei geradeaus!"
"Mir platz gleich der S*ck!" --> immer noch der tollste, passt fast immer und überall
"Wissen Sie wie alt die Wand ist? Die stand 40 Jahre ohne dass Sie die festhalten!!!!"


Edit: Nur Ausbildersprüche? Ansonsten hab ich noch den hier: "Denken Sie dran: Die Bw ist ein großes Boot - die Marine steuert, das Heer feuert und die Luftwaffe fährt Wasserski"  ::)
Titel: Re: Soldatensprüche
Beitrag von: schlammtreiber am 19. April 2007, 09:27:16
Manöverkritik eines OFw zum Uffz nach dem nicht ganz mustergültigen Versuch ein befestigtes Haus zu stürmen:

"Watt war dat denn? Pussywars?"



Abfälliger Kommentar desselben OFw hinter dem Rücken seines Hptm, der ihm gerade auf dem ÜbPl erklärt hatte, dass auch im heftigsten Gefecht stets die Grundsätze der Inneren Führung gelten:

"Guck ihn dir an... da läuft er mit dem Stahlhelm über´n Ponyhof!"



Selbiger OFw zu HG schlammtreiber, nachdem dieser mit seiner Gruppe den "roten" Checkpoint, mit dem laut Übungsgedanke eigentlich über eine friedliche Passage eines UN-Hilfskonvois zu "grünen" Zivilisten verhandelt werden sollte, angegriffen und plattgemacht hatte:

"Hast nicht viel Liebe von Mutti bekommen, wa?"

Titel: Re: Soldatensprüche
Beitrag von: madu am 19. April 2007, 10:18:52
"Arme und Beine ergeben eine rotierende Scheibe! Und wenn Ihnen schwarz vor Augen wird, könnte es sein, dass sie eingeschlafen sind!"
Titel: Re: Soldatensprüche
Beitrag von: Gräfin am 19. April 2007, 10:21:10
ich hab euch da mal was hochverschoben und fixiert. siehe ausbildersprüche usw.
lg
die mutti
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Elessar am 20. April 2007, 20:02:34
hehe... vorab: es ging um den pft..

Rekrut: Ich bin MSG Herr Feldwebel
Ausbilder: MSG heißt Marsch- und Sportgeil! Also MARSCH MARSCH!
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Mirko am 07. Mai 2007, 08:57:18
wir sind hier nicht bei Kartstadt auf der Rolltreppe :)



Da ist ja meine Oma schneller
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Gräfin am 07. Mai 2007, 13:31:04
Na gut...ich hab hier noch alte Aufzeichnungen von mir gefunden. Ich hab solche Sprüche nämlich auch mal gesammelt. Hier die best-of:
*Es gibt keine Krankheit oder Verletzung, die nicht mit Hilfe unserer Sanitäter zum Tode führen könnte
*Wir spielen jetzt Wildschwein. Ich grunze und sie graben sich ein.
*Dies ist ein deutsches Bundeswehr-Gebäude. Das steht von alleine, ALSO WIRD SICH NICHT ANGELEHNT!
*Sie haben fünf Minuten Zeit..... Zeitsprung, jetzt nur noch 3.
*Sie haben etwas verloren! GESCHWINDIGKEIT!
*Jawohl, das machen sie jetzt freiwillig!
*Wenn sie sich freuen mich zu sehen, wedeln sie von mir aus mit dem Schw.. aber stellen sie das blöde Gegrinse ein!
*Was machen sie richtig was alle anderen falsch machen?
*Laufen sie oder sie werden gelaufen. Und zwar von MIR!
*Wenn Scheiße, dann Scheiße mit Schwung!
*Wir sind hier nicht bei "wünsch dir was" sondern bei "das ist so"
*Tür zu! Wir heizen nicht für die Luftwaffe!
*Freuen sie sich nach Innen!
*Sind sie eine Vogel-Mama? Nein? Also brauchen sie auch nicht auf ihre Eier aufzupassen.
*Wenn Gott gewollt hätte, dass sie mich anlabern, wären sie meine Frau geworden.
*Auf meiner Brust gibt es keine Haare, auf Stahl wachsen keine. Antwort: Auf Pudding aber auch nicht.
*Bei der Luftwaffe gibt es keine Truppenausweise, die Jungs haben Clubkarten.
*Wieso bekomm ich den Dreck mit dem Finger weg und sie nicht mal mit einem Lappen? Muss wohl n Zauberfinger sein!
*Seid ihr Männer oder Memmen? Antwort: Memmen, aber ganz harte.
*Seid ihr Männer oder Mäuse? Antwort: PIEP PIEP!
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 07. Mai 2007, 13:40:49
Die Tücken der deutschen Sprache:

- Männer, das war ja wohl V.A.!!!

- V.A.? häh?

- Für´n Arsch!!!!


Tücken Teil 2:

"Wenn der Schuss dann bricht, greifen die drei Ds: Druck, Drall, Geschwindigkeit!"
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: StOPfr am 07. Mai 2007, 13:50:36
Ein verzweifelter Ausbilder:
Grüßen Sie bitte ihre italienischen Verwandten von mir, aber halten Sie bitte beim Sprechen die Hände und Arme ruhig...
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: soldatenlady am 23. Mai 2007, 15:22:00
morgens beim apell is meinem ex ohne spass passiert


abteilung umdrehn bücken

MORGEN IHR ÄRSCHE

wenn ich des video dazu noch find reich ichs nach is immer gut wenn man leute mit handykamera hat hihihi
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: da_maki am 27. Mai 2007, 21:46:00
lieblingssprueche meines ofw:
- personal bewegen sie ihren mueden koerper!
- rotation!!!!!!!!
- na merken ma was?!
- kranke sind nur balast
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: VB am 04. Juni 2007, 17:12:38
"So, Kamerad! Jetzt treten se mal so zackich nach links weg, bis Sie von rechts wieder kommen!!!"
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Punisher56 am 11. Juni 2007, 16:01:34
Mein Grpfhr beim biwak:
Sie liegen in ihrer stellung so, als ob sie gerade auf saftige pimmels warten... ;D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Klaus84 am 01. Juli 2007, 17:13:24
Oh, da hatte ich auch ein paar  ;D

- Wenn Ihnen schwarz vor Augen wird dann wissen Sie das Sie schlafen  ;D
- Wenn ich diskutieren will dann ruf ich meine Freundin an.
- Biem rumjammern erwischt... Erzähls deinem Friseur oder Zieh dir doch ein Röckchen an  ;D
- Gleich Klatschts, aber kein Aplaus
- Schmerzen sind auch nur Gefühle  ;D
Frage unseres Zugfürhrers nach dem schießen: Hat noch jemand Munition oder Munitionsteile am Mann oder Ohrprobleme wie Tinitussen ??
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: BW-1978 am 10. Juli 2007, 14:54:22
@ all

Einige Sprüche fallen mir von meiner Grundausbildung 1978 auch noch ein:

1. Zur Beförderung zum Fahnenjunker:

"Männer - ich heiße nicht mehr Unteroffizier M***, sondern Fahnenjunker M***, merkt Euch das"

2. Auf dem Üb-Gelände X/X 1 in Munster:
" Ach ja, ihr seid ja Abiturienten, dann könnt ihr eh höchstens Ladeschütze werden!"

3. Beim Formaldienst:
"Wenn ich stillgestanden sage, heißt es auch stillgestanden, da pressen Sie Ihre Arschbacken so zusammen, dass ein 5-Mark-Stück seine Prägung verliert!!"

Wollt ich mal so zum Besten geben.

Mfg

Lothar
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Dave am 17. Juli 2007, 19:41:23
Bei der Marine heißt es Truppenausweis, beim Heer Materialbegleitschein und bei der Luftwaffe Clubkarte

- unbekannter Oberstabsarzt

 ;D ;D ;D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: zesar am 17. Juli 2007, 21:48:41
kenne nochn spruch:
Man fürchtet sich von dem was man nicht sieht und wen man die deutschen scharfschützen nicht sieht, heisst es nich das es die NICHT gibt ;)
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Egger am 28. Juli 2007, 10:58:20
Beim Formaldienst kommt vom Uffz: Onanierzangen Geerade ......
Sogar die anderen Ausbilder haben sich bepisst.
oder morgens beim antreten: Panzerschütze H**** haben sie gestern Fisch gegessen? Panzerschütze: Nein warum? Uffz: Weil Ihnen Gräten aus dem Hals gucken.
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: KoX am 11. August 2007, 13:02:22
NOCH FRAGEN ICH STELLE FEST KEINE AUSFÜHRUNG!!

man beachte das dieser satz innerhalb von unter einer 1sek. ausgesprochen werden kann :D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: zwerg am 13. August 2007, 22:05:05
Also liebe Leute eure Sprüche sind ja ganz lustig aber manche ausdrücke nee nee nee
Schämen solltet Ihr euch ganz doll.




Ohne Twix mars
ohne Tritt marsch
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Pioneer am 14. August 2007, 09:12:32
Im Biwak, Schützenmulden anlegen: "Pionier xxx, graben Sie Ihren Helm ein!" Der Pio guckt, nimmt den Helm ab und fängt an zu buddeln. GrpFhr kommt wieder vorbei : "Pionier xxx, ich habe nichts von abnehmen gesagt."
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Andi am 14. August 2007, 09:37:20
Ohne Twix mars
ohne Tritt marsch

...ohne StUffz - Spaß...
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Maik am 14. August 2007, 10:23:04
Beim Antreten, bevor es ins Wochenende geht:

Chef (Major): "So Männer, ich hab grad Nachrichten gehört, fahrn se gut nach Hause aber passen se auf: ausm osten soll ne Menge dreck rüber kommen"  ;D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Spochtschuetze am 14. August 2007, 12:06:20
Ebenfalls vor der Entlassung ins Wochenende:

Zugführer:"Und wie immer, grüßen Sie Ihre Mutter, Schwestern, Cousinen und alle anderen Frauen, die Sie kennen. Erzählen Sie ihnen Gutes von mir."
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Klaus84 am 15. August 2007, 14:54:34
Synonym für Schlafen... "Augenlieder auf innere Verletzungen kontrollieren"  ;D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Trojanus am 11. Oktober 2007, 14:15:07

Spindkontrolle. Dem StUffz gefällt der Zustand des Essgeschirrs eines Kameraden nicht weil er meint das sei nicht ordentlich genug gereinigt worden.

StUffz: "Was ist denn das für ne Sauerei? Essen Sie zuhause auch von solchem Geschirr?"
Kamerad: "Nein, zuhause ham' wir richtige Teller!"

StUffz guckt blöd, läuft leicht rötlich an im Gesicht, schnappt nach Luft, überlegt kurz was er sagen soll oder kann, entscheidet sich dann aber doch festen Schrittes die Stube zu verlassen.

Wir hatten viel Freude am Gefreiten Nasenzwerg und dessen mit Renitenz gepaarter Schlagfertigkeit.
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: dominicpaine am 11. Oktober 2007, 14:22:25
erinnert mich an unseren kleinen uffz iner aga. da kam auch ein spruch aber von einem schützen zum ausbilder.

morgens ca. 3:45 uhr. im unteren stock dröhnte die fliegersierene, der geruch von verbranntem schwarzpulver lag in der luft, lautes gegröhle der ausbilder, trillerpfeifen...

ein kamerad war dabei seinen spind in den seesack zu stopfen. plötzlich kam eine stimme von unten (kopfabstand vom ausbilder unten ca. 50 cm zum schützen nach oben): "das muss schneller gehen."*trillerpfeife*

der schütze:"hää, ich kann sie nicht hören."

uffz rennt raus und wurde erst im gelände wieder gesehen.
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: zwerg am 12. Oktober 2007, 16:49:03
Ist der Sani nicht gleich zur Stelle hilft auch mal die Winkerkelle!
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: matty am 13. Oktober 2007, 07:49:41
Oberfeldwebel im Unterricht:

Was schauen sie ihren kameraden die ganze zeit an? wollen sie ihn heiraten?

oder der gleiche Oberfeldwebel.... :

Sie können mich nennen wie sie wollen blos nicht arschloch da werd ich bös :d

Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: dominicpaine am 13. Oktober 2007, 13:59:42
eigentor

der zug stand aufm flur und war am waffenreinigen.

einer in der hinteren ecke stand an der wand gelehnt und hat sich mit nem kameraden unterhalten. plötzlich eine stimme aus richtung bereitschaftsraum der ausbilder.

ausbilder: "hee, die wand steht von alleine!"

der an der wand lehnt: "wer sind denn sie überhaupt!?"

ausbilder: "stabsunteroffizier p., und sie!?"

der an der wand: "oberfeldwebel b.!!!"

ausbilder *duckundweg"
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: darksmile am 13. Oktober 2007, 14:35:14
Auf die Frage eines Rekruten:
"Moment, ich befrage mal eben meinen 6-kantigen-Nein-Würfel.... NEIN !!!!"

Rekrut: Haben sie auch für mich noch so einen Zettel??? (Der Zugführer hält keine weiteren in der Hand)
Zugführer: (Schaut an sich herum) NEIN !!!
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Dennis812 am 13. Oktober 2007, 19:15:21
eigentor

der zug stand aufm flur und war am waffenreinigen.

einer in der hinteren ecke stand an der wand gelehnt und hat sich mit nem kameraden unterhalten. plötzlich eine stimme aus richtung bereitschaftsraum der ausbilder.

ausbilder: "hee, die wand steht von alleine!"

der an der wand lehnt: "wer sind denn sie überhaupt!?"

ausbilder: "stabsunteroffizier p., und sie!?"

der an der wand: "oberfeldwebel b.!!!"

ausbilder *duckundweg"

*brüll vor lachen*  ;D ;D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: dominicpaine am 14. Oktober 2007, 22:07:32
 ;D ;D ;D,

das erinnert mich an meine aga. wir haben da auch so einige gefechte zwischen ausbilder und zugführer mitbekommen.

wir waren ne woche auf dem truppenübungsplatz daaden. abends im block beim waffenreinigen lief ein ausbilder immer über den flur und hat sich luft gemacht wenn ihm was nicht passte.

plötzlich aus dem aushilfsbüro der zugführers: "unterroffizier p. zm!"

uffz war gerade noch am kommandieren und rief: "warten sie zwo."

zugführer noch lauter: "nein, jetzt!!!"

schweigen auf dem flur, kei gewehrklappern mehr zu hören, große augen, uffz war noch kleiner als normal.
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Sir Boromir am 20. Oktober 2007, 00:54:26
- Sie schauen ja wie ein kackendes Reh wenn es donnert
- Nehmen sie ihren falsch zusammengebauten Körper und verpissen sie sich
- ich reiße ihnen den Arsch bis zum Kragen auf, das sie aussehen wie ein Mönch auf Wanderschaft

Ausbilder zu den Rekruten:
Männer, ich habe zwo Hobbys. Fußball spielen und ABC-Alarm. Wer hat einen Ball dabei ?

Natürlich waren die Rekruten pfiffig und hatten beim nächsten mal einen Ball dabei. Darauf der Ausbilder:
Na super, dann können wir meine Hobbys kombinieren
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: MattyL am 10. Dezember 2007, 23:04:48
Während der Wachausbildung :
Männer wenn ihr schon schiessen müßt zielt auf die Beine ... Nasenbein ,Brustbein.
wenn es heist stillgestanden dann rührt sich kein Sackhaar und wenn eine nackte Frau vorbeiläuft.
Mir platz gleich der Arsch und dann regnets Scheisse

Unser Ausbilder war auch "Star Wars" Fan und meinte öfters: wenn das nicht bald funktioniert blas ich euch auf und öffne die Ventile an den Stiefeln, dann gehts ab ins Dagobar-System und dann könnt ihr Yoda besuchen.
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: flecktarnjogie am 20. Dezember 2007, 15:39:18
 :D Sind echt ein Paar geile dabei, die ich auch mal anwenden werde *rofl*

Nun noch einige die mich so durch die Dienstzeit begleiten:

> Sie sehen aus wie ein frisch geficktes Eichhörnchen!

> Sie vollgeschissener Fahrradschlauch.

> Wenn Sie was von mir wollen, kommen Sie auf mein Dienstzimmer. Aber daran denken: Gruß-Handstand-Gruß.

> Hier gibt es keine Zimmer, hier gibt´s nur Stuben...das können Sie auf dem Geschäftszimmer nachlesen.

> Jetzt ziehen Sie mal den Finger aussem Arsch und fangen an!

> Sie uniformierter Verpflegungsempfänger.

> Mir kommt hier gleich die Wurst, auch ohne drücken!

> (Beim Stuben/Revierreinigen) Das muss zungenrein werden/sein!

Noch ein Erlebnis aus der AGA :

Während wir Antreten vor den Stuben oder vorm Block geübt haben (am 1. Tag), ist einer der Stuffze durch die Stuben und hat alle Schlößer und Schlüßel eingsackt.
Beim nächsten Antreten vor den Stuben steht er am Flurende und schreit rum: " So eine Scheiße will ich hier nicht mehr sehen" zeitgleich feuert er Schlüßel und Schlößer über die glänzenden Fließen.
Alles steht ganz gebannt da und wartet darauf, dass der Föhn weitergeht, nur der Typ neben mir schmunzelt und verkneift sich ganz angestrengt das Lachen.
Der Stuffz baut sich vor ihm auf, Abstand entspricht ziemlich genau 0,3m, und kackt ihn voll :"Finden Sie das lustig?" Er schüttelt den Kopf, darauf der Stuffz: "Ich schon!"

Dann fand ich es auch lustig  ::)

Gruß,
flecky
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: TheAdmin am 22. Dezember 2007, 17:24:44
Die Sprüche sind vielleicht lustig aber sich ein Beispiel daran zu nehmen kann Fatal sein, da die meisten davon nicht beschwerdesicher und meistens sowieso unnötig sind. Es gibt meist kreativere Arten Befehle durchzusetzen.
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: zesar am 12. Januar 2008, 14:09:53
hier paar ausbildersprüche, aus meiner bisjetzt 2 wochen BW zeit.

- Was gucken sie mich so an, haben sie sich schon in mich verliebt...
- nehmen sie die Hände vom Sack!
- Die Wand steht von alleine!
- Was fummeln sie wieder an sich rum....?
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Tomi am 16. Januar 2008, 20:02:25
Hände vom Sack oder halten Sie verbindung zum Stab.

Rechts fahren links wird nicht gestreut.

Wo kein Schnee liegt kann gelaufen werden.
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Vanguard am 19. Januar 2008, 18:27:46
Anstelle von "Recht um! Ohne Tritt marsch!":

Rechts gedreht, losgegeht!

Ohne Twix Mars.

Ohne Getrappel Hü.

Ohne Bumms, Peng!
-------------

Zeitansatz beliebig jedoch nicht länger als (hier Zahl einsetzen) Minuten/Sekunden/Stunden.
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: instinct87 am 19. Januar 2008, 22:11:57
klassiker : "nochmal!"

- "weltklasse"
- "ich bin begeistert"
- "deutschland ist nicht überdacht!!!mütze auf!"

beim einsteigen in den bus :
- "von hinten rein!immer von hinten rein,egl in welcher lage!"
frage war ,warum die sem`s ers ab 30.000 hz senden und die ntwort war vom kompaniechef:

"kurze militärische antwort und sogar für sie verständlich : ist so!,es ist ein fach so!frage beantwortet"

edit :
wenn mn bei mastrubation erwischt wird (is mir ent passiert!!!!) soltle man sagen : "es steht nicht in der vorschrift wie schnell mn sich sein genitalbereich waschen soll!!!" ;DD;D;D;D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: DSun am 20. Januar 2008, 10:43:44
Warum können alle Marienesoldaten nicht schwimmen???

Damit sie das Schiff länger verteidigen!!!!

Spruch meines KpCh im langweiligen Unterricht über Wehrrecht

Auf einmal waren alle wieder wach
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Jan DD am 27. Januar 2008, 00:58:33
Warum können alle Marienesoldaten nicht schwimmen???

Damit sie das Schiff länger verteidigen!!!!

Spruch meines KpCh im langweiligen Unterricht über Wehrrecht

Auf einmal waren alle wieder wach

Das find ich aber nicht witzig......
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: erdpichel am 08. Februar 2008, 20:56:44
begrüssungsspruch zu einem FA-lehrgang:
"ich steck ihnen hier den finger in den po, dafür werde ich bezahlt"
 ;D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Jan DD am 16. Februar 2008, 12:54:46
begrüssungsspruch zu einem FA-lehrgang:
"ich steck ihnen hier den finger in den po, dafür werde ich bezahlt"
 ;D



 ;D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Deimos am 07. März 2008, 14:58:28
(Rekrut führt beim Physical-Fitness-Test gerade Sit-Ups durch)

"Wenn ich von Ihnen jetzt eine Videoaufnahme machen würde und diese in Zeitlupe abspielen würde - dann hätte ich wohl ein Standbild!"
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Spitz am 24. März 2008, 01:07:34
Ein Deutscher Soldat zittert nicht vor Kälte, ein Deutscher Soldat zittert aus Wut darüber das es nicht noch kälter ist!!
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: --Isch2-- am 04. April 2008, 23:24:00
Folgendes hat nen Kollege von mir in seiner AGA in Bad Reichenhall mit auf`n Weg bekommen

- beim Antreten morgens, ein Funker hat sich die Haare gegelt : Sie wollen wohl der schönste der Kompanie sein ???

Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 10. April 2008, 12:43:05
Taufrisch aus Schortens:

Ein Oberfeldwebel und etliche Mannschafter stehen beim Rauchen vorm Mannheim. Es läuft eine kleine Diskussion zum Sinn und Unsinn von Religion.

OFw: "Ick meine, Rellijon is nich jut. Werden nur Krieche für jeführt. Bringt dem Menschen sonst gar nischt..."

HG d.R.: "Das sieht Aristoteles aber ganz anders, Herr Oberfeldwebel."

OFw: "Watt?!?! Der soll sich mal be mir melden, aber im Lofschritt!!!"

Die Lacher hatte der OFw auf seiner Seite  ;D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Gräfin am 10. April 2008, 13:00:54
Hört sich an, wie die breite, natschige Berliner-Schnauze. Ich dachte, du warst fast anner Küste?
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 10. April 2008, 13:06:18
Dann hab ich das phonetisch ja gut gemacht. Der OFw kommt in der Tat aus Berlin, obwohl das Regiment an der Nordseeküste liegt.  ;)
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Gräfin am 10. April 2008, 13:12:17
Zitat
Lofschritt
Das allein reicht! Is typisch für die Ecke. Und das haste bei mir ja sogar schon live gehört. Wir Brandenburger (und auch Berliner) loofen.
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Chris86 am 13. Juli 2008, 14:47:11
Ist zwar nicht ganz nen Ausbilderspruch, passt glaube trotzdem hier rein:

Einer aus meiner alten Einheit will Meldung an nen OFw machen:

Gefr G: "Gefreiter G..., ich melde mich in einer dienstlichen Angelegenheit!"

Der OFw schaut links und rechts neber sich auf Mülltonnen: "Herr Müllmann oder was?"

Gefr G: "Ja soll ich jetzt zu Ihnen Müllmann sagen?"

OFw verdreht nur die Augen, vorallem weil Gefr G.  das knallhart gemeint hat  ;D

Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Sledge am 18. Juli 2008, 16:53:07
Mein Spieß erklärte mir mal:

Alle Soldaten riechen nach Wasser.

Die von der Marine nach Meerwasser, die von der Luftwaffe nach Rasierwasser und die vom Heer nach Grundwasser! ;)

Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: peppie am 29. Juli 2008, 11:08:53
Der geht aber anders.

Die Marine nach Meerwasser, das Heer nach Grundwasser und die Luftwaffe nach Rasierwasser. So kommt der Witz besser rüber ;)
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Smart-Mark am 29. Juli 2008, 12:13:52
'' Nachts ist's kälter als draussen Rekrut!''
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: AriFuSchr am 07. August 2008, 19:16:04
Männer, wenn ich befehle nach hinten wegtreten, Marsch Marsch. Dann ist die ganze Kompanie innerhalb von 3 Sekunden nur noch am Horizont zu erkennen und hier bei mir riecht man nur noch den Gestank von angebranntem Gummi, ist das klar?
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: USAG am 14. August 2008, 11:17:20
SAN AK Bw MÜNCHEN am gang kommt mir ein Kapitän Leutnant zur See entegen ich schau absolut verdutzt sagt er zu mir mit einem grinsen

"was ist los Herr SU? noch nie was vom Oberbefehlshaber der U-Boot Flotte Starnberger See gehört?"

(der wurde nach Bayern versetzt als Ausbilder ein Offz der Marine) sachen gibts  :D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Fiestaman am 14. August 2008, 11:22:47
... Kapitän Leutnant zur See ...

Interessanter Dienstgrad ;)

Ein Kaleun mit A16 :D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: USAG am 14. August 2008, 14:23:34
gibts sowas nicht????  ???

ich glaube ich bin schon zu lang vom bund weg  :D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: peppie am 15. August 2008, 19:20:18
Der heißt Kapitänleutnant ohne zur See ;)

Leutnant zur See
Oberleutnant zur See
Kapitänleutnant
Stabskapitänleutnant
Korvettenkapitän
Fregattenkapitän
Kapitän zur See
Flottillenadmiral
Konteradmiral
Vize-Admiral
Admiral

Wobei ich mich mit den Dienstgradabzeichen der Marine besonders schwer getan habe, die zu lernen.. ;)
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: bayern bazi am 16. August 2008, 08:28:50
Der heißt Kapitänleutnant ohne zur See ;)

Leutnant zur See
Oberleutnant zur See
Kapitänleutnant
Stabskapitänleutnant
Korvettenkapitän
Fregattenkapitän
Kapitän zur See
Flottillenadmiral
Konteradmiral
Vize-Admiral
Admiral

Wobei ich mich mit den Dienstgradabzeichen der Marine besonders schwer getan habe, die zu lernen.. ;)

die bezeichnungen gehn ja noch ;)

aber wenn du mal anfangen must die kolbenringe auf der uniformjacke zu zählen - dann fragst du dich einfach wer sich so was einfallen lässt  >:( :P

geht doch nix über - sterne - eichenlaub - silber - gold  :) ;)
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 18. August 2008, 10:33:14
Wobei ich mich mit den Dienstgradabzeichen der Marine besonders schwer getan habe, die zu lernen.. ;)

Da muss man keine DG-Abzeichen kennen, die grüßt man einfach freundlich mit "Moin Moin Matrrrrrrrose!" (das rrrrr dabei stark rrrrrrollen lassen, evtl noch ein HARRRRRRRRRR hinten dran hängen)  ;)
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: StOPfr am 18. August 2008, 10:44:16
Da muss man keine DG-Abzeichen kennen, die grüßt man einfach freundlich mit "Moin Moin Matrrrrrrrose!" (das rrrrr dabei stark rrrrrrollen lassen, evtl noch ein HARRRRRRRRRR hinten dran hängen)  ;)

Und das reicht für alle Dienstgrade  ;D?
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: peppie am 18. August 2008, 10:58:35
Da muss man keine DG-Abzeichen kennen, die grüßt man einfach freundlich mit "Moin Moin Matrrrrrrrose!" (das rrrrr dabei stark rrrrrrollen lassen, evtl noch ein HARRRRRRRRRR hinten dran hängen)  ;)

Und das reicht für alle Dienstgrade  ;D?

Klar, der Admiral sacht dann nur "Achtung!" :D Es folgt eine Belehrung und dann is der Fisch gegessen *fg*
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Pioneer am 18. August 2008, 12:07:08
Klar, der Admiral sacht dann nur "Achtung!" :D Es folgt eine Belehrung und dann is der Fisch gegessen *fg*

Learning by doing....  ::)
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Waldläufer am 17. Februar 2009, 23:53:52
Dann noch ein paar Sprüche, die ich in diversen AGAs mitbekommen habe, aber bitte immer daran denken: Die meisten davon sind tatsächlich NICHT beschwerdesicher!
Mit welchen ich als junger Ausbilder damals durchgekommen bin, verrate ich aber nicht.  ;)

Ausbilder: "Pionier xxx, die Wand steht auch ohne Sie!"
Pionier: "Ja, aber ich nicht ohne die Wand!"

Ausbilder: "Das Leben ist kein Ponyhof!"

Ausbilder befiehlt einem Rekruten.
Pionier: "Ja, aba..."
Ausbilder: "Aba, aba, Abba ist 'ne Band!"

Ausbilder: "Rechts um!"
Pionier dreht sich links um.
Ausbilder: "Nein, das andere Rechts!"

AGA-Zug beim Formaldienst, endlich klappt es mal halbwegs.
Ausbilder: "Männer, das ist ja fast wie bei der Bundeswehr!"

Ausbilder am frühen Morgen: "Mein Kaffee ist so schwarz, der rappt gleich!"

Ausbilder zu Rekruten in lockerer Runde: "Kennen Sie den Auftrag der Bundeswehr?"
Pioniere: "Nein."
Ausbilder: "Der Auftrag der Bundeswehr ist es, den Feind solange am lachen zu halten, bis eine richtige Armee kommt!"
=> Besondere Vorsicht mit diesem Spruch!

Schild an einer Kompanie-Tür: "Wir verteidigen Deutschland, aber wir beheizen es nicht!"

Als ich noch Rekrut war, meine Gruppe in der AGA, Gruppenführer war vorübergehend ein HG. Nachdem Alarm und das Einfließen in die Stellungen dutzende Male geübt worden war.
HG: "Männer, ALARM!"
Gruppe: "Och nööööö!"
HG: "??? Männer, ALARM!"
Gruppe: "Menno, HG xxx, nicht schon wieder."
Das Gesicht des HGs stelle man sich jetzt mal vor! HG: "Ey boa, ey, Männer!"
Das war dann tatsächlich erstmal der letzte Alarm, den wir an dem Tag geübt haben!  :)

Und wenn man als Ausbilder keine bessere Antwort weiß, dann tut es diese IMMER:
"Wegen der Sicherheit!"
Sucht mal nach Gegenargumenten!

AGA, ein Rekrut vertritt sich den Fuß.
Ausbilder: "Dann muß ich wohl 01 EA Soldat neu bestellen!"
=> Diesen Spruch sollte man sich in jedem Fall verkneifen!!

Und das soll tatsächlich mal passiert sein:
Ausbilder prüft Staubdicke mit dem Finger, der natürlich dreckig wird. Pustet gegen den Finger
Ausbilder: "Schütze xxx, sehen Sie mich noch?"
Rekrut xxx hat gerade den Klappspaten in der Hand, haut damit dem Ausbilder vors Ohr und fragt im Gegenzug: "Hören Sie mich noch?"
Angeblich soll der Rekrut wg. Affekthandlung damit durchgekommen sein. Könnte aber auch eine Urban-Legend sein.
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: StOPfr am 18. Februar 2009, 13:21:33
Ausbilder: "Rechts um!"
Pionier dreht sich links um.
Ausbilder: "Nein, das andere Rechts!"
Das war schon immer mein Favorit  ;D.   
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Dennis812 am 18. Februar 2009, 19:35:51
[...]Ausbilder am frühen Morgen: "Mein Kaffee ist so schwarz, der rappt gleich!"[...]

Der Hammer!  :D :D :D

[...]Mit welchen ich als junger Ausbilder damals durchgekommen bin, verrate ich aber nicht.  ;)

Schade  ;)
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Fitsch am 19. Februar 2009, 09:33:35
Ausbilder prüft Staubdicke mit dem Finger, der natürlich dreckig wird. Pustet gegen den Finger
Ausbilder: "Schütze xxx, sehen Sie mich noch?"
Rekrut xxx hat gerade den Klappspaten in der Hand, haut damit dem Ausbilder vors Ohr und fragt im Gegenzug: "Hören Sie mich noch?"

besser:
"Nein, ich orientiere mich an Ihrem Mundgeruch ...."

(Hatte für mich zwo Wochenenddienste zur Folge)  ;D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 19. Februar 2009, 09:35:15
Die ultimative Begründung für alles und jedes, wurde monatelang auf jede Rekrutenfrage nach dem WARUM gegeben: "WEIL das ist gesund und steigert den Wehrwillen!!!"

Kein Ausbilderspruch im engeren Sinne, aber trotzdem schön:

StoÜbPlatz Freising, Fahnenjunker R. (Cheeseburger) führt einen Spähtrupp und setzt über Funk eine hastige Meldung an den stellv. Zugführer Oberfeldwebel V. (Big Mac) ab.

"Big Mac, hier Cheeseburger, Drive-In bei Box, Doppelwhopper mit Käse, wiederhole, Doppelwhopper mit Käse, haben kaum noch Pommes aber zwo Ketchup, kommen kommen !!!!!!!!!!!!!!"

Antwort: "Heul doch! Big Mac Ende."

Sprechtafelauszug:
2. Gruppe = Cheeseburger
ZgFhr = Big Mac
Kastenwald nördlich = Box
Angriff = Drive-In
Feind = Whopper
starker Feind = Doppelwhopper
PzAbwWaffen = Käse
Munition = Pommes Frittes
Verwundete = Ketchup

Also strickt Euch den Klartext selber  ;D

Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: grundwehrdienst2009 am 04. März 2009, 15:45:47
Sie tun mir wirklich Leid... Am Besten Sie legen sich jetzt gemütlich in Ihr Bett, ich bringe Ihnen eine warme Milch, lese Ihnen ein Gute-Nacht-Geschichte vor und gebe Ihnen dann einen Gute-Nacht-Kuss... Immer dieses ständige Jammern - Runter von meinem Flur!!!"
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Fuchs am 04. März 2009, 18:07:07
Die drei Lieblingssprüche eines Bekannten (ehem. FW) von mir:

 - Alles klar? "Alles Klar" ist der Glas-Reiniger bei Aldi! Das heißt hier JAWOHL!
 
 - Holen Sie mir mal den Schlüssel vom Verfügungsraum!

 - Hör ich da ein leises Mamma?

oder, wer kennt den Film?

Waschen? Dreck in Verbindung mit Schweiß hält warm und macht wasserdicht!
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: TazD am 21. April 2009, 00:26:37
Auch gerne genommen kurz vor der Verabschiedung ins Wochenende:

"...und wenn sie nach Hause fahren denken sie dran. Sie haben geschworen das deutsche Volk tapfer zu verteidigen und nicht, es auf deutschen Autobahnen zu bekämpfen!"
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: tobbe1606 am 22. April 2009, 18:15:11
na gut, dan geb ich auch mal was zum besten...

rekrut nach knapp 2 monaten aga bei der meldung der stube zum fahnenjunker: "herr fähnleinführer,...."

zugführer beim ersten antreten der neuen rekruten als nach ewigem monolog einer umkippt: "lassen sie ihn liegen, er hat noch schnappatmung!!!" und setzt seine ansprache fort :D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: jg353 am 22. April 2009, 19:45:40
Antreten in der AGA. Leider hat ein Rekrut es nicht geschaft sich fertig anzuziehen und steht in Unterwäsche zwischen den anderen.

Fähnrich (kurz vor dem platzen): Verdammt Jäger, was ist denn DAAAAAAS!?!?!

Jäger (ganz trocken): Schiesser, Feinripp.

Danach war erstmal Polen offen.
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 23. April 2009, 08:44:14
Erzählt mein Opa immer wieder gerne:

Ein junger Matrose (ca. 1,95 groß) erhält einen ausdauernden Anschiss von einem alten Stabsbootsmann (ca. 1,50 groß). Als dieser väterlich-belehrend sagt "Damals, als ich so groß war wie du...!" bricht die angetretene Meute in Gelächter aus. War ein Fehler, gab Ärger  :D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: abie.gail am 24. April 2009, 12:51:20
zugführer beim ersten antreten der neuen rekruten als nach ewigem monolog einer umkippt: "lassen sie ihn liegen, er hat noch schnappatmung!!!" und setzt seine ansprache fort :D

das ist nicht witzig...
das ist unterlassene hilfeleistung..
.

Zitat
§ 323c
Unterlassene Hilfeleistung

...wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.
(quelle:http://dejure.org/gesetze/StGB/323c.html)

lg abie
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: dudu741 am 26. April 2009, 18:26:50
Alter was ih für sprüche drauf habt  ::) ::)
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Tobi40927 am 27. April 2009, 15:06:20
Wer stand hier auf dem Tisch? Keiner? ... Na dann ist die Lampe ja noch nicht gereinigt worden...

Ein so'n Schuss kostet so zwischen 16 und 20 Tausend € ... je nach dem, wo er einschlägt...

Wir sind hier weder bei den Yankies oder den Tommis ... und Sannis erst recht nicht!

Wir brauchen mal einen Freiwilligen...

Soldat: "Wir ziehen uns zurück!"
Ausbilder: "Sie können ihre Vorhaut zurückziehen; WIR weichen aus!!!!"

Soldat kommt und 'meldet' sich zurück: "Jawohl, ich sage Bescheid."
Vorgesetzter: "Bescheid können Sie einer Nutte sagen, wenn Sie kommen, hier wird gemeldet!"

 ;D ;D ;D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: dudu741 am 30. April 2009, 16:52:21
Der Hauptfeldwebel ist eine gute "Seele", er ist nur zu bescheiden es zu zeigen ;)
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: erdpichel am 11. Mai 2009, 21:26:42

Vorgesetzter: "Bescheid können Sie einer Nutte sagen, wenn Sie kommen, hier wird gemeldet!"


klassiker genauso wie (wenn der Rekrut Zimmer statt Stube sagt): "Zimmer gibts im Hotel, hier gibts Stuben"
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: jg353 am 11. Mai 2009, 23:15:22
Ich dachte Zimmer gibts in Puff  ;D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 12. Mai 2009, 08:53:58
Züchtige Menschen denken das, unzüchtige wissen es  :D

"Ich denke, also bin ich (züchtig)"  ;D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: EdelOssi am 10. Juli 2009, 19:27:51
Aga Abschluss beurteilung eines Funker´s..!
Geschrieben von seinem Gruppenführer! 

Funker XY: Er war Gast im eigenem Körper..!
;D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 13. Juli 2009, 09:10:17
Apropos Funker, da fällt mir wieder eine Anekdote ein die zeigt, wie sehr Reservisten die Lage verändern können. Es gibt ja gewisse Sprüche, die hat jeder von seinem Ausbilder schonmal gehört. Manchmal passen sie aber nicht mehr, wenn man ältere Resis mit verschiedenen Lebensläufen vor sich hat  ;)

Funkgespräch während einer Wehrübung, hierbei nahmen Resis aller möglichen Jahrgänge teil und wurden in die aktiven Staffeln eingegliedert:

HFw: "Charlie zwo sechs, hier Charlie zwölf, kommen."
Resi: "Hier Charlie zwo sechs, kommen..."
HFw: "Charlie zwo sechs, wie hören sie mich?"
Resi: "Charlie zwölf, ich verstehe sie gut, kommen."
HFw: "Charlie zwo sechs, ich fragte wie sie mich hören... verstehen kann mich nur meine Mutter oder ein Psychologe!"
Resi: „Charlie zwölf, ich BIN Psychologe…!“

Danach Gelächter auf allen Frequenzen *g*

Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: spacelabs am 24. Juli 2009, 12:38:03
Ich will das Sie laufen und das bedeutet, dass das klappern Ihrer Trinkflasche in einen dauerhaften Pfeifton übergeht!

Schanzen spart Blut.

Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Rollo83 am 04. August 2009, 17:23:16
Wenn jemand in der AGA seine Kopfbedeckung nicht richtig auf hatte

Ausbilder:Funker ... sie sind kein HipHopper

Bei mir beim Formaldienst

Ausbilder:Funker sie sind kein Roboter (Ich hatte am anfang etwas Probleme den Handschwung vernünftig hin zu bekommen)

Geil war auch wenn etwas auffen Boden gefallen ist

Ausbilder:Ich hab Ihnen da was hin gelegt

Ausbilder:Zimmer?Wir sind hier nicht im Puff.

Ausbilder: Körperklaus stillgestanden!
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Starfox am 07. August 2009, 17:45:24
Standardantwort meines Gruppenführers in der AGA auf dumme "Warum?"-Fragen:
"Kürzeste Begründung bei der Bundeswehr mit vier Buchstaben: IS SO!"
Das waren Zeiten. :)

Gegen Schluss meiner AGA von einem Kameraden erzählt bekommen:
"Der Heeressoldat stinkt nach Kniewasser, der Marinesoldat riecht nach Salzwasser, der Luftwaffensoldat duftet nach Rasierwasser."

Ich am Funk: "WOTAN an alle!"
-"Wer ist Truthahn?!"
"WOTAN man!"
-"Gut, Sie sind jetzt Truthahn..."

"Ohne twix mars" und "Ohne Meldung" war auch immer geil, hehe.
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 07. August 2009, 19:23:09
"Ohne Twix Mars" ist so ziemlich einer der blödesten Sprüche. Der ist sowas von unangebracht.

Der scheint woh die Nachfolge des berühmten "Und wenn der Himmel voller..." angetreten zu haben.  :o
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Fieldwabbel am 11. August 2009, 21:27:21
SU: "Ziehen Sie sich bei dem Marsch warm an! Erstens haben wir Winter.... zweitens sind wir in Stetten (Stetten am kalten Markt)."  ;D

In der AGA, in der ersten Woche hatten wir alle nur ein provisorisches Namensschild. Die Dinger sind bekanntlich aus Klett, das Hemd an der Stelle ist aus Plüsch. Beim Antreten vergaß ein Schütze sein Namensschild....

HF: (atmet tieeeeeeef ein) "Kamerad "Plüsch", wo ist ihr Namensschild?"  ;D
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: TazD am 11. August 2009, 23:26:55
.... HfW: ....
Wenn ich sowas in einem Schriftstück o.ä. lesen würde, dann würde ich den Kameraden fragen, welchen Heeresfeldwebel er denn meint?
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: PvtM am 13. August 2009, 17:04:17
Ich hab hier meinen Lieblingsspruch noch nicht gelesen:
Nix ist so beständig, wie die Lageänderung.

"Is so" ist die Abkürzung für: Ich schreie sonst
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: 50-Power am 18. August 2009, 19:17:24
Blöde Frage aber habt ihr auch oft solche "Antworten" bekommen? bzw. besitzt ihr selbst die Macht solche zu spucken :D   


Gruß
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: NKA23 am 20. August 2009, 01:01:00
Ich war ja nicht beim Bund, aber mein Vater (war Anfang der 60er bei irgendwelchen Panzertruppen)hat mir ein paar Sprüche erzählt:

Ausbilder geht während der Waffenreinigung zu einem Soldaten, nimmt ihm dem Lauf des G3 aus der Hand, schielt durch, pustet durch und fragt:

"Sehen sie mich noch?"


Ausbilder:"Was ist die Aufgabe der Bundeswehr, Soldat?"
Mein Vater:"Die Bundesrepublik Deutschland gegen alle Angreifer zu verteidigen."
Ausbilder:"Falsch! Die Aufgabe der Bundeswehr ist es, im Falle eines Angriffes auf die Bundesrepublik solange auszuharren, bis RICHTIGE Soldaten da sind."

 ;D

Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 20. August 2009, 08:41:03
bzw. besitzt ihr selbst die Macht solche zu spucken :D   

Dazu bedarf es nicht viel Macht, das tut jeder Hilfs- und Stationsausbilder in der AGA schon gerne  :D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: McDarkness am 19. Oktober 2009, 11:14:40
Also am geilsten Fand ich immernoch den Spruch meines gruppenführers in der AGA..

Abends bei der Stubenabnahme!

Besetzten können Sie Polen, die Stube ist belegt!



Ps: Der war sogar selbst gebürtiger Pole^^
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: rogal am 19. Oktober 2009, 19:53:36
Gängiger Spruch eines meiner Truppführer während der AGA:
Soldat: "Aber ich habe gedacht..."
HG:" Wenn der Rekrut sagt Ich habe geadcht, dann weiß ich ganz genau wo der fehler liegt."
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ulli76 am 19. Oktober 2009, 20:00:20
Gibt´s eigentlich noch Elefanten in den Gewehrläufen, oder passen die wegen dem kleineren Kaliber (oder wegen des kleineren Kalibers) da nich mehr rein? ;D

Argument mit 4 Buchstaben: ISSO
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 19. Oktober 2009, 20:20:01
Oder Lücken beim Antreten in denen ein 10to Gl wenden kann
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: kb15 am 28. Oktober 2009, 12:10:47
 

UO: gucken sie gerade aus

ICH : wieder den uo am angucken

UO: wollen sie mich blind ficken????

ich : wenn sie ne frau sind ja

OU 50ligestützen
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Fähnrich d. R. am 01. November 2009, 22:25:48
"alter" OSG rennt mit Händen in den Taschen rum, junger Feldwebel erblickt die Tat, daraufhin hat sich folgender Dialog entwickelt:

Feldwebel: "Wenn die Eier explodieren, sind die Hände auch mit weg!"

OSG: "Wenn die Eier wirklich explodieren, brauch ich meine Hände sowieso nichtmehr"  ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Silly am 30. November 2009, 14:11:33
Hallo, ich darf mich kurz vorstellen.

-Mein Spitzname ist das Rohr. Ich verteile Druck, Drall und Geschwindigkeit.

- Wenn ich "Sprung auf, Marsch, Marsch" befehle, dann will ich nur noch einen Kondenzstreifen am Himmel sehen und den Geruch von verbrannten Gummi in der Nase haben.


Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Spezialist68 am 05. Dezember 2009, 20:24:27
"Funker Haumichblau...hörn se auf sich im gesicht zu befummeln!"

"Stehn se nich so rum als währn se in der Disco!"

"Ziehn se mal ihr Kopfbedeckung richtig auf...wir sind hier nicht in Frankfurt!"

"Und nachher sehn die Stuben aus als währ ich in nem Möbelhaus!"
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: 3./11 am 07. Dezember 2009, 14:20:31
Mein Spieß hat immer gesagt:
Ein Soldat friert nicht, er zittert nur vor Wut, dass es nicht noch kälter ist:!!!!
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: apelino am 07. Dezember 2009, 19:30:32
"Ziehn se mal ihr Kopfbedeckung richtig auf...wir sind hier nicht in Frankfurt!"

Versteh ich nicht.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 08. Dezember 2009, 08:33:18
Versteh ich nicht.

Im Gegensatz zur deutschen Jugend, egal ob in Frankfurt an der Oder oder Frankfurt am Main, pflegt man im altbackenen Traditionsverein Bundeswehr eV die Kopfbedeckung so zu tragen, dass der Schirm über dem Gesicht liegt. Darauf sollte wahrscheinlich angespielt werden.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Spezialist68 am 12. Dezember 2009, 11:46:56
Versteh ich nicht.

Im Gegensatz zur deutschen Jugend, egal ob in Frankfurt an der Oder oder Frankfurt am Main, pflegt man im altbackenen Traditionsverein Bundeswehr eV die Kopfbedeckung so zu tragen, dass der Schirm über dem Gesicht liegt. Darauf sollte wahrscheinlich angespielt werden.

genau...so war das gemeint  :)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: apelino am 31. Dezember 2009, 17:49:58
Und ich versteh deshalb nochimmer nicht, warum gerade die (wenn schon so erwähnte) Jugend in Frankfurt Main/Oder
Kopfbedeckungen bzw. Mützen auf andere Art und Weise trägt wie in anderen deutschen Städten.  ;)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Babylon am 24. Januar 2010, 13:26:15
Boah voll geil ^^

Die sind ja echt gut:

Augen frei gerade aus, und wenn der Himmel voller Fotzen hängt

Grinsen einstellen! Wenn sie sich freuen, mich zu sehen, wedeln sie von mir aus mit dem Schwanz, aber stellen sie das blöde Grinsen ein!

Haben Sie angst vor Eichhörnchen oder warum beschützen Sie die ganze Zeit ihre Nüsse

Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 24. Januar 2010, 13:39:15
Mit solchen Sprüchen ist man in der heutigen Zeit schnell weg vom Fenster, mal grob ausgedrückt.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: kiwifan06 am 24. Januar 2010, 14:50:05
Die mit den "sexistischen" Sprüchen werden wir wohl kaum noch hören, das könnte nämlich ins Auge gehen. (Gleichstellungsbeauftragte lässt grüßen)

Habe aber noch einen guten Ausbilderspruch:

Ich bin wie Gott, ich kann machen das Sie alle gleich aussehen:

ABC Alarm !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gruß kiwifan06
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Lux87 am 24. Januar 2010, 14:59:48
...Fällt aus, weil is´nich!

...immer das selbe mit den neukranken,gehen in den Sanbereich um sich die Falten ausn sack massieren zu lassen....*argh*

...was heißt hier wie bitte? das heißt HÄÄ?

...wo isn der Große hässliche Man mit der Glatze?

...ich brauche einen freiwilligen... Gut dan teile ich eben einen freiwilligen ein

...wen sie nicht schneller laufen,verpasse ich meine pokemon folge!


Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Oscar Golf Mike am 24. Januar 2010, 18:18:11

Auf einem Marsch vom ZgFhr.
Der Himmel ist grün die Wiese ist blau es riecht nach Senf, gibt es Würstchen? Nein ABC Alarm!!!!! :'( ??? ;D ;D

oder

Ich glaube ich habe Augentinnitus ich seh nur Pfeifen. ;D ;D ;D ;D

oder

Unser Kp-Chef nach der Belehrung vor dem Schießen und wer bescheißt wird Erschossen. :D :D :D :D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: DerGrüni am 12. März 2010, 14:52:47
Check The Display
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: stev am 12. März 2010, 16:30:36
Unser Zugführer nach der Rekrutenbesichtigung:" Männer ihr seit jetzt keine kleinen Würtschen mehr. Ihr seit jetzt große Würtschen!"
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Der Chaos am 19. März 2010, 22:48:12
Morgens beim Zugantreten aufm Flur, einer meiner Kameraden schaut die ganze Zeit an die Decke kommt der Hg um die vollzähligkeit zu machen und sagt so :" Warum satrren sie die gnaze Zeit an die Decke?, wurden sie erleuchtet oder was?"
Genial
Oder Hey John Wayne Kragen runter ^^
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: DerGrüni am 27. März 2010, 14:07:10
Ich hab auch noch einen als ein Kameraden ganz am Anfang der AGA zum Ausbilder sagte jo habe verstanden, sagte der Ausbilder Jo ist ein schwuler Cowboy aus Texas  :)

Oder

Mit ÄÄÄÄHHHHMMMM fängt kein Deutscher Satz an.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ulli76 am 27. März 2010, 14:11:21
Von einem meiner Spieße:

Soldat: Aber....
Spieß: ABBA war ne Popgruppe aus Schweden.

Soldat: Ich würde....
Spieß: Die Würde des Menschen ist unantastbar, aber was hat das Grundgesetzt jetzt damit zu tun?
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ulli76 am 27. März 2010, 14:35:44
Weiss eigentlich jemand wo der Begriff "Husch,husch die Waldfee" und der Spruch mit dem frisch gef*** Eichhörnchen herkommen? Sind die eigentlich noch aktuell?
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Oscar Golf Mike am 27. März 2010, 17:27:57
@ulli76

Bei ersterem das ist ein Begriff aus dem Skat umgangssprachlich fürs schnippen gemeint.
Beim letzteren muss ich leider passen fühl mich aber oft so. ;D
Was heißt hier aktuell bist du als aktive nicht auf dem laufenden? ;)


MkG
Oscar
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ulli76 am 27. März 2010, 17:42:37
Ok, ich kenn mich nicht mit Skat aus- aber jetzt weiss ich, dass es da nen Hintergrund zu gibt- hatte mich schon gewundert, warum der Begriff sich so durchgesetzt hat.

Ne, ich bin noch aktiv- aber wir haben keine AGA-Einheit und unser Standort ist alles andere als "grün" und da sieht man 1. nich so aus  ;D und 2. drückt man sich da nicht so aus . Bei den Lehrgängen kam mir der Begriff auch in letzter Zeit nicht mehr unter.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Oscar Golf Mike am 27. März 2010, 17:56:59
@ulli76

Is ja auch nicht so schlimm und verständlich ist es auch, je mehr auf den 'Schultern' lastet
umso gewählter drückt man sich aus (denke ich). :D
Ich denke heute ist man sensibler mit dem Sprachumgang als Vorgesetzter als früher,was zu meiner Zeit noch durchging kann heute böse enden.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: snake99 am 27. März 2010, 18:19:46
Wer heute vor der Front der angetretenen Truppe den altbekannten Spruch mit dem "Himmel und den F*****" bringt, hat in der Regel ein recht großes Problem  mit anschließenden Termin beim DV ...  
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: RekrKp8 am 27. März 2010, 18:40:52
2006, Bischofswiesen, AGA.

Ein GrpFhr (Fw) steht vor der Front eines Zuges, der in den letzten Tagen seine Grenzen austestete.

Er ganz ernst (atmet tief ein):" Männer! (Pause) Wir haben eine Grenze erreicht (Pause), die schon lang überschritten ist."
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 27. März 2010, 18:44:46
Auch ein bekannter Spruch der wohl mittlerweiel auch Geschichte ist,

"Red ich Suaheli?"
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: RekrKp8 am 27. März 2010, 18:46:17
Ich hoffe, ich verstoße nicht gegen die Namen-Regel, aber anders gehts nicht. Ich verändere den Namen leicht.

2006, Bad Reichenhall, AGA beim Schießen auf der StoSA. Eine Soldatin (OFw) ist Leitende. Der OrgAblauf sagt zum Rekruten:
"So, Sie gehen jetzt zum Schießstand A II zur Frau Oberfeldwebel Liehne."
Rekrut beginnt zu lachen.
"Wieso lachen Sie jetzt?"
"Weil Sie Oberfeldwebeline gesagt haben. Ich dachte, Frauen heissen wie Männer! [sic]"
(kreisch) "Gehen Sie mir aus den Augen, die heisst mit Nachnamen so!"
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 29. März 2010, 09:32:00
Auch ein bekannter Spruch der wohl mittlerweiel auch Geschichte ist,

"Red ich Suaheli?"

"Sing ich hier für Nüsse?"
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Kaliostro am 02. April 2010, 12:53:19
Was es hier an geilen Sprüchen gibt... ich komm aus dem Lachen nicht mehr heraus :D

StUffz: "Sind Sie Elvis?"
Rekrut: "Nein, warum?"
StUffz: "MACHEN SE DIE VERF*CKTEN REISSVERSCHLÜSSE AN IHRER NÄSSESCHUTZHOSE ZU!"


So geil, wir hatten einen StUffz der in (ungelogen!) jedem Satz das Wort "verf*ckt" integriert hat, das ging soweit dass ich teilweise echt lachen musste und dann irgendwohin schlappen durfte im Marsch Marsch :D

Selbiger StUffz bei MKZ / Orientierung im Gelände als wir bei bewölktem Himmel draussen waren:
"Wenn der Soldat sich mal orientieren möchte und wissen will wo Norden ist... kann er sich um die Mittagszeit daran orientieren... dann nehmen Se sich nen Stift und stecken ihn auf ne helle, glatte Oberfläche... wieso geht das nicht verfickte scheisse... is auch scheissegal hauptsache Sie habens mal gehört - is eh nur nice to know, die scheisse brauchen se nie wieder!"

Wachausbildung:
"Das häufigste Problem das Sie hier während der Wache haben werden sind schlicht und einfach besoffene Soldaten die meinen nach Dienstschluss noch in Sperrzonen rumpimmeln zu müssen!"  ;D

"Wollen Se mich blickf*cken oder was?"


Vorabend vorm Biwak:
"So Kameraden! Ich will da draussen kein scheiss Handy am Mann sehen! Und falls wir da rausgehen sollten und ich stelle vor Ort fest dass Ihnen irgendetwas in ihrer persönlichen Ausrüstung fehlt - kein Problem! Dann marschiere ich gerne höchstpersönlich mit Ihnen zurück in die Kaserne und hol das Zeug! Möglicherweise werde ich Ihnen draussen erlauben etwas Süßes zu erstehen - ich empfehle einen 5 € Schein - schließlich sind Sie zur GERÄUSCHTARNUNG verpflichtet!"

Oh mann, die AGA war so geil...
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 02. April 2010, 13:36:27
Was an dieser Sprache und den unqualifizierten Sprüchen "geil" sein soll kann sich mir nicht ganz erschließen.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Kaliostro am 02. April 2010, 13:58:40
Naja, vielleicht ist es nicht so lustig wenn man nicht selbst dabei war...
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 02. April 2010, 14:22:51
Wenn man als Ausbilder nur einen Wotschatz hat der aus verf.... und Pi.. und Sch.. besteht dann hat man grundlegend was falsch gemacht
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Slash88 am 07. April 2010, 01:49:18
Und wenn der Himmel voller Fo**** hängt. Der Blick ist frei gerade aus verdammt scheiße nochmal! ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 07. April 2010, 10:49:05
Ja und wer das in der heutigen Zeit sagt dürfte schönen Ärger bekommen.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Slash88 am 07. April 2010, 14:15:56
Ja und wer das in der heutigen Zeit sagt dürfte schönen Ärger bekommen.

Ja na klar. Mit Sicherheit.

Wir hatte damals 2008 keine Frauen in unserem Zug. Da stand der Spruch beim Formaldienst auf der Tagesordnung.
Der andere Zug hatte jedoch ein paar Frauen. Da mussten sich die Ausbilder auf jedenfall zurückhalten.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 07. April 2010, 14:27:23
Es braucht nicht unbedingt Frauen und perverse Sprüche, um Ärger zu kriegen. Da reichen schon humanistisch gebildete Schöngeister und vorschriftsmäßiges Vokabular. Ich erinnere mich noch sehr sehr gut, als ich zusammen mit unserem Fw zum KpChef zitiert wurde, weil sich ein Soldat über "menschenverachtendes und nationalsozialistisches Vokabular" beschwert hatte. Das war nach der theoretischen Ausbildung "Panzervernichtungstrupp". Der Kamerad stieß sich am Wort "Vernichten". Noch Fragen?
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: AriFuSchr am 07. April 2010, 15:09:07
Zitat
Da reichen schon humanistisch gebildete Schöngeister


Du meinst Abirenten vom Gumminasyum  ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 07. April 2010, 15:16:36
Du meinst Abirenten vom Gumminasyum  ;D

"Schicken´se den OG Meier mal als Melder zum Btl, aber erklären´se es ihm jenau: der is Aburent und hat stuckatiert..."  ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Slash88 am 07. April 2010, 15:54:56
"Schicken´se den OG Meier mal als Melder zum Btl, aber erklären´se es ihm jenau: der is Aburent und hat stuckatiert..."  ;D

haha...sehr schön... :D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: KielerSprotte am 26. Mai 2010, 15:52:50
Und wer mit Handschuhe schiesst, fi*** auch mit Socken.
(Bei uns gabs halt noch keine Schiesshandschuhe)

Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: snake99 am 26. Mai 2010, 19:19:23
Das mit dem "Handschuhverbot" beim Schießen wird sowieso nur in der AGA so gehandhabt, und selbst da scheint sich vielerorts mittlerweile einiges geändert zu haben. Wer ein erfahrener Schütze ist, wird mit Handschuhen das gleiche Trefferergebnis erzielen, als wenn er keine trägt. 
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: RekrKp8 am 26. Mai 2010, 20:31:47
Der Soldat hat später gar keine Zeit, seine Handschuhe zum Schießen erst noch auszuziehen. Solange es nicht Fäustlinge sind oder andere dicke Winterhandschuhe, stellen Handschuhe ohnehin kein Problem dar. Bei der G36-S-1 allerdings lassen wir die Handschuhe ausziehen, damit wir die Schießtechnik des Rekruten besser beobachten können.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Oscar Golf Mike am 26. Mai 2010, 20:43:26
Der Soldat hat später gar keine Zeit, seine Handschuhe zum Schießen erst noch auszuziehen. Solange es nicht Fäustlinge sind oder andere dicke Winterhandschuhe, stellen Handschuhe ohnehin kein Problem dar. Bei der G36-S-1 allerdings lassen wir die Handschuhe ausziehen, damit wir die Schießtechnik des Rekruten besser beobachten können.

Kannst du das ein bischen genauer erklären ich meine das mit der Schießtechnik.
Das würde mich Interessieren weil ich bin seit 25 Jahren Sportschütze und schieße nur mit dem Schießhandschuh, nur zum besseren Verständniss das ist nicht Ironisch gemeint bin nur neugierig. :D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: RekrKp8 am 26. Mai 2010, 21:03:47
mit dem Schießen unerfahrene Rekruten neigen ja dazu, Schießfehler zu machen. Um alle Schießfehler auszuschließen, achten wir beim ersten Schießen, eigentlich bereits beim AGSHP-Schießen und in der schießvorbereitenden Ausbildung genau darauf, wie er die Waffe in der Schulter hält, wie er im Anschlag sitzt, was die Augen machen, was die Finger machen. Es ist ja angestrebt, die Zeigefingerspitze an den unteren Rand des Abzugs zu legen. Das zu kontrollieren ist einfacher, wenn der Rekrut keine Handschuhe trägt. OB es sinnvoll ist, den Zeigefinger an den unteren Rand des Abzugbügels zu legen, sei dahingestellt -ich machs fast so - aber jeder Soldat sollte zumindest wissen, wieviel Kraft er aufwenden muss, um den Druckpunkt zu überwinden, damit er das gut kontrollieren kann.

Viel Wert wird auf das Ausziehen der Handschuhe beim Schießen oder der Waffenausbildung nicht mehr gelegt, wichtiger ist die Anpassung der Bekleidung an die Witterung (Eiseskälte --> Handschuhe und Bewegungsübungen der Finger und Hände)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Oscar Golf Mike am 26. Mai 2010, 21:13:35
Dank dir für die Antwort jetzt fällt es mir auch wieder ein immer durchs Feuer schauen usw.und man hat Heute den vorteil des AGSHP für die ersten schritte.Bei uns wurde das G3 auf KK umgebaut und auf dem kleinen Schießstand geschossen natürlich draussen und bei jedem Wetter. :D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: panzerjäger am 10. Juni 2010, 23:43:19
Ich werde Euch zeigen, was sieben Erbsen für eine Brühe geben!

Ich lasse Sie gleich von meinem scharfen Hund beißen!

Man erzählt sich hier im Bataillon, ich sei der Bruder des Teufels!
Falsch, ich bin der Teufel!

Wenn ich lache, lacht der Teufel!

Wen ich erwische, bekommt Kasernenverbot!

Wer motzt, macht Waldlauf!

Gleich reiße ich Ihnen die Ohren ab, dann sehen Sie aus wie eine Taschenuhr!

Wir pfeifen bald ein Lied zusammen, ich auf der Pfeife und Sie auf dem letzten Loch.

Das war überhaupt nichts. Wenn das beim nächsten Mal nicht besser wird, dann ziehe ich Euch den Arsch über die Ohren, dass ihr ausseht wie Mönche auf Wanderschaft!

Der Himmel möge sich auftun, ein Arsch müsste erscheinen und Sie alle zuscheißen!

Wenn Sie so weitermachen, fehlt Ihnen gleich ein Ei!

Ihren Urlaubsschein können Sie von der Caritas oder bei Neckermann kriegen!
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Allersheim am 07. Juli 2010, 17:37:16
In Holzminden sagten mein Ofw immer:

"Der Teufel ist ein Eichhorn!"
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: der_stuffz am 13. August 2010, 14:27:59
Beliebter Spruch eines Fahnenjunker in unserer AGA 2001.

Ausbilder: Haben sie mich verstanden?

Rekrut: Jo

Ausbilder: Jo wohnt in Texas.

Oder: Jo können Sie sagen, wenn Ihre Freundin mir einen gebl....en hat und Sie dabei zuschauen!

Ja der Rekrut hat dem Ausbilder eine geballert!

Gefreiter xxxx holen Sie mal das Frequenzwasser!
Titel: Re: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: gast2010 am 23. August 2010, 22:07:27
morgens beim apell is meinem ex ohne spass passiert


abteilung umdrehn bücken

MORGEN IHR ÄRSCHE

wenn ich des video dazu noch find reich ichs nach is immer gut wenn man leute mit handykamera hat hihihi

wenn dann vom zug geschlossen "morgen Du Arsch" zurück kommt dann tanzt der Bär :-)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 24. August 2010, 10:42:20
Der tanzt auch schon so. Das "Morgen Ihr Ärsche" ist schon im mal im Bericht des Wehrbeauftragten aufgetaucht.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ChrIs_ am 24. August 2010, 14:50:24
dabei find ich den spruch mit den ärschen ganz amüsant ^^
mir würde es nichts ausmachen :D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 24. August 2010, 14:53:53
Darum gehts nicht. Es geht darum das es unangemessen ist und derjenige Ausbilder dürfte dann ziemlichen Ärger bekommen.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ChrIs_ am 24. August 2010, 14:55:54
ja, stimmt schon, bin auf meine ausbilder gespannt wenn es im oktober nach plön in die aga geht
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: der_stuffz am 24. August 2010, 15:18:06
Jup nen Ausbilder hatte dafür mal nen Diszi genossen! ;)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: snake99 am 24. August 2010, 16:06:47
Die "Guten Morgen Ärsche Geschichte" ist doch mittlerweile schon eine urban legend ... wenn ich mich recht entsinne muss sie sich im Jahr 1999 oder 2000 zugetragen habe (Bericht des WB).

Jeder militärische Vorgesetzte sollte sich heute im Klaren darüber sein, dass die "Innere Führung" solche Verstöße gegen die Menschenwürde nicht duldet und man ganz schnell dafür auch seine Uniform ausziehen kann. Die Bw reagiert auf solche Vorkommnisse mittlerweile sehr konsequent und hart, auch wenn es vielleicht nur als "schlechter Scherz" gedacht war.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ChrIs_ am 24. August 2010, 16:10:12
den spruch hat glaube ich sogar ein ausbilder von meinem vater gebracht und das war ende der 80er :D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 24. August 2010, 16:27:21
Der Spruch kursierte schon in der Wehrmacht und war wohl auch da nicht neu. Ich würde mich nicht wundern wenn der Originalspruch noch in Vulgärlatein erfolgte und irgendeinem Dekurio sonsteiner Legion zugeschrieben wurde...  :D

Kann übrigens trotzdem sein, dass solche Vorfälle immer mal wieder real vorkommen: denn wer eine urban legend kennt, kann sie ja auch in die Tat umsetzen  ;)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: der_stuffz am 24. August 2010, 16:52:01
Ja der ist schon sehr alt der Spruch!

Genauso wie die rotierende Scheibe und andere!

Ich bin leider nicht so Phantrasievoll, aber gibt es da nichts neues mehr?
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: StOPfr am 24. August 2010, 17:02:54
Ich bin leider nicht so Phantrasievoll...
Ehrlich gesagt hat mich das jetzt etwas überrascht  :D!
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: RekrKp8 am 24. August 2010, 17:23:52
Im Wandel der Zeit notgedrungen: "Und in der Grundstellung pressen Sie Ihre Pobacken so fest zusammen, dass ein 2-EURO-Stück die Prägung verliert."
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: StOPfr am 24. August 2010, 19:14:58
Für diesen speziellen Zweck war das 5-Mark-Stück entschieden repräsentativer  :D!
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: der_stuffz am 28. August 2010, 16:47:21
Sorry wenn ich dich da enttäusche! :D

Bei mir kommt sowas immer nur spontan! Wenn es zur Situation passt! :)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: justice005 am 19. September 2010, 11:30:38
Nicht zur Nachahmung empfohlen, weil sowohl strafrechtlich wie auch disziplinar relevant: 

"Wenn Sie sich beschweren wollen, dann legen Sie sich einen Stein auf den Kopf" 

 ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Flummie 2000 am 02. Oktober 2010, 12:53:35
was ist den das 5 gegen willy oder was
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Eracom am 02. Oktober 2010, 13:21:21
was ist den das 5 gegen willy oder was

Hehe ;) Taschenbilliard 5 Finger gegen das männliche Glied=Willi
Das kommt von der Familienshow "4 gegen Willi" die Mike Krüger damals moderiert hat.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: sliderbp am 02. Oktober 2010, 23:29:59
Lehrgang in Stetten im November.

StUffz dreht sich zur zitternden Gruppe um und sagt, sich freudig die Hände reibend, "Verdammt kalt ... das ist gut ... der Feind friert"



Morgendliches Antreten in der AGA. Zugführer kommt raus.

"Morgen Männer. Ich sage extra morgen und nicht guten Morgen. Es war keiner, ist keiner und ich versprechen ihnen es wird auch keiner werden"
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Noone am 09. Oktober 2010, 12:19:11
Das is zwar kein Typischer Spruch aber:

GvD fragt während er am .Zug vorbei geht den UvD

GvD: "Bitte um Erlaubnis eine Rauchen zu dürfen."
UvD: "Negativ, Luftraum ist Überfüllt!."  ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: snake99 am 09. Oktober 2010, 13:58:35
GvD: "Bitte um Erlaubnis eine Rauchen zu dürfen."
UvD: "Negativ, Luftraum ist Überfüllt!."  ;D

"Top Gun" lässt grüßen ;)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: erdpichel am 10. Oktober 2010, 14:33:40
bei solchen "negativ"-aussagen komm auch gerne mal ein "negativ ist n schwangerschaftstest!" zurück...
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Oscar Golf Mike am 10. Oktober 2010, 22:10:55
Tja erdpichel nur wer so kontert darf sich nicht wundern des Vorgesetzten bester Freund zu werden. ;)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: RekrKp8 am 11. Oktober 2010, 17:58:48
Vorgesetzter: "So langsam wie Sie sind, frage ich mich, wie Sie eine Überquerung eines Bahnübergangs überlebt haben. Dass Sie überhaupt 18 Jahre geworden sind!"
Soldat: "Ich bin erst 17!"
Vorgesetzter: "Und wie lange haben Sie dafür gebraucht?"
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Mani am 23. Oktober 2010, 08:35:02
Sind Sie offen? Wollen Sie mich rollen? Sind Sie fest? Ziehen sie nen Finger. Stellen Sie sich darüber und verwelken bitte
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ChrIs_ am 23. Oktober 2010, 09:28:09
das hat kein nährwert.
das macht (keinen) sinn.
ich bomb sie weg.
hör ich da mutti?
sie haben also keine lust mehr?
hörn sie auf zu lachen...denken sie an ihre oma xD (da konnten wir nicht mehr :D)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: KlausP am 23. Oktober 2010, 09:38:40
Wollen Sie 'n Taschentuch, oder auf 'n Arm?  :D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ChrIs_ am 23. Oktober 2010, 09:57:04
da fällt mir noch was ein:

da meinte der ausbilder ernsthaft: essen sie vor dem morgensport einen KEKS!!! (da konnte sich auch keiner mehr halten :D)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Mani am 23. Oktober 2010, 10:03:07
das ist maximal unzweckmäßig.

Beim Frühsport... Und wer als erstes da ist der hat einen Wunsch frei...und zwar meinen...runter 50
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ChrIs_ am 23. Oktober 2010, 13:53:17
sind sie besoffen?!?!
das findet nicht statt.
stelln sie das ab.
spielen sie nicht mit ihrem leben.
sie diletant

oder ist wird gerne ein "mann" an satzende geklatscht  zB was machen sie denn da mann?
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Dennis812 am 23. Oktober 2010, 18:29:11
sind sie besoffen?!?!
das findet nicht statt.
stelln sie das ab.
spielen sie nicht mit ihrem leben.
sie diletant

oder ist wird gerne ein "mann" an satzende geklatscht  zB was machen sie denn da mann?

Die "Sprüche" waren aber auch mal besser... ::)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 23. Oktober 2010, 18:30:50
Wir haben damals in der AGA immer gedacht, das es dafür an der Uffz Schule ein Extra Fach geben muss :D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ChrIs_ am 23. Oktober 2010, 19:36:46
sind sie besoffen?!?!
das findet nicht statt.
stelln sie das ab.
spielen sie nicht mit ihrem leben.
sie diletant

oder ist wird gerne ein "mann" an satzende geklatscht  zB was machen sie denn da mann?

Die "Sprüche" waren aber auch mal besser... ::)

ja, mal sehen was noch kommt^^

€: Zitate gerade gezogen.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Sus am 05. November 2010, 20:24:37
da ich ja nicht persönlich beim Bund bin, kann ich euch hier nix aus eigener erfahrung aber dafür eine ganze Sammlung von jemand anders reinschreiben. wenns zu blöde Sprüche sind, einfach löschen (admin) oder ignorieren :-)
Sie sind so willkommen wie ein Anruf beim bumsen.



- In zehn Minuten kommt ein Bus. Du könntest dich überfahren lassen.
...


- Ein Tag ohne Sie ist wie ein Monat Urlaub.



- Wenn Du das nächste Mal Deine Klamotten wegwirfst, lass sie an!



- Schieß Dich in den Sack und stirb tanzend.



- Wenn ich Sie beleidigt habe, sollte mich das aufrichtig freuen.



- Warum gehen wir beide nicht irgendwohin, wo jeder von uns allein sein kann?



- Ich weiß, Sie sind nicht so blöd wie Sie aussehen, das könnte niemand.



- Reden Sie einfach weiter, irgendwann wird schon was Sinnvolles dabei sein.



- Ich hatte einen sehr schönen Abend. Es war nicht dieser, aber ich möchte nicht klagen.



- Ich habe gerade zwei Minuten Zeit. Sagen Sie mir alles, was Sie wissen!



- Sagen Sie mal, verprügelt Sie Ihre Frau eigentlich immer noch?



- Gibt es jetzt ein Mittel gegen Ihre Anfälle?



- Sie verschönern jeden Raum beim Verlassen.



- Jeder muss irgendwie sein, aber warum gerade wie Sie?



- Ihr Parfüm ist sicherer als die Pille.



- Haben Ihre Eltern Sie nie gebeten, von zu Hause wegzulaufen?



- Ich denke, Sie sind ein harmloser Trottel, aber ich will ganz offen sein, nicht jeder denkt so positiv über Sie.



- Jedes Mal, wenn ich Sie so anschaue, frage ich mich: Was wollte die Natur?



- Mit Ihrer Krawatte würde ich mir nach einem Unfall nicht mal das Bein abbinden.



- Ich vergesse nie ein Gesicht, aber in Ihrem Fall will ich mal eine Ausnahme machen.



- Sie schaffen es, dass man die Stille zu schätzen weiß.



- Es gibt so viele Möglichkeiten, einen guten Eindruck zu machen. Warum lassen Sie sie alle ungenutzt?



- Ich bin nicht schwerhörig. Ich ignoriere Sie einfach.



- Ist heute ein besonderer Tag, oder sind Sie immer so blöd?



- Keine Ahnung, was Sie so dumm macht, aber es funktioniert super..



- Bei Ihnen bräuchte man ein Hörgerät. Das könnte man abschalten.



- Ihr Gesicht sieht aus als hätten Sie darin geschlafen.



- Nicht bewegen! Ich möchte Sie genauso vergessen, wie Sie jetzt sind!



- Wann immer Sie einen Freund brauchen: Kaufen Sie einen Hund.



- Wenn man aus schimmeligem Brot Penicillin machen kann, dann kann man auch aus Dir was machen.



- Darf ich mein erstes Magengeschwür nach Ihnen benennen?


Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: StOPfr am 05. November 2010, 22:28:24
da ich ja nicht persönlich beim Bund bin, kann ich euch hier nix aus eigener erfahrung...

Schlimmer wäre, wenn du unpersönlich dabei wärest...  ;)
Ansonsten: Einige recht gute Sprüche. Lassen sich bei passender Gelegenheit auch zivil verwenden. Man muss ja nicht jeden* mögen  ;D!


*Spruch wie Menschen
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 09. November 2010, 08:49:04
"Danke. Zum Aussterben wegtreten!"
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: snake99 am 09. November 2010, 12:19:15
"Danke. Zum Aussterben wegtreten!"

... aber im Laufschritt!!!  ;D ;D ;D
Titel: Re:Ausbildersprüche
Beitrag von: Do0d am 10. Dezember 2010, 19:46:57
Hier noch einige aus der "Guten alten Zeit" von einem "altem Kameraden" ( über 80 Jahre):
"Kamerad, Du und ich haben '42 in der Scheiße gelegen. Ich vor Stalingrad und Du in den Windeln..." (Kann aber auch auf moderne Zeiten adaptiert werden)
[...]

Ich glaub, das ist nun mein absoluter Lieblingsspruch :D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Pascale am 20. Dezember 2010, 22:05:39
SOLDAT IST DEUTSCHLAND ÜBER NACHT ÜBERDACHT WORDEN ?? NEIN!!!!!!!!!!!

WARUM TRAGEN SIE DANN IHRE MÜTZE NICHT

WENN ICH SAGE STILLGESTANDEN DANN MEINE ICH STILLGESTANDEN EGAL OB IHNEN EINE BIENE IN DEN ARSCH KRIECHT UND AUS DER NASE RAUSFLIEGT



3 soldat laufien sie in die weit entfernteste kollonie und holen sie mir ein hubschrauber warndreieck Ausführung



Hoffe die helfen :)  ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: snake99 am 21. Dezember 2010, 06:42:48
Lustiger Befehl im Unterricht "Wehrrecht" zur Prüfung auf Rechtmässigkeit und Verbindlichkeit:

"Soldat XY, holen sie mir die Sterne vom Himmel!"
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: RekrKp8 am 23. Dezember 2010, 15:33:42
"Willkommen bei der Bundeswehr, ich bin XY Z, und Ihr Gruppenführer während Ihrer AGA. Das Gepäck lassen Sie einfach hier liegen, im Büro hinten rechts sitzt ein Mann mit einer gelben Schnur, der bringt es Ihnen auf Ihre Stube. Einfach reingehen und Bescheid sagen, auf welcher Stube Sie liegen."
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Rollo83 am 26. Dezember 2010, 11:28:38
Zitat
Lustiger Befehl im Unterricht "Wehrrecht" zur Prüfung auf Rechtmässigkeit und Verbindlichkeit:

"Soldat XY, holen sie mir die Sterne vom Himmel!"

Rechtswiedrig, da kein dienstlicher Zweck.
Unverbindlich, da Unzumutbar.
Braucht nicht ausgeführt werden, kann aber da kein schwerer Verstoß HVR oder Straftat.

Ich kann nicht anders als diese Frage direkt zu beantworten, wurd ich wohl drauf gedrillt in den letzten Wochen und Monaten. ;D ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: snake99 am 26. Dezember 2010, 11:35:29
Ich weis Rollo :) Habe meinen FL auch gerade hinter mich gebracht :)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Dennis812 am 27. Dezember 2010, 17:17:21
"Willkommen bei der Bundeswehr, ich bin XY Z, und Ihr Gruppenführer während Ihrer AGA. Das Gepäck lassen Sie einfach hier liegen, im Büro hinten rechts sitzt ein Mann mit einer gelben Schnur, der bringt es Ihnen auf Ihre Stube. Einfach reingehen und Bescheid sagen, auf welcher Stube Sie liegen."

Fies  ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Flip25 am 15. Januar 2011, 14:12:52
Hier sind ein paar Sprüche meines Chefs aus meiner Koch-Lehre. Viele wissen
gar nicht das der Ton in der Küche sehr rau(ab und zu auch unterhaltsam ist
wenn alles perfekt läuft ;D ;D :D) ist.

blablabla ich will keine schei* Ausrede hören, denkt immer daran ich war auch mal Auszubildender und ich hatte die besten Ausreden und kenne ALLE!


Jemandem fällt ein Glas oder Teller runter:

Chef: WER und WAS war das???

Person xy: Ich es war ein ...WIRD VOM CHEF UNTERBROCHEN

Chef: Verdammt noch mal passt gefälligst auf, wir haben hier kein billigen Schei* son ein Teller kostet 100€. Aber ist ja egal Chef zahlt ja, wie wäre es wenn ich meinen Wellensittich raus schicke und der dir ne Beule in dein Auto Tritt :D :D? Mal sehen wie du dann drauf bist.

Meine erste Woche in der Lehre, entkerne gerade Kirschen. Chef schleicht sich von hinten an und sagt: HIER die Kerne werden aber nicht weggeschmissen sondern abgewaschen und die schicken wir dann ins Kernkraftwerk XY :D ;D. Wusste nicht was ich sagen sollte ;D


Chef liest gerade Bildzeitung im Büro, sieht das Bild-Girl des Tages, zeigt es der Küche und sagt: Also wenn du bei der nen T***en-F**K machen willst musste aber vorher den Brustkorb eintreten :D :D


Hab mir die Schürze beim Pralinen machen mit Schoki bekleckert, mein Postenchef sieht das, grinst und sagt: Schei*e an der Sackbehaarung zeugt von einer Männerpaarung  :D.

Chef sieht meinen Arbeitskollegen und fragt ihn: Naaa XY hats geschmeckt, wieder schön Schokolade genascht??? XY: Nein wieso, ich hab ehrlich nichts genascht!
Chef: Und wieso hast du dann halbe Tafel Schokolade im Mundwinkel hängen??? :D ;D Kam der gute etwas in Erklärungsnot ;D

Weitere Sprüche:

Was das denn, der Teller sieht aus als wär da ein Dackel drübergelaufen!!
Ich richte dir 300 Teller mit verbundenen Armen an die alle gleich aus sehen und du schaffst nicht mal 2 ::)
Hey hey hey... Gewallt bricht Eisen.
Nach fest kommt ab.

Fortsetzung folgt ;)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Flip25 am 29. Januar 2011, 17:41:53
Sehe ich so einen Schei* nochmal schlage ich dein Kopf ohne Vorwarnung auf die Tischplatte! :o

Erlebe ich das nochmal fliegen hier 150 KG quer durch die Luft und rammen dich unangespitzt in den Boden!

Nachdem ich dich umgebracht habe vergrabe ich dich draußen auf dem Hof, aber mit dem Arsch nach oben
damit die Gäste deinen Hintern als Fahrradständer nutzen können!

Tu es! Und ich gebe dir einen körperlichen Verweis in Form einer Beule! ;D ;D ;D

Weiter so....demnächst kacken wir hier noch auf den Teller damit die Kartoffeln warm bleiben!

Wir richten hier 17 Punkte an verdammt nochmal und nicht wie in der Raststätte Allertal!

Der Veganer an Tisch 15 ist gerade verwelkt ;D ;D ;D

AUTOVERGLEICHE JEGLICHER ART^^

Wieso machst du es dir denn so schwer........Du trittst doch auch nicht die Scheibe ein um in dein Auto zu steigen.

Du fährst doch auch nicht über München, Paris wenn du nach Hamburg willst.

Du steigts doch auch nicht in jedes weiße Auto ein nur weil deins weiß ist oder?

.....
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ulli76 am 29. Januar 2011, 17:49:31
uiuiui- wenn das mal der Gastronomiebeauftragte des deutschen Bundestages erfährt  :o


Der Veganer an Tisch 15 ist gerade verwelkt ;D ;D ;D


Aber der ist gut  ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: StOPfr am 29. Januar 2011, 18:03:21
uiuiui- wenn das mal der Gastronomiebeauftragte des deutschen Bundestages erfährt  :o
Der testet gerade mit strahlender Miene dioxinhaltige Lebensmittel auf Unbedenklichkeit  :o!

Der Veganer hat mir auch gut gefallen.
Ob Flip25 gelegentlich mal daran denkt dass es hier eigentlich um die Ausbilder der Bw geht? Seine Sprüche kämen noch besser in einem Thread mit dem Titel "Lachen Zivilisten überhaupt und wenn ja worüber?"  ;D   
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: snake99 am 29. Januar 2011, 18:06:27
@Flip

Mit der Masser der von ihnen geposteten Sprüchen sollte man heute als Vorgesetzter verdammt vorsichtig sein ;)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ulli76 am 29. Januar 2011, 18:12:18
Ähm Pastor- da steht aber Ausbildersprüche drüber. Daraus geht nicht hervor, dass es sich um militärische Ausbilder handelt.
(Und es passt zur aktuellen Diskussion über die Ausbildung in der Bundeswehr. Ich hab´s schon immer geahnt, dass es im Zivilen oft nicht besser und teilweise noch krasser zu geht.)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: StOPfr am 29. Januar 2011, 18:31:49
Wenn gestandene Küchenchefs aus der Reserve als Ausbilder eingesetzt würden, wäre die AGA hart, der Ton rau und die Ausfallquote enorm  ;).


...Ich hab´s schon immer geahnt, dass es im Zivilen oft nicht besser und teilweise noch krasser zu geht.
Das vermute ich auch.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Flip25 am 29. Januar 2011, 18:55:33
 ;D :D

ich weis schon das es hier eig. um Militärische Ausbildersprüche geht :)

Nur wollte ich auch mal ein paar zum besten bringen;)

Allerdings, die meisten Sprüche sind nicht nur NICHT Jugendfrei sonder auch sehr persönlich, also man muss sich nicht nur
sachliche "KritiK" anhören.

Habe dazu auch etwas im Thema RP online: Bundeswehr zu hart für Rekruten? geschrieben......

ist die Frage lohnt sich dafür ein extra Thema zu eröffnen? ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: bayern bazi am 30. Januar 2011, 12:44:00
Zitat
Wenn gestandene Küchenchefs aus der Reserve als Ausbilder eingesetzt würden, wäre die AGA hart, der Ton rau und die Ausfallquote enorm  ;).




was meinst was los ist wenn ich mal wieder in der aga üb  ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: KlausP am 30. Januar 2011, 12:46:33
Dann lass mich dein Spieß sein  :D :D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ulli76 am 30. Januar 2011, 13:06:01
Hey- keine Schweinereien im Forum- schließlich lesen hier auch Jugendliche mit. :o
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: StOPfr am 30. Januar 2011, 13:43:10
was meinst was los ist wenn ich mal wieder in der aga üb  ;D
Ich werde das Gefühl nicht los dass ich an dich gedacht haben könnte  ;D!

Hey- keine Schweinereien im Forum- schließlich lesen hier auch Jugendliche mit. :o
Ich unterstütze diesen Appell, sonst droht DrJR wieder mit rechtlichen Schritten. Justiz und Kirche wollen ihre Ruhe haben  :-X.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: RekrKp8 am 30. Januar 2011, 17:35:10
 ;D ;D ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: HaDo am 30. Januar 2011, 18:32:42
"das könnte Ihnen so passen, sich hier in der Sonne zu aal'n" (egal bei welchem wetter ;) )

"zentnerschwere weiber könnt Ihr stemm'n und dicke Haufen scheißen, was?!  Aber wenn's an's Exerzier'n geht - is nich!"

aus dem soldatenklassiker "08/15"
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ToRo91 am 03. Februar 2011, 19:50:00
Zitat
Ich unterstütze diesen Appell, sonst droht DrJR wieder mit rechtlichen Schritten. Justiz und Kirche wollen ihre Ruhe haben  :-X.

lass doch die kirche daraus die hat mitlerweile keine macht mehr
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Oscar Golf Mike am 04. Februar 2011, 07:15:13
Na das sieht StoPfr wohl anders.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Firehawk am 25. Februar 2011, 13:21:46
Einer fehlt noch:

Tun Sie mir einen Gefallen und desertieren Sie. Beim Feind nützen sie UNS mehr...

 ;D

MKG Firehawk
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Steve87 am 25. Februar 2011, 18:20:10
Olt z. S.: Sind alle fertig?
OMt: Negativ
Olt z. S.: Negativ ist ihr Aidstest
OMt: Das wissen sie doch nicht!

Ich hab gefeiert.
OMt kommt ins Gezi und fragt ob der Waka da ist.
Spieß: Also im Dienst ist er. Da bin ich mir sicher. Aber ob er hier ist?(Schaut in die Hosentasche)Nein hier isser nicht.Kennen sie Oscar von der Sesamstraße?
OMt: Ja
Spieß: Dann schauen sie mal in den ganzen Schränken hier nach. Normalerweise lebt er hier in den Schränken wie Oscar in der Mülltonne!


OMt kotzt bei der Lehrgruppenkommandeur Musterung als er mitten im Zug steht.
Lehrgruppenkommandeur: War wohl ne heftige Party gestern.
Spieß später: Wenn sie den LB zum kotzen finden können sie das auch anders äußern.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Odin3112 am 02. März 2011, 11:45:54
Wochenendappell beim Bund: "Schütze Müller", brüllt der Feldwebel, "Sie protzen immer mit Ihrer Bildung, aber die einzige Bildung, die ich bei Ihnen feststellen kann, ist die Bildung von Rost am Gewehr!"

;)


mkg Odin
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: hasenpelz am 22. März 2011, 23:21:17
Hauptmann zum Schützen: Können Sie nicht grüßen ich hab 3 Sterne , darauf der Schütze:oh,tach Herr Hennesey
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: maladajana am 11. April 2011, 11:38:55
Beim Gespräch mit dem Wehrdienstberater in Kempten:

Wir sind hier bei der Bundeswehr und nicht bei der "Allgäuwehr" oder "Bayernwehr".

Zu gut ;)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Dennis812 am 12. April 2011, 18:44:06
Und sogar mal ein WDB ohne Realitätsverlust oder Traumtänzerei.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Andi am 12. April 2011, 19:10:31
Mit Verlaub:
Die Vorgaben für Wehrdienstberater sind völlig klar! In jedem Beratungsgespräch (nicht Erstkontakt) muss auf fünf Dinge hingewiesen werden:
1) bundesweite Verfügbarkeit,
2) Dienst an der Waffe, offensiv in bewaffneten Konflikten und über Selbstverteidigung hinaus,
3) Tod und Verwundung von sich selbst, Kameraden und Dritten,
4) regelmäßige Auslandseinsätze,
5) für angehende Vorgesetzte: Der Wille zu führen.

Und da die gesamte Gesprächsführung darauf aufbaut werden diese Informationen im Normalfall auch "gebracht". Das Problem ist nur, dass die Interessenten regelmäßig nur das hören, was sie hören wollen (wie man hier im Forum ja regelmäßig sieht). Ich habe schon öfter Gespräche in Anwesenheit von Eltern geführt die sich bei mir für die Offenheit bedankt haben - um so irritierter waren die Eltern dann regelmäßig, wenn sie gesehen haben, was bei ihrem Nachwuchs hängen geblieben ist.

Gruß Andi
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Oscar Golf Mike am 13. April 2011, 09:01:16
@ Andi

Bei dem was man hier so manches mal liest könnte man meinen die WDB arbeiten auf Provisionsbasis oder liegt es an unserer verklärten
Jugend das die nur wie durch Watte hören?
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: KlausP am 13. April 2011, 09:40:59
Du kannst es mir (und anderen) glauben: Es ist Letzteres! Und das nicht nur bei den Gesprächen beim Wehrdienstberater oder beim ZNwG. Ich hab deas bei meinen Unterrichten festgestellt, dass viel (nicht alle, das muss ich dazusagen!) nur sehr selektiv zuhören und noch selektiver verstehen (wollen?). Den Eindruck hatte nicht nur ich, sondern die beiden Spieße, die ich vertreten habe, sagten das Gleiche, und auch die anderen Spieße im Bataillon haben ähnliche Erfahrungen gemacht. Bei uns gibt es eine wöchentliche Spießrunde und da kommen solche Beispiele regelmäßig auf den Tisch.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Monguse am 17. April 2011, 14:16:54
Rekrut (als Antwort auf einen Befehl seines Gruppenführers): "OK"

Gruppenführer: "OK?! - OK?! - Das können Sie sagen, wenn Sie den Preis mit der Nutte ausgehandelt haben!"
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 18. April 2011, 09:08:47
Rekrut (als Antwort auf einen Befehl seines Gruppenführers): "OK"

Gruppenführer: "OK?! - OK?! - Das können Sie sagen, wenn Sie den Preis mit der Nutte ausgehandelt haben!"

Darauf der Rekrut ganz verwundert: "Watt, mit denen kann man HANDELN??"   :o
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Witwe 0009 am 14. Mai 2011, 19:58:30
Kommen sie da mal raus, und schauen sie sich an wie sie aussehen.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Jasmin T. am 20. Mai 2011, 08:34:52
 :) :) :) :) :) :)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Tom74 am 20. Mai 2011, 19:22:45
Beim Gespräch mit dem Wehrdienstberater in Kempten:

Wir sind hier bei der Bundeswehr und nicht bei der "Allgäuwehr" oder "Bayernwehr".

Zu gut ;)

Der ist gut - lach! Sowas hab ich auch gesagt bekommen als ich drum gebeten hab in der Nähe eingesetzt zu werden - lach...
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: frank am 22. Mai 2011, 14:51:22
Sie haben 3 Minuten, zwei davon sind um!!  ;D ;D ;D ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Matthg am 28. Mai 2011, 00:15:52
Sie fallen jetzt in den Liegestütz!
Bei korrekten Liegestützen berühren die Brustwarzen den Boden - Frauen haben es hierbei etwas leichter.

Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: thorsten346346 am 03. Juni 2011, 14:14:40
Das heißt Dreicktuch und nicht Dreickstuch.
Es heißt ja auch Scharmlippe und nicht SCharmslippe
Oder schubslade sondern Schublade  ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: StOPfr am 03. Juni 2011, 14:29:33
...Es heißt ja auch Scharmlippe und nicht SCharmslippe...
Das hat zwar Charme, ist aber falsch. Richtig heißt es Schamlippe bzw. -Schamlippen!

Was lernen wir daraus? Man kann sich schnell lächerlich machen, wenn man andere kritisiert aber selbst nicht ganz sattelfest ist.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: KlausP am 03. Juni 2011, 15:24:20
Stimmt, genauso, wie es "Dreiecktuch" heisst und nicht "Dreicktuch"
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: RekrKp8 am 03. Juni 2011, 16:19:13
OMG!  ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ulli76 am 03. Juni 2011, 17:04:07
Dreieckstuch ist übrigens laut Duden nicht verkehrt.
Genauso gibt es zwei Plurale von Kompass- Komasse und Kompanten.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: KlausP am 03. Juni 2011, 17:07:35
 ::) :D ;)

EDIT: Ich reiche mal ein "p" nach.
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 07. Juni 2011, 10:30:45
Der Legende nach wurde der 1866er Krieg auch nur um dieses vermaledeite Fugen-S geführt  :D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: TheodorKörner1813 am 16. Juni 2011, 15:09:16
Zitat
Ausbilder zu den Rekruten:
Männer, ich habe zwo Hobbys. Fußball spielen und ABC-Alarm. Wer hat einen Ball dabei ?

Natürlich waren die Rekruten pfiffig und hatten beim nächsten mal einen Ball dabei. Darauf der Ausbilder:
Na super, dann können wir meine Hobbys kombinieren

Das erinnert mich irgendwie an Jarhead als sie alle in ABC-Anzügen Footballspielen mussten  :D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: TheodorKörner1813 am 16. Juni 2011, 15:45:23
Mir gefällt auch der hier gut

Wenn ich sage Scheisse! Dann haben sie zu Fragen: Welche Farbe, Wie Viel und Wohin!
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: keuchie am 18. Juli 2011, 23:06:57
vielen dank erstmal ich wurde auch ein bisschen inspiriert für mein truppenpraktikum im 4 Quartal ^^ ...

aber mal was zu dem DreieckStuch ... als antwort darauf (ja ich weiß kommt von so nem dummen oa)
"dann heißt es auch Bootmann und nicht Bootsmann" ;)


aber das mit dem "Himmel und F****" wird immer noch praktiziert das kann ich ihnen sagen aus eigener erfahrung und der großteil der anderen sprüche die ja soooo menschenverachtend sein sollen auch :D ... naja ist eben auch ne strafversetzung an n oa btl und dann auch noch nach idar oberstein ... da kann man den ausbildern nicht böse sein :D
 
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 19. Juli 2011, 10:01:28
"Sie haben das sicher schon gehört, wer schreit, der hat ANGST. Ich habe öfter mal ANGST, dass ich nicht verstanden werde, deswegen SCHREIE ich dann...!"
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: fischalex am 22. Juli 2011, 00:47:18
Graben Sie ihren Helm ein!....

....wer hat was von Absetzen gesagt?   :)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Reservist73 am 22. Juli 2011, 13:39:38
Kompanie ist angetreten........ ( 1994 )

Zugführer stinksauer zum Rekrut    "sind sie Mann oder Maus" ( mit tiefer Stimme )

Rekrut  "Maus,aber ne ganz harte" ( antwortete mit sehr hoher Stimme )

Kompanie vor lachen nicht mehr zu halten gewesen........selbst Zugführer konnte sich zumindest das Grinsen nicht mehr verkneifen !!!


"kein Nachspiel für Rekrut"
 
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Flip25 am 22. Juli 2011, 13:47:29
Graben Sie ihren Helm ein!....

....wer hat was von Absetzen gesagt?   :)

 :D ;D
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: abie.gail am 25. Juli 2011, 10:47:22
Graben Sie ihren Helm ein!....

....wer hat was von Absetzen gesagt?   :)

*gähn*

Alt... sehr alt...  ;)
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Hauptmann üb am 25. Juli 2011, 12:23:58
Im Gelände.
Der Zugführer gibt Kommando: " Deckung "
und nun  FF beim robben.
Ein Rekrut:" Herr Feldwebel, was bedeutet FF ?
Na, viel Vergnügen !
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: CHE am 25. Juli 2011, 22:14:10
Moin ;)
Das muss ich im Dialekt schreiben, sonst kommts nicht richtig rüber:
Stabsfeld ( Spieß) zum OG: Ick gloob ick spinne, wa? Wat isn det für ne Frisur,wa? Du Mickymaus ! Nimm ma die Kappe ab,wa?
Der OG: "Stabsfeld, das mit der Frisur liegt nur an der blöden Schüttelkappe ( Barett ) hier ."
Stabsfeld: " OG L...   RAUS und morgen mit neuer Frisur melden, wa ?"
Titel: Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Hirnforscher am 27. Juli 2011, 11:32:05
Anekdote meines Vaters (GWD vor über 40 Jahren):

Mein Vater steht mit einem Kameraden rauchend im Kasernengelände. Ein Hauptmann spricht die beiden an, ob sie Feuer für ihn hätten.
GWD 2 (nicht mein Vater) etwas lässig: "Klar...!"
Hauptmann: "Was heisst hier 'klar'? Wenn ich Sie etwas frage, will ich von Ihnen eine anständige Meldung haben! Also nochmal: haben Sie Feuer?"
GWD 2 (nimmt Haltung an): "Nein Herr Hauptmann!"

 ;D ;D ;D ;D ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ulli76 am 02. September 2011, 20:23:34
Alarmposten legt man nicht aus, sondern setzt sie ein. Sind schließlich keine Teppiche.

Es gibt keine Probleme, sondern nur Schwerpunkte.(Nicht von nem Ausbilder, aber anderem Vorgesetzten)

Etwas ist im Zulauf= etwas oder jemand kommt oder auch nicht. Auf keinen Fall weiss man wann es kommt. Man erwartet aber die Ankunft.

"Verantwortungsdiffusion"
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Oscar Golf Mike am 02. September 2011, 22:44:43
Es gibt ja auch keine Schwarzbestände in der BW sondern nur Umlaufreserven, Zitat mein ehemaliger Zugführer.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: zmarv am 20. September 2011, 12:45:07
Rekrut antwortet dem aus bilder mit: "jo"
ausbilder zum Rekrut: "Jo sitz im jungel auf Bäumen und isst Bananen, das heisst JAWOHL!!!"
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: HaDo am 25. September 2011, 16:36:43
08/15 hinlegen (http://www.youtube.com/watch?v=OwnWHmZqwK0#)

ausbilder bei der arbeit, der eine oder andere spruch fällt selbstverständlich auch da
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: hox am 26. September 2011, 16:24:31
Blau ist grüner als gelb. ;D




______________
Kalender2012 (http://kalender2012.org/)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: nui4tö am 26. September 2011, 16:27:32
Blau ist grüner als gelb. ;D




______________
Kalender2012 (http://kalender2012.org/)




Mein Bruder ist ein Einzelkind... :D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Juliette Bravo am 30. September 2011, 12:24:10
Ausgeliehener Chef-Wolf wird von HptFw zurückgebracht.

HptFw: Der linke Aussenspiegel ist kaputt!
StGefr: Wieso das denn?
HptFw: Der Wagen liegt drauf.

 ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Pearlinha am 30. September 2011, 17:27:02
Ausgeliehener Chef-Wolf wird von HptFw zurückgebracht.

HptFw: Der linke Aussenspiegel ist kaputt!
StGefr: Wieso das denn?
HptFw: Der Wagen liegt drauf.

 ;D

Herrlich :D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Oscar Golf Mike am 30. September 2011, 17:38:20
Der hat soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo'n  Bart. ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Juliette Bravo am 30. September 2011, 17:56:27
Die Sprüche fallen bei uns immernoch täglich! Ab und zu ist mal einer dabei den man noch nicht kennt.

"Also nochmal gaaaaaaaaaaanz langsam zum mitmeißeln!"

"Sprich oder sch**ß Buchstaben!"

Oder das geilste war neulich ein StUffz, der sich über eine spontane Dienstplanverlängerung am Freitag aufgeregt hatte:
"Ich hab kein Bock das Wochenende wieder im Ar**h zu verbringen!" (Gemeint war wohl, dass er keine Lust drauf hat, dass das Wochenende wieder im Ar**h ist! :-))

Wir lagen... :D

Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Grenadier am 02. Oktober 2011, 15:49:14
Gefreiter,Sie haben doch Abitur.Ja,habe ich.Dann könnenn Sie doch lesen.Ja ich kann lesen.Das ist gut,dann lesen Sie mal das Papier auf das hier so rumliegt.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: smutjie am 03. Oktober 2011, 09:24:33
"Was machen Sie den da? (am MG) Sie fummeln mir noch die ganze Brünierung ab!"

"So das Wechselrohr passt noch nicht ganz, ja dann müssen sie es unbedingt mit Gewalt einbringen!"

"Was machen Sie da (beim MG zusammensetzen)? Eine neue Waffe erfinden!"

"Mir platzt die Sacknaht wenn ich das sehe!"

"Halten Sie den Mund, Sie Stammhirnschwätzer!"

"Sie laufen wohl nur auf 3 Volt!"

"Wir gehen heute ins Gelände, wissen Sie warum? ..... Weil wir es können..."

"(Rekrut lässt die Waffe fallen) Wir begrüßen den neuen Haltepunkt der Waffe mit einem dreifach donnerten Horrido - Jooho"
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Marky am 07. Oktober 2011, 16:20:38
(Rekrut hat am Kasernenplatz sein Barrett nicht aufgesetzt. Der Unteroffizier nimmt seine Kappe ab und frägt:)
Unteroffizier: "Rekrut, was fällt Ihnen an Ihnen auf."
Rekrut: "Ich habe einen dicken Bauch."
Unteroffizier: "Und was fällt Ihnen an mir auf?"
Rekrut: "Sie haben auch einen dicken Bauch."

Dies als bescheidener Beitrag zu diesem mutigen Threat.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Hauptmann üb am 10. Oktober 2011, 12:38:16
Der Spiess vor der angetretenen Kompanie:
" Wer von Ihnen kann Noten lesen ?"
Drei Rekruten melden sich. Der Spiess:
" Melden Sie sich nachher bei mir. Der Kp-
Chef möchte, dass das Klavier vom Keller in
den zweiten Stock gebracht wird."

Dann ein Spruch, der schon 1966 eine Versetzung
zur Folge hatte.
Der Ausbilder zum Rekruten:" Mann Sie sehen aus
wie ein Stück Scheisse und Ihr Gesicht erstmal.
Setzen Sie bloß Ihre ABC- Schutzmaske auf, damit
ich Sie auch angucken kann. Na endlich, nun seh´n Sie
gut aus."

Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Flip25 am 15. Oktober 2011, 14:07:55
Mein erster Tag bei der Bundeswehr, ein Rekrut guckt einen Unteroffizier an, darauf ein anderer Unteroffizier:
"Sind sie in den Unteroffizier verliebt? Oder warum gucken sie ihn so an wie ein Frettchen das brennt?"  ;D

Merken sie sich eins: Scheiße läuft von oben nach unten :D

Auch das kann nicht den ganzen Tag dauern!

Hat jemand noch Fragen?...Sie?  ja ich hab´n  Hund! Nächster!  ;D

den durfte ich mir neulich anhören  ;D Rekrut XY sie sind kein verfickter GI, sehen sie zu das
sie ihren Helm zu machen! Trennung, dabei waren meine Flossen schon dabei den helm zu schließen  ;)
nur hab ich mir mit den Handschuhen da ein abgefummelt^^
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Oscar Golf Mike am 16. Oktober 2011, 01:08:01
Siehst du komm nach'm Bund da gehts rund, viel Spass noch und willkommen im Club. ;)

Nachbrenner von mir:

Am zweiten Tag kam ich morgens vom Waschen wieder und wurde vom UvD angeschissen ich hätte meinen Spind nicht zugeschlossen und so mit
Kameraden zum Diebstahl verführen können.Wichtig ist nicht den Spass an der Sache verlieren.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Flip25 am 16. Oktober 2011, 13:23:43
Ach der Ton ist doch nichts im Vergleich zu meinem alten Küchenchef.
Das bisschen rum Gebrülle :D das Einzige was mich fertig gemacht hat war
der Schlafentzug ;D gut körperlich werden wir in unserem Zug mehr gefordert als die
anderen Züge, aber dafür lernen wir auch mehr. Macht schon Spaß das mit den Kameraden
gemeinsam durch zu ziehen :) nur so wirklich realisiert hab ich es noch nicht das ich jetzt bei der
Bundeswehr bin, dafür vergingen die letzten tage einfach zu schnell...
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Oscar Golf Mike am 16. Oktober 2011, 18:49:59
Zum Thema Schlafentzug fällt mir gerade ein, ich las mal in der Zeitung das dort der zuständige General der Militärschule interviewt wurde wo Prinz
Harry aufgeschlagen war.Es wurde gefragt ob die schüler auch genügend Schlaf bekommen.Dazu der General, im zivilen Leben schlafen die Herrschaften 20Std.
am Tag und viere sind sie wach, hier kehren wir das um. ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 16. Oktober 2011, 21:18:06
Mein erster Tag bei der Bundeswehr, ein Rekrut guckt einen Unteroffizier an, darauf ein anderer Unteroffizier:
"Sind sie in den Unteroffizier verliebt? Oder warum gucken sie ihn so an wie ein Frettchen das brennt?"  ;D

Merken sie sich eins: Scheiße läuft von oben nach unten :D

Auch das kann nicht den ganzen Tag dauern!

Hat jemand noch Fragen?...Sie?  ja ich hab´n  Hund! Nächster!  ;D

den durfte ich mir neulich anhören  ;D Rekrut XY sie sind kein verfickter GI, sehen sie zu das
sie ihren Helm zu machen! Trennung, dabei waren meine Flossen schon dabei den helm zu schließen  ;)
nur hab ich mir mit den Handschuhen da ein abgefummelt^^

Da hast ja mal Ausbilder erwischt die wieder nur die "besten" Sprüche drauf haben
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: The_Staffsergeant am 18. Oktober 2011, 10:50:30
Na heute Morgen noch bei der Freundin gelegen?
Sehen sie zu das sie die Sch....haare aus ihrem Gesicht entfernen
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Flip25 am 21. Oktober 2011, 14:43:12
Rekrut lehnt sich an die Wand hinter sich beim morgendlichen antreten.

Unser Fj. sieht das:" Sind sie offen oder was? Was fällt ihnen
ein sich gegen meine Wand zu lehnen, wenn sie müde sind
Sagen sie mir besheid, da kann ich etwas gegen tun.... In den Liegestütz
fallt! " :D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Flip25 am 07. November 2011, 20:55:35
Ich hatte letzten Freitag eine Blockade im rücken und war mit Hilfe eines
Kameraden auf dem Weg zum gezi. Meine Körperhaltung sah wohl
für unwissende sehr komisch aus, komplett gebückte Haltung ich konnte
mich nicht aufrichten.... Da kam ein Fähnrich vom andern Zug vorbei und fragte
mich:" was ist denn mit ihnen? Suchen sie Dreck auf dem Boden oder sind
Ihre Knie kaputt?"

Der HG im gezi hat sich vor lachen nicht mehr eingekriegt :D

Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mp-sani am 10. November 2011, 05:23:27
Schütze ... ist ihre Kupplung kapput? (Koppel)
Schütze: Nee ich fahr Automatik :D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: OG141 am 12. November 2011, 22:13:24
Noch einer aus der Kultigen "Jo"-Reihe:

OFw: Haben sie das verstanden Schütze x?
S X: Jo
OFw: Haben sie gerade Jo gesagt??? Jo lebt in Mexico und fi**t Hühner! Fand ich zum Brüllen

Ansonsten gabs vom gleichen OFw auf ein "Jawoll" ausgesprochenes "Jawohl" immer nur:
"Jawoll ist ein verfickter Billigsupermarkt! Das heißt verdammt nochmal JawoHl Herr Oberfeldwebel!"

Von dem Supermarkt hatte ich noch wie was gehört, als ich dann ein paar Monate später durch Zufall im Auto an so einem Ding vorbeigefahren bin hab ich mich weggeschmissen vor Lachen :D http://www.jawoll.de/index.html (http://www.jawoll.de/index.html)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Flip25 am 11. Dezember 2011, 10:37:02
Beim Gruppengefechtsschießen i.d.V. geht einem Rekruten die Mun aus, der OFw aus
der Nachbarstellung schmeißt ihm ein Magazin rüber. Nach nicht mal 20 Sek. fragt der
Rekrut wieder nach einem Magazin :o, darauf der OFw: Bist du HART? Halt die Fresse ;D  ;D

Das war in der Situation einfach nur mega lustig. Denn wenn man den OFw "kennt" weis man wie er es meinte :D

Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: stefan@16 am 31. Dezember 2011, 06:01:48
:-D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Flip25 am 05. Januar 2012, 22:52:46
"Wollen sie etwas eingeführt bekommen? Wenn nicht machen
Sie den Mund zu!"

"Bastmatten? Das heist Kokosmatten! Bastmatten kriegen sie am
Wochenende bei ihren Thaiboys!"

"auseinander nehmen? Ich könnte sie auseinander nehmen
Wenn ich wollte! Beim Bund Geist das zerlegen!Und einführen
können sie was am Wochenende bei ihrer Freundin!!!"

Ich wurde als Waffenkammerwart eingeteilt und koordinierte
gerade das verladen der Waffen auf den tonner. Da
kam mein HFw an und fragte mich:" Hey... haben sie schon
mal einen umgehauen, scheiße denngenau so sehen sie aus!
Das gefällt mir, das hat Stil!"....ich hab innerlich schon gefeiert
:D ich sagte "noch nicht, NOCH nicht ;)"

Auch das ist Bundeswehr...

Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Tommie am 26. Januar 2012, 11:18:51
Nicht unbedingt ein "Spruch" im klassischen Sinne, aber immer wieder universell anwendbar ist dieses Zitat von Helmuth von Moltke (http://www.deutsche-schutzgebiete.de/moltke_helmuth_1.htm) :

"Kein Plan überlebt die erste Feindberührung!"
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Dennis1411 am 27. Januar 2012, 00:33:34


"Da fällt mir der Sack in Scheiben ab"
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Flip25 am 27. Januar 2012, 14:12:15
Diesen Dienstag beim Antreten: " Kein Wunder das es gestern so scheiße lief, wenn ihr euch so viel
Eier und Eistee reinzieht! Im Eigelb ist nämlich Strychnin, das macht dumm da ballern euch die Synapsen durch, ja
und im Eistee und eurer Cola ist so viel Zucker das gibt irgendwann Hodenkrebs!...."

Wir haben alle so gefeiert ;D  ;D :D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Tommie am 27. Januar 2012, 16:35:06
Wir haben alle so gefeiert ;D  ;D :D

Hoffentlich nicht, bis einem von Euch der Sack in Scheiben abgefallen ist :D ?
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ida am 30. Januar 2012, 02:33:05
ich kann nicht mehr, manche sprüche sind soooo lustig... ;D






Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: papan0ah am 09. Februar 2012, 19:03:49
ich finde, die ersten 5 seiten sind lesenswert, danach nimmts ab :D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Oscar Golf Mike am 10. Februar 2012, 15:56:09
Humor ist wenn man trotzdem lacht. ;)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Oscar Golf Mike am 18. Februar 2012, 19:36:09
Bei mi ist die BW Zeit schon eine ganze Weile her und beim lesen hier kommen all die Erinnerungen wieder hoch. Bitte weitermachen :)
Soooo, wie weit denn?
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Tom90 am 26. Februar 2012, 09:15:17
Der OF meinte in der AGA beim Schanzen zu mir

"Wir spielen jetzt Wildschwein, ich grunze und sie graben" :D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Frauke am 07. März 2012, 20:31:36
Ene mene miste ich finger nicht ich fiste
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: dennis1383 am 08. März 2012, 08:50:17
Kalt ist es erst wenn Pinguine sterben , sehen Sie hier irgent wo tote Pinguine!
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Schmidtlon am 12. März 2012, 01:27:52
In meiner AGA gings auch immer Recht Lustig zu  ;) Wir haben auch ne Ordentliche Sammlung von Zitaten zusammengetragen :D :D
5./Panzerbataillon 203 AGA 3. Quartal <3 Halten & Beißen :D

Antreten beim Fahnenjunker: Panzerschütze Dosenkohl ihr Bleistift ist nicht angespitzt! Was machen sie wenn der Feind kommt?

‎"Panzerschütze Ka...kar... Was? ...der mit dem Scheissnamen!"
"Hier!"

Fahnenjunker: Was ist ihr Problem???

Erstes BIWAK
Fähnrich: Wo ist mein Stelv?
Wir: Der ist im Alarmposten!
Fähnrich: Und mein Stelv Stelv?
Wir: Der liegt im Zelt und pennt....

Panzerschütze Dosenkohl das wäre taktisch unklug!!

G36 entladen, Patronenfragerlei, entspannt und gesichert!

Jawohl Herr Hänrich!

Im Laufschritt am Hindernis "Bravo-Zug" vorbeischwenken und in die Truppenkantine eintreten. Marsch, Marsch !

Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: HaDo am 12. März 2012, 11:59:26
Im Laufschritt am Hindernis "Bravo-Zug" vorbeischwenken und in die Truppenkantine eintreten. Marsch, Marsch !

hm, das kenne ich ;)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Tommie am 12. März 2012, 12:08:37
Was die für Sachen haben ;) ! "Truppenkantine" ... Wusste gar nicht, dass es so etwas auch gibt ;) ! Ich bin immer in die Truppenküche gegangen ...
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 12. März 2012, 12:25:33
Wusste gar nicht, dass es so etwas auch gibt ;) ! Ich bin immer in die Truppenküche gegangen ...

Tja, es gibt eben Soldaten Erster Klasse... und sowas wie Dich  ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: HaDo am 14. März 2012, 17:11:57
wobei "truppenkantine" irgendwie mehr sinn macht; in einer küche wie da isst man ja nicht, in der küche wird das essen gemacht - welches dann in der kantine gegessen wird - truppenkantine ;)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: RekrKp8 am 14. März 2012, 18:25:25
Als ich ein Kind war, hat unsere Mama uns immer in die Küche gerufen, wenn das Essen fertig war. Wir hatten gar kein Esszimmer. Der Tisch stand in der Küche.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 15. März 2012, 10:02:39
Wir hatten gar kein Esszimmer.

Damals (TM)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Oscar Golf Mike am 15. März 2012, 10:37:21
@schlammi
Soldaten erster Klasse, damit kannst du die Kameraden von der Luftwaffel ja nicht gemeint haben. 8)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Tommie am 15. März 2012, 10:43:40
Ich bin immer in die Truppenküche gegangen ...

... und habe im dortigen Speisesaal diniert ;) !

Und der Rest, mein lieber Schlammi, klingt aus dem Munde eines ehemaligen Luftwaffensoldaten einfach nur lächerlich :D !
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: PzGren 122 Green Baret am 16. April 2012, 21:15:14
Rechts um... Ohne Twix, Mars ! :D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: naund am 25. April 2012, 20:24:08
ahahaaa...das ist soooo lustig... und richtig guuuut... ;D









____________________________________________
Hunde kommen, wenn man sie ruft. Katzen nehmen deine Nachricht zur Kenntnis und kommen eventuell später darauf zurück.
Edit: Werbelink entfernt
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Paramedic am 25. April 2012, 21:59:52
wir hatten nur einen Ausbilder der den gebraucht hat und alle nur  ::)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Markus94 am 26. April 2012, 00:08:29
Ich weiß nicht ob's schonmal vorkam hier im Fred.. aber:

"Ein Deutscher Soldat friert nicht, er zittert nur aus Wut das es nicht noch kälter ist"

War zwar kein Ausbilderspruch aber weit beliebt in der Truppe  ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: HaDo am 26. April 2012, 17:03:42
bei sport:

stuffz: "wieso schwitzen sie schon?!" (nach ca. 3 km joggen...)

hätt er dann noch "einstellen" befohlen, wär ich stehen geblieben, aber soweit ist es ja nie gekommen.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mp-sani am 28. April 2012, 06:25:28
Filmzitat: Das Glück bevorzugt den der vorbereitet ist.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Martin303 am 28. April 2012, 11:24:00
EPA, EPA, EPA!!!! Überall EPA, ey da Krieg ich Hodenkrebs von! ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Pearlinha am 30. April 2012, 12:51:28
Stuben abnahme kurz vor dem Zapfenstreich. Alle waren guter Dinge. Der Ausbilder hatte gute Laune und wir unseren Spaß :D
Stubenältester wartet in der Stube, der Rest davor. Auf dem Alpha-Deck, letzte Stube, dort geschag dann folgendes:

Btsm S.:"Baum, wie lautet der 6. Wachbefehl?!"
Rekrut SU B.: "???"
Btsm S: "WIE LAUTET DER 6. WACHBEFEHL???"
Rekrut SU B.: "?????" (Schweißperlen auf der Stirn)
Btsm S: "Mensch, haben sie noch nie Full Metal Jacket geguckt?"

Ich habe selten so in der Aga gelacht wie in dem Moment! Zu mal der halbe Flur die Antwort schon kannte ;)


Auf der Schießbahn:
"Bahn zwo, das was sie da in ihrem Kopf haben ist ein Gehirn... nutzen sie es."

Irgendwo,Irgendwann:
HG: Herr Oberfeldwebel, ich melde mich wie ein Fohlen.
OFw: wiehren sie.
HG: Hüüüüüü*Pferde Geräusch mach*
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Flip25 am 06. Mai 2012, 13:35:59
Neulich im Nachbarhörsaal:

Hptm:"... ja und wenn Sie Glück haben bekommen Sie nächste woche AGDUS...."

OG1: "was ist AGDUS?"

OG2: "das ist LASERTEC^^; erklär ich dir nachher..."

Hptm: "Jetzt 5 min Pause!"

OG2 (hörsaaldienst): "halt stop alle bleiben hier, keine pause ich muss was ansagen..."

Der Hptm bekommt Puls und sagt" Was denn mit Ihnen nicht richtig LASERTEC, check your Display! Genau 2 Balken. Dann schauen Sie mal auf meine Schulter , da ist Krieg der Sterne, also wenn ich sage es ist 5 Minuten Pause dann ist das so!" ;D
 ;D ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: HaDo am 06. Mai 2012, 20:30:01
passt, am 04.05. war ja "star-wars-day": may the forth be with you, me, and the hauptmann :D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: F_K am 06. Mai 2012, 21:03:08
 
Zitat
may the forth be with you, me, and the hauptmann


Stilblüte oder Fehlersuchaufgabe?
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Tommie am 07. Mai 2012, 11:54:27
Schaut mehr nach "anglophiler Legasthenie" aus :D !

Möge das Vorwärts mit Euch sein ;) !
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: The_Staffsergeant am 07. Mai 2012, 11:57:49
may the force -------- May the fourth
Möge die Macht ------ der 4. Mai


Was für Eingeweihte  8)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Tommie am 07. Mai 2012, 11:59:59
Staff:

Forth = Vorwärts, force = Macht! Got it ;) ?
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: The_Staffsergeant am 07. Mai 2012, 12:01:26
Ja ich habs gesehen.
Paste and copy ist schon dumm wenn man es nicht richtig liest  ;D ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: RekrKp8 am 07. Mai 2012, 17:20:08
may the force -------- May the fourth
Möge die Macht ------ der 4. Mai


Was für Eingeweihte  8)

Bester Post dieses Jahr. "May the fourth" selten so gelacht wie eben.  ;D ;D ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Leet am 07. Mai 2012, 18:22:32
May the 4th be with you (http://www.youtube.com/watch?v=umb2N-eLX2s#) Zufall oder Absicht? :o
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: HaDo am 09. Mai 2012, 16:17:12
ich hab mir das nicht ausgedacht  ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: bayern bazi am 31. Mai 2012, 08:44:38
hab noch nen schönen beitrag gefunden beim komposthaufen umgraben


sprüche und sonstiges (http://www.bundeswehrforum.de/forum/off-topic/spruche-und-sonsitges/)


der beitrag ist von 2005
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: The_Staffsergeant am 31. Mai 2012, 09:18:36


Bester Post dieses Jahr. "May the fourth" selten so gelacht wie eben.  ;D ;D ;D

Ja wenn du das so sagst, da fällt mir mein Übersetzungsfehler auch gerade auf  ;D ;D ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Colonel Sanders am 21. August 2012, 12:21:53
Story von einem Oberleutnant, mit dem ich im Wehrdienst zu tun hatte.
Er wurde als ganz frischer OA von einem Feldwebel gefragt: "Was haben Sie für eine Konzession?"
Nicht wissend, was der Fw meinen könnte und schon spekulierend, ob man sich hier nach irgendeiner Ausschankgenehmigung erkundigen wollte, fragte er: "Wie meinen Sie das?"
Darauf der Feldwebel: "Na, katholisch oder evangelisch?"
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Colonel Sanders am 21. August 2012, 12:26:17
Und hier noch ein richtig derber von unserem Zugführer aus der Grundausbildung (falls der ZU derb sein sollte, bitte gerne löschen):

Die Schwester unseres Kameraden K. war dafür bekannt, dass sie sehr gerne Soldaten für ein Stündchen mit nach Hause nahm. Und einmal sagte unser Zugführer vor versammelter Mannschaft: "Wenn Sie mal Notstand haben, dann gehen Sie zum K., dessen Schwester bläst Ihnen einen - da kriegen Sie kein AIDS am Penis, sondern Karies!"
 8)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 21. August 2012, 12:26:36
War da nicht mal diese Story von einem Feldgottesdienst in Ex-Yug, als die Truppe massive Mängel in katholischer Liturgie zu erkennen gab?

Messe gelesen, der Priester sagt noch "Der Herr sei mit Euch..."
Ein einziger OG antwortet: "...und mit deinem Geiste!"
Darauf schnauzt ihn ein StUffz an: "Sie sollen dem Pfarrer nicht dazwischen labern!"  ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: StOPfr am 21. August 2012, 12:34:43
 ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: InstUffzSEAKlima am 21. August 2012, 12:38:58
Der komplette Witz hieß seinerzeit (Quelle: Recklinghäuser Zeitung)

Zitat
Wenn Bundeswehr-Soldaten beten, kann sich der Priester manchmal die Haare raufen. Ein Weihnachtsgottesdienst im Kosovo offenbarte, wie jetzt bekannt wurde, auf unfreiwillig komische Art mangelnde Glaubenskenntnisse. Der katholische Geistliche sprach vor den Soldaten, die meist aus den neuen Bundesländern kamen, den Segen 'Der Herr sei mit Euch...' und wartete auf Antwort - vergeblich, denn die Soldaten schwiegen. Nur einer erwiderte, wie es die katholische Liturgie vorsieht: '...und mit deinem Geiste'. Darauf rief ein Unteroffizier, sichtlich erbost über die seiner Meinung nach wohl unangebrachte Äußerung: 'Ruhe, quatsch dem Pastor nicht dazwischen'.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 21. August 2012, 12:55:19
Jaaaaaaaaaaaaa, genau das!  ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Uli am 21. August 2012, 13:16:57
Jawohl!!!!! ;D ;D ;D ;D ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ske am 22. August 2012, 16:11:01
Coole Geschichte  ;) Kannte ich bisher nicht!
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: InstUffzSEAKlima am 22. August 2012, 17:42:02
Ob es eine der vielen urbanen Legenden ist oder schlicht weg doch nur ein Witz aus der Anfangszeit der Balkaneinsätze, vermag an dieser Stelle keiner mehr beurteilen zu können.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: PeerGero am 05. September 2012, 16:22:43
Kann ich mir gut vorstellen, dass das stimmt mit dem Pastor.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Husky am 09. Oktober 2012, 02:10:48
Kurz vorm Wegtreten: "Noch Fragen, Wünschen, Sorgen, Anträge..... Geschenke?"
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Stabskompaniejäger am 15. Oktober 2012, 23:59:56
Aus den Annalen der NVA (Vaddern tat Dienst um 1978 herum, belegt von mehreren Kameraden):

Oberstleutnant Haumichblau(Ende 40, am Ende der Karriereleiter angekommen auf Grund enormen Alkoholismus) schleicht törkelnder Weise barhäuptig und in keinster Weise laut Dienstvorschrift gekleidet über die Gänge und läuft an EK (Entlassungskandidat) Meier vorbei. Dieser, sicher in seiner Annahme, dass der Oberstleutnant jenseits von gut und böse ist, grüßt nicht und will sich trollen. Oberstleutnant Haumichblau bemerkt genau das und faucht den EK:

"Soldat, wieso grüßen sie nicht, wenn ein Offizier vorbei geht?"
"Genosser Oberstleutnant ich habe sie nicht gesehen!"
"Das ist eine dreiste Lüge! Das verlangt nach sofortiger Bestrafung! Auf der Stelle eingraben!"
"Jawohl Genosse Oberstleutnant!"

Der EK marschiert als schnurstracks in die Versorgungskammer, besorgt sich Stemmeisen, Spitzhacke, Vorschlaghammer und Spaten und beginnt den Gang auf der ihm befohlenen Stelle aufzugraben. Das ganze läuft etwa 20 Minuten bis der UvD einschreitet. Ende vom Lied: Degradierung für den Oberstleutnant zum Hauptmann, keine Folgen für den EK.

Beispiel aus meiner AGA: Ich denke der am meisten genutzte Spruch war "Mir platzt gleich der Arsch!" Der wurde so gut wie immer benutzt, passend oder unpassend. Übung von Rettungstragegriffen. Ich 125kg, damit der zweitschwerste Mann im Zug nach Funker L mit 140kg im Bereich der superschweren. Drittschwerster Mann Funker H 120kg. Vorgeschichte: Funker H's Meldung beim Antreten war etwa 2/3 der AGA "Rückensuhle" (ja bissel lispeln fetzt). Am Ende der AGA war er wieder fit und mußte nun nachholen was verpasst wurde unter Anderem die Ersthelferausbildung und Tragegriffe etc. Nachdem ich als Funker L durch die Gegen gewuchtet hatte war es nun Funker H's Aufgabe, unter Aufsicht von StUffz P, mir die selben Wohltaten angedeihen zu lassen. Funker H versuchte, als es um das Tragen des Kameraden auf dem Rücken ging, also Huckepack, zweimal vergeblich mich zu heben und mußte dann aufgeben. Daraufhin hatte StUffz P die Schnauze voll:
"Ich glaubs ja wohl, ich werd doch nicht mehr, sie Made, sie Ratte, mir platzen gleich Sack und Arsch zusammen sie Made! 2 Monate machen sie auf krank und lachen ihre Kameraden aus die ins Feld gehen und Sport machen und jetzt sollen sie den K. haben und kriegen den nicht mal vom Boden hoch und der hat den L durch die Gegen getragen als wäre der eine Elfe! Ich zeig ihnen wie das geht sie Made!"
Gesagt getan. StUffz P (1,75m etwa 70kg) wuchtete mich auf seinen Rücken und rannte mit mir auf dem Buckel vom Übungsplatz bis zum Kompaniegebäude und zurück (etwa 500m eine Strecke) ohne mich abzusetzen.

Mein liebster Befehl? "Feuerpause!" oder "Feuer frei!" (Fw S gibt den allgemeinen Rauchbefehl)

Auch hatten wir so nette Geschichten wie Innenbiwak für unsere Langzeit-MSGler, die sich dann auf unserem Treppenabsatz eine Stellung aufbauen durften und dort abwechselnd Wache zu schieben hatten, den ganzen Tag durch, während wir 7 Tage lang auf Biwak waren. Der Spieß lies es sich nicht nehmen jeden Abend  vorbei zu kommen Übungshandgranaten im Treppenhaus zu zünden und zu gröhlen "Werdet ihr wohl wach werden ihr Radden, der Russe kommt!"
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 16. Oktober 2012, 16:24:59
Zitat
"Ich glaubs ja wohl, ich werd doch nicht mehr, sie Made, sie Ratte, mir platzen gleich Sack und Arsch zusammen sie Made! 2 Monate machen sie auf krank und lachen ihre Kameraden aus die ins Feld gehen und Sport machen und jetzt sollen sie den K. haben und kriegen den nicht mal vom Boden hoch und der hat den L durch die Gegen getragen als wäre der eine Elfe! Ich zeig ihnen wie das geht sie Made!"

Dem SU hätte ich gezeigt was eine "Made" ist und mich umgehend beschwert.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Stabskompaniejäger am 16. Oktober 2012, 17:12:23
Ganz ehrlich? Nachdem Verhalten des Kameraden dem ganzen Zug, respektive den gesunden Mitgliedern des Zugs, gegenüber hätte der Funker keine Zeugen gefunden. Die Ausdrucksweise mag übertrieben gewesen sein, aber ich kann dir versichern, dass der SU generell nicht so ausgetickt ist respektive die Funker beschimpft oder schickaniert hat und deswegen zu den beliebtesten und geachtetsten Ausbildern im Zug gehört hat. Ich persönlich kann die Reaktion verstehen, denn dieser Ausbilder, der besonders darauf geachtet hat, dass Niemand bevorzugt oder benachteiligt wurde, hat 2 Monate lang miterlebt wie der betroffene Funker den Rest des Zugs tatsächlich ausgelacht hat wenn wir vom Feld oder vom Außendienst wieder ins Gebäude gekommen sind, denn er mußte ja nicht durch fast dauerhaftes MSG. Ich glaube bei so einem Spezialisten wäre mir als Ausbilder auch der Arsch geplatzt, wenn ich, nur damit der Mann seine Rekrutenbesichtigung besteht, in den letzten Tagen davor nochmal 2 Ausbilder und einige andere Funker abstelle, damit er und die anderen Langzeit-MSGler das was sie verpasst haben zumindest teilweise und in Kurzversion nachholen können und dann fehlt jeder Wille und jeder Ehrgeiz auch nur einen ein Wenig den inneren Schweinehund zu überwinden was körperliche Anstrengung angeht.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 16. Oktober 2012, 17:24:35
Na und?

Deswegen ist Made und Ratte trotzdem eine Beleidigung.
Den Rest von ihrem Beitrag weigere mich zu lesen bis Absätze drin sind.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Stabskompaniejäger am 16. Oktober 2012, 17:36:55
Na und?

Deswegen ist Made und Ratte trotzdem eine Beleidigung.
Den Rest von ihrem Beitrag weigere mich zu lesen bis Absätze drin sind.

Gestaltet sich schwierig als Gastnutzer, ich sehe da nämlich keinen Button um nachträglich zu editieren.

Ich habe auch nie bestritten, dass es eine Beleidigung ist.

Ich denke, ich kann für die 45 Gesunden sprechen und schreiben, dass es da nicht Einen gab, der sich nicht darüber gefreut hat.

Im Übrigen nur für sie:

Zitat
Ganz ehrlich? Nachdem Verhalten des Kameraden dem ganzen Zug, respektive den gesunden Mitgliedern des Zugs, gegenüber hätte der Funker keine Zeugen gefunden. Die Ausdrucksweise mag übertrieben gewesen sein, aber ich kann dir versichern, dass der SU generell nicht so ausgetickt ist respektive die Funker beschimpft oder schickaniert hat und deswegen zu den beliebtesten und geachtetsten Ausbildern im Zug gehört hat.

Ich persönlich kann die Reaktion verstehen, denn dieser Ausbilder, der besonders darauf geachtet hat, dass Niemand bevorzugt oder benachteiligt wurde, hat 2 Monate lang miterlebt wie der betroffene Funker den Rest des Zugs tatsächlich ausgelacht hat wenn wir vom Feld oder vom Außendienst wieder ins Gebäude gekommen sind, denn er mußte ja nicht durch fast dauerhaftes MSG.

Ich glaube bei so einem Spezialisten wäre mir als Ausbilder auch der Arsch geplatzt, wenn ich, nur damit der Mann seine Rekrutenbesichtigung besteht, in den letzten Tagen davor nochmal 2 Ausbilder und einige andere Funker abstelle, damit er und die anderen Langzeit-MSGler das was sie verpasst haben zumindest teilweise und in Kurzversion nachholen können und dann fehlt jeder Wille und jeder Ehrgeiz auch nur einen ein Wenig den inneren Schweinehund zu überwinden was körperliche Anstrengung angeht.

Man kann das auch in einem etwas freundlicheren Ton sagen, so etwa: Kamerad, wie wäre es, wenn du bei deinem nächsten Beitrag darauf achtest Absätze zu machen, das erhöht die Lesbarkeit. Von Jemandem der sich über Beleidigungen beschwert hätte ich eigentlich etwas mehr Höflichkeit und ein Wenig mehr Nachsichtigkeit gegenüber dem Schreibstil von Newbies in Foren erwartet.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Paramedic am 18. Oktober 2012, 17:29:55
In angemessener Weise einen Beitrag zu verfassen kann man auch von Neulingen erwarten.


Ich stimme Mailman aber völlig zu, Beleidigungen müssen geahndet werden (wie im Jahresbericht des Wehrbeauftragten beschrieben).

Dabei ist es völlig egal, ob du und der restliche Zug Spaß dabei hatten oder nicht. Es ist einfach unverantwortlich jemanden der MSG war (warum eigentlich?) dafür zu verurteilen, dass er nach 2 Monaten eingeschränkter Bewegungsmöglichkeiten die gleichen Leistungen wie die "Gesunden" bringen soll.

Findest du das fair Stabskompaniejäger?
Wenn der MSGler meint er müsse andere auslachen, dann bekämpft man deiner Meinung nach Feuer mit Feuer? Finde ich nicht in Ordnung.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Stabskompaniejäger am 18. Oktober 2012, 22:14:23
Rückenschule. Habe ich ja weiter oben geschrieben. Er hatte wohl eine leichte Krümmung der Wirbelsäule (wie ich auch) die ihn aber komischer Weise nur dann zum StSanZ getrieben hat, wenn zu erwarten war, dass Sport, Marsch oder generell Übungen im Feld auf dem Plan standen, ansonsten sah er sich durchaus in der Lage nach Dienstschluss oder Dienstunterbrechung die Sau raus zu lassen bzw. am Wochenende irgendwelchen sportlichen Aktivitäten nachzugehen.

Natürlich war es nicht richtig den Menschen zu beleidigen. Ich persönlich muss dir aber ganz ehrlich sagen, dass ich es nachvollziehen konnte und persönlich auch Genugtuung verspürt habe. Ich nehme einfach mal an, dass mit dem SU die Pferde durch gingen, nachdem ihm zugetragen wurde wie sich der Funker gegenüber den Gesunden des Zugs verhalten hat, nachdem er in keinster Weise eine Handhabe hatte ihm nachzuweisen, dass er simuliert und nachdem sich der Funker in einer, speziell für die Langzeitmsgler (davon hatten wir etwa 6) anberaumten Übung, die zum Ziel hatte, dass auch diese Rekruten ihre Besichtigung bestehen würden, ohne jedweden Leistungswillen und Ehrgeiz aufgegeben hat.

Du kannst nicht von mir verlangen in dieser Angelegenheit, als Jemand der nach einem Außenbandriss in seiner ersten AGA, darauf gedrängt hat wieder gemustert zu werden und seinen Wehrdienst ableisten zu können und der dieses Verhalten 2 Monate lang ertragen mußte, objektiv zu sein. Dazu sitzen Gehässigkeit und Schadenfreude in Menschen zu tief verwurzelt. Ich kann dir da nicht wirklich objektiv eine Antwort auf die Frage nach der Fairness geben.

Ich denke, dass ist schwer für Jeden der in einer solchen Situation war, gnadenlos und viel Dummfick durch einen Oberfähnrich der Reserve als Zugführer über sich ergehen lassen mußte und sich während der AGA einen abgebrochen hat damit nicht der ganze Zug bestraft wurde, wenn man als Übergewichtiger Mensch nicht die geforderte Leistung bringen konnte. Wenn du dann einen solchen "Kameraden" in der Truppe hast, dann wünschst du dem Nichts Gutes. Ohne den SU und einen anderen FW hätte dieser Funker Zugkeile abbekommen, auch das ist sicherlich nicht in Ordnung bzw. wäre es nicht gewesen und eine Straftat und zu verdammen, aber irgendwann hat jeder Mal die Faxen dicke und ich denke, da war dieser Wutausbruch noch der humanere Weg.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Paramedic am 19. Oktober 2012, 01:02:13
Deine Ansichten sind für mich nicht nachvollziehbar.

Zitat
Natürlich war es nicht richtig den Menschen zu beleidigen. Ich persönlich muss dir aber ganz ehrlich sagen, dass ich es nachvollziehen konnte und persönlich auch Genugtuung verspürt habe.

Du weißt schon das dies kein Spaß ist? Beleidigungen können angezeigt werden und die Strafen die darauf folgen sind empfindlich hoch.

Zitat
SU die Pferde durch gingen, nachdem ihm zugetragen wurde wie sich der Funker gegenüber den Gesunden des Zugs verhalten hat, nachdem er in keinster Weise eine Handhabe hatte ihm nachzuweisen, dass er simuliert

Vielleicht weil er nicht simuliert? Und dann einem Kranken, egal wie dieser sich benimmt, so gegenüberzutreten zeugt nicht wirklich von Führungsqualitäten.

Zitat
der dieses Verhalten 2 Monate lang ertragen mußte

Meinst du MSGler sein oder schikaniert werden?
Denn bei solchen Beleidigungen etc. hätte ich ruckzuck ne Beschwerde eingereicht.

Zitat
Dazu sitzen Gehässigkeit und Schadenfreude in Menschen zu tief verwurzelt. Ich kann dir da nicht wirklich objektiv eine Antwort auf die Frage nach der Fairness geben.

Im normalen Zusammenleben erwarte ich prinzipiell, dass sich Menschen untereinander zivilisiert benehmen. Was ist denn wenn jemand deine Freundin angräbt, wird der dann verprügelt, weil du dein Urbewusstsein von Stärke ausdrücken musst?
Niemand, absolut niemand hat es verdient in der Bundeswehr beleidigt, diskriminiert, gemobbt etc. zu werden, unter keinen Umständen. Wenn jemand Leistung verweigert kann dieser entlassen werden, aber nicht in seiner Würde verletzt werden.

Zitat
Ich denke, dass ist schwer für Jeden der in einer solchen Situation war, gnadenlos und viel Dummfick durch einen Oberfähnrich der Reserve als Zugführer über sich ergehen lassen mußte und sich während der AGA einen abgebrochen hat damit nicht der ganze Zug bestraft wurde, wenn man als Übergewichtiger Mensch nicht die geforderte Leistung bringen konnte. Wenn du dann einen solchen "Kameraden" in der Truppe hast, dann wünschst du dem Nichts Gutes. Ohne den SU und einen anderen FW hätte dieser Funker Zugkeile abbekommen, auch das ist sicherlich nicht in Ordnung bzw. wäre es nicht gewesen und eine Straftat und zu verdammen, aber irgendwann hat jeder Mal die Faxen dicke und ich denke, da war dieser Wutausbruch noch der humanere Weg.

Jeder hat sicher mal Reibereien während seiner Bundeswehrzeit erlebt, aber es gibt Grenzen.
Kollektivstrafen sind genauso verboten wie "Zugkeile", wo bist du denn? Bei Full Metal Jacket? Der, der nicht richtig kann, wird als der abgestempelt der nicht will?

Du solltest dir mal ganz genau klar machen, was eine Straftat ist und was nicht.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Stabskompaniejäger am 19. Oktober 2012, 10:30:15
Meinst du nicht du übertreibst mit deinen Unterstellungen mir gegenüber etwas? Ich weiß nicht wie du auf die Idee kommst, dass ich mein "Urbewusstsein von Stärke ausdrücken muss[t]". Habe ich in irgendeiner Hinsicht davon gesprochen, dass ich Gewalt befürworte oder sie selbst ausübe? Wenn ja, dann belegt das bitte ansonsten halt dich mit deinen unbewiesenen Behauptungen etwas zurück, denn auch Verleumdung ist eine Straftat nach dem Strafgesetzbuch und nichts Anderes stellen deine Behauptungen hier dar.

Wie schon gesagt war Allen im Zug durch die eigenen Aussagen des Funkers bekannt, dass dieser simuliert. Eine leicht Skoliose lag vor, wie bei vielen von uns, allerdings hinderte sie den Funker nur im Rahmen des Wehrdiensts daran sich an körperlicher Anstrengung jedweder Art zu beteiligen nicht während der von ihm von ihm selbst immer wieder beschriebenen Schwarzarbeit während der dienstfreien Zeit und nicht vor oder nach dem Wehrdienst in seinem Beruf als Bauarbeiter. Ich wehre mich entschieden dagegen, dass du dieses Beispiel eines Simulanten, dem dies nur nicht nachgewiesen werden konnte weil die Mittel der Überwachung der außerdienstlichen und nach dem Wehrdienst geschehenen beruflichen, schweren körperlichen Tätigkeiten durch die Bundeswehr begrenzt waren um dein hohes moralisches Pferd zu satteln und zu reiten.

Zitat
der dieses Verhalten 2 Monate lang ertragen mußte

Ich meine von einem "Kameraden" ausgelacht zu werden weil ich bzw. wir Anderen in seinen Augen zu dumm waren uns unsere diversen Wehwehchen zu einer Langzeiterkrankung, die uns das Ausüben jedweder körperlichen Tätigkeit verbietet, hochzustilisieren.

Zitat
Im normalen Zusammenleben erwarte ich prinzipiell, dass sich Menschen untereinander zivilisiert benehmen. Was ist denn wenn jemand deine Freundin angräbt, wird der dann verprügelt, weil du dein Urbewusstsein von Stärke ausdrücken musst?
Niemand, absolut niemand hat es verdient in der Bundeswehr beleidigt, diskriminiert, gemobbt etc. zu werden, unter keinen Umständen. Wenn jemand Leistung verweigert kann dieser entlassen werden, aber nicht in seiner Würde verletzt werden.

1. Siehe oben. 2. Die Bundeswehr bzw. der Wehrdienst war und ist kein normales Zusammenleben. Es ist eine Extremsituation auf engem Raum, mit keinerlei Rückzugsmöglichkeiten. Mit teils drakonischen Strafen (e.g. einer baut Scheisse und 70 Andere werden dafür bestraft), mit Dummfick (ja auch in der modernen Bundeswehr gibt es sowas noch und du wirst lachen, kaum Einer hat sich beschwert bzw. wenn eine Beschwerde eingereicht wurde ist die selten über den Kompanieführer hinaus gekommen, weil das Alle als einen ganz normalen Teil des Wehrdiensts angesehen haben) und mit, gerade in dem Fall meiner AGA, teilweise enormem Schlafentzug. 3. Um eine Leistungsverweigerung nachzuweisen brauchst du Zeit und wie das Verb nachweisen sagt Beweise. Der Funker war 2 Monate MSG und du sagst selber, dass ihn das jeglichem Anspruch an seine körperliche Leistungsfähigkeit im Vergleich zu einem gesunden Rekruten enthebt. Wie willst du also diesen Beweis führen, wenn der Funker, nach einem halbherzigen Versuch, sagt er ist nicht in der Lage diese Aufgabe zu schaffen?

Zitat
Jeder hat sicher mal Reibereien während seiner Bundeswehrzeit erlebt, aber es gibt Grenzen.
Kollektivstrafen sind genauso verboten wie "Zugkeile", wo bist du denn? Bei Full Metal Jacket? Der, der nicht richtig kann, wird als der abgestempelt der nicht will?

Und du denkst ernsthaft nur weil das verboten ist findet es nicht statt? Natürlich tut es das, ob mit Wissen der Ausbilder, die, wenn es den richtigen trifft, halt einfach 5 Minuten länger brauchen um Morgens antreten zu lassen oder ohne in dem man sich beim Biwak, zur Not auch Nachts Jemanden schnappt. In meinem Zug ist sowas dank der Ausbilder in dem Maß nie vorgekommen aber es gab noch andere Züge in unserer Kompanie und da wurde eben auch durch gegriffen. Da gab es mal Keile oder ein Kamerad der nicht in der Lage war seine Uniform respektive sich selbst regelmäßig zu waschen wurde von seinen Stubennachbarn unter die Dusche geschleift und dort mit Schrubbern und Bodenreinigungsmittel "gewaschen".

Das wird es auch in der modernen Bundeswehr immer geben weil irgendwann und nach gebetsmühlenartigem Reden bei den anderen Kameraden der Kanal mal voll ist. Weil es eben auch in einer so extremen Form des Zusammenlebens Regeln und Normen gibt und eine ist grundlegend, dass man sich nicht gegenseitig das Leben schwer macht. Im Übrigen kannst du den Vergleich mit "Full Metal Jacket" stecken lassen. Hier ging es nicht um einen der nicht konnte, sondern einen der nicht wollte und sich dazu noch über den gesamten Zug lustig gemacht hat und das 2 Monate lang.

Wir hatten auch Funker die nicht konnten aber die wollten. Der Funker aus diesem Beispiel mit den über 140kg zum Beispiel. Dieser wurde unterstützt. Er ist jeden Tag nach Dienstschluss oder Unterbrechung mit einem von uns oder einem Ausbilder auf die Aschebahn laufen gegangen, er hat sich bemüht und am Ende seinen PFT mehr als gut bestanden. Für den Kameraden haben wir auch gerne mal den Rucksack oder das Gewehr getragen oder ihm sonst wie geholfen, weil er wollte. Ein anderer Kamerad ist eingezogen wurden einen Monat bevor sein Kind auf die Welt kam. Auch ihm haben wir, die wir auf seiner Stube waren geholfen, nicht nur physisch sondern auch darin, dass er aus dem Wehrdienst entlassen wurde.

Ich weiß, was eine Straftat ist aber ich halte es im menschlichen Zusammenleben nach dem Credo "Wie es in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus" oder "Was du nicht willst, dass man dir tu, dass füg auch keinem Anderen zu". Daran hat sich Funker MSG nicht gehalten und hat für 2 Monate Beleidigungen und Auslachen eben ein Mal eine verbale Abreibung kassiert. Dass diese heftiger ausgefallen ist als seine Beleidigungen ist richtig und dass man sich auf das Niveau nicht herab lassen sollte auch, aber eins kann ich dir sagen, es tat uns allen ziemlich gut, dass einer, der etwas zu sagen hatte, mal das gesagt hat, was wir seit Monaten gedacht haben.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 19. Oktober 2012, 11:15:50
Vielleicht ist ein Thread wie dieser, der speziell für lustige, ironische, aber auch ruppige "Ausbildersprüche" angeleget wurde, nicht der richtige Ort, um mit heiligem Ernst über moralische und rechtliche Dimensionen des sozialen Miteinanders zu diskutieren.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Stabskompaniejäger am 19. Oktober 2012, 12:22:35
Vielleicht ist ein Thread wie dieser, der speziell für lustige, ironische, aber auch ruppige "Ausbildersprüche" angeleget wurde, nicht der richtige Ort, um mit heiligem Ernst über moralische und rechtliche Dimensionen des sozialen Miteinanders zu diskutieren.

Daumen hoch.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: RekrKp8 am 19. Oktober 2012, 16:59:06
Ausbilder: "Schieben Sie Ihr Pony unter´s Barett!"
Rekrut: "Jawohl, Herr Oberfeldwebel! Vorne oder hinten?"
Ausbilder: "????"
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 22. Oktober 2012, 08:51:22
Zu den entsprechenden Trageweisen siehe unten
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: T5-Waldi am 15. Januar 2013, 12:08:45
Habe hier viele Sachen gelesen, die einfach nur gut sind!

Hab mich fix mal angemeldet, damit ich auch was nachlegen kann:

"Gefreiter X, daß einzige, das Sie richtig können, ist im Weg stehen!"

"Gefreiter Y, wenn Sie aufhören zu helfen, ist das für uns so, als wenn wir zwei Mann dazubekommen!"


Aus alten Tagen in der Bekleidungskammer:
   "Hier gibt´s nur ein Grösse ...  OLIV-GRÜN!!!"


Aber der geilste Spruch, den ich in je gehört habe, war in folgender (zivilen) Situation:

Habe damals in Bremen Nachrichtentechnik studiert und vom Vorlesungsraum hatte man einen sehr
guten Blick in eine öffentliche Parkanlage.

Ein Professor gab die benoteten Klausuren nach der Notenfolge "schlecht nach gut" an die Studenten zurück
und nachdem er bis zur 4,7 verteilt hatte, hielt er inne, ging langsam zum Fenster und blickte in den Park.
Dort waren eine Handvoll Männer in orange mit ihren Papierpickern und Tonnen unterwegs und ihm huschten
folgende weise Worte über die Lippen:

   "Es muss ja auch nicht jeder Ingenieur werden ... "

und schritt wieder gemütlich in die Tischreihen und verteilte die restlichen Klausuren weiter.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: InstUffzSEAKlima am 15. Januar 2013, 23:01:57
   "Hier gibt´s nur ein Grösse ...  OLIV-GRÜN!!!"

Das entspricht einer zivilen XM  ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: MMG am 15. Januar 2013, 23:06:21
Zitat
und blickte in den Park.
Gut zu hören, dass es jetzt Männer in orange gibt.
Früher musste man dort aufpassen nicht in irgendwelche Spritzen zu treten.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: JÄGER86 am 23. Januar 2013, 02:07:51
Soldat haben sie Geburtstag oder warum spielen sie an ihrer Kerze rum.
meinte mein oberfeldwebel als ich mir in den schritt faste ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: LoggiSU am 25. Januar 2013, 22:55:39
Wenn ich sage Stillgestanden, dann wird still gestanden!!!
Und wenn der ganze Himmel voller F***** hängt, es rührt sich kein S***haar!!!
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: justice005 am 30. Januar 2013, 16:33:31
"Wenn ich Buchstabensuppe gegessen habe, kann ich intelligenter kotzen als Sie reden."  ;D

(Bitte nicht in der Realität anwenden, da hätte ich rechtliche Bedenken....) ;)

 
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Oscar Golf Mike am 30. Januar 2013, 16:48:00
Zitat meines ehemaligen ZgFhr, Pietät?  Das kommt hier nicht rein, es hat keinen Truppenausweis. 8)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Andi am 30. Januar 2013, 16:49:38
(Bitte nicht in der Realität anwenden, da hätte ich rechtliche Bedenken....) ;)

Siehst du, genau da liegt das Problem, du bist durch dein Studium viel zu sehr zur Spaßbremse geworden.  ;D  :P

Ich vermute, wenn meine Ausbilder in der AGA nicht Sprüche auf diesem Niveau gebracht hätten wäre die AGA bei weitem unlustiger gewesen. Wobei ich das ewige "Oh, ich sehe da am Waldrand ein Reh kotzen, was könnte das blos bedeuten." Irgendwann als willkürliche Dienstschwerniss gesehen haben. Während man körperlich völlig fertig einen Lachkrampf hat Voll-ABC anzulegen ist nämlich nicht wirklich witzig.

Gruß Andi
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Tommie am 30. Januar 2013, 17:53:00
Am besten hat mir immer noch ein Zug mit sehr vielen Rekruten mit osteuropäischem Migrationshintergrund gefallen, als ich als Zugführer nach etwa einem Monat den Zug auf russisch begrüßt habe ;D !

Die einen waren erstaunt, mich in einer Sprache reden zu hören, die sie nicht verstehen, die anderen waren sichtlich geschockt, weil ich mutmaßlich alles mitbekommen habe, was sie in den letzten vier Wochen über unsere Ausbilder abgelästert haben :D !
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: justice005 am 30. Januar 2013, 18:10:51
Zitat
Siehst du, genau da liegt das Problem, du bist durch dein Studium viel zu sehr zur Spaßbremse geworden.

Hast ja recht. zu AGA-Zeiten fand ich die Sprüche auch noch lustig. Aber wenn man älter und reifer wird, sieht man halt manches anders...  ;D

Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Tommie am 30. Januar 2013, 18:23:44
Aber wenn man älter und reifer wird, ...

Ja nee, is klar ;D ;D ;D ! Pass aber auf, wenn man zuuuuuu reif wird, fällt man dann vom Baum :D !
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: justice005 am 30. Januar 2013, 18:32:14
 ;D ;D ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: HG z.S. am 20. Februar 2013, 10:51:35
Am Freitag nach der Grußabnahme, als wir erstmalig in Uniform (1. Geige) nach Hause fahren durften, verabschiedet sich unser Gruppenführer OBtsm U. mit den Worten:

"Meine Herren, wenn Sie in Uniform da draußen sind, kann es natürlich auch passieren, dass Ihnen Leute vom Heer über den Weg laufen, die Sie grüßen müssen. Wenn Ihnen als bspw. sojemand (er deutet auf seine Schulter) in silber über den Weg läuft, dann ist das ein OFw. Ein OBtsm ist fast wie ein OFw, nur etwas besser."



Wir waren eine der letzten Rekruten, bevor auch Frauen zum Wehrdienst zugelassen wurden. An einem Tag begrüßt uns unser Zugführer HBtsm H. mit: "Guten Tag meine Herren, ich muss Ihnen noch einen frauenfeindlichen Witz erzählen - ab nächstem Monat darf ich das ja nicht mehr..."
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ChrisF am 21. Februar 2013, 17:14:58
 :D ;D :D :D :D ::)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Nike-Hercules am 28. März 2013, 10:56:09
Der beste spruch den ich je gehört habe und von unglaublicher Intellenz zeugte war :

Bei Ankunft zur Grundausbildung -----> Mutter der Kompanie gaaaanz LAUT am Bahnhof !

WIR BILDEN JETZT MAL SCHÖN EINE REIHE ! und wer nicht weiss was das ist ?

2 Mann nebeneinander und vieeeeeele vieeeeele hintereinander !

Ich hab gedacht ich bin im falschen Film   ;D

Grüße.
Paul
Titel: AW: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: tyer am 28. März 2013, 11:05:32


Rekrut möchte sich beim ofw entschuldigen, ofw: ich habs euch schonmal gesagt, ihr könnt euch bei eurer Freundin entschuldigen wenn der Sex schlecht war, aber nicht bei mir.

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2

Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mailman am 28. März 2013, 11:25:02
Ein Wunder, das solche Sprüche immer noch durchgehen, ich hätte mich beschwert.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: apollo98 am 28. März 2013, 13:57:35
Warum?
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: wolverine am 28. März 2013, 14:00:13
Weil er immer guten Sex abliefert! Damit ist das eine dem Beweis zugänglich Tatsache und er hat ein Recht auf Unterlassung unwahrer Behauptungen über seine sexuellen Qualitäten! Ich würde den OFw kostenpflichtig abmahnen.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: apollo98 am 28. März 2013, 14:03:26
Das verstehe ich natürlich. Würde mich in dem Fall auch beschweren.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: F_K am 28. März 2013, 14:07:03
... wir haben die "Beiden" mal unabhängig von einander befragt ...

(bzw. mir die Möglichkeit eingeräumt, mal eine Referenzleistung zu demonstrieren)

-> schon ist der Beweis dahin.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: wolverine am 28. März 2013, 14:29:25
Wurde dann aus "gutem Sex" "sehr guter Sex"? ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: apollo98 am 28. März 2013, 14:33:02
Wenn es nach den Männern geht, war es immer sehr guter Sex....und dann fragt man die Frauen....
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: wolverine am 28. März 2013, 14:39:54
...und es war bombastisch?! 8)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 28. März 2013, 14:44:41
Das Weib empfindet keine originär eigene Befriedigung, sondern leitet diese aus der Befriedigung des Mannes ab, dem zu dienen des Weibes höchste Bestimmung und Erfüllung ist. Alles andere wäre... pervers.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: apollo98 am 28. März 2013, 15:24:10
Wo ist hier eigentlich der Smiley, der Dir einen Vogel zeigt?
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 28. März 2013, 15:28:59
Du darfst ersatzweise einen hiervon unter meine Beiträge setzen   ;D
Titel: AW: AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: tyer am 29. März 2013, 10:11:33
Biwak Ausbildung der Ausbilder. Radio läuft. Französischer Song läuft. OFw fragt französischen Kameraden: Über was singt die Frau da in dem Lied? Bevor der Fr Kamerad antworten konnte, der OFw: übers fic***, was?

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2

Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: JaPhRi am 31. März 2013, 21:18:26
Schütze rutschen die Socken? Nein? Dann Hände aus den Taschen!

Fünf Minuten vor der Zeit ist der Soldaten Pünktlichkeit - nur der Sanitäter kommt erst 10 Minuten später

Nur auf die Beine zielen - Nasenbein, Schlüsselbein, Jochbein...

Ich sagte ausrichten!!! ... Waaaas ist DAAAAAS für ein Pissbogen?

Wenn ich sage 'stillgestanden', dann pendelt nur noch der Sack!

Uffz: "Der oberste Knopf vom Nässeschutz muß zu sein, daß steht so in der ZDv. Das ist Befehl!"
OG: "Befehle sind da, um sie zu brechen!"
Uffz: "Obergefreite auch!"

Melden macht frei und belastet den Vorgesetzten...
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Den.e am 18. April 2013, 18:18:51
jetzt muss ich auch mal was zum besten geben.
ich muss dazu sagen das war das lustigste was ich bisher bei der bw erlebt habe :D:D:D
wir waren auf übun in bergen und bei der nachbesprechung kam folgendes zustande:

OL zur gruppe: Männer ! ich bin begeistert das ist alles schlechter gelaufen als ich mir jehmahls erträumt hätte.

(nach 5 min schimpfen hatte er sich richtig in schimpfwahn geredet, dann stieß ein mir unbekannter major zur gruppe)

OL: immer noch am schimpfen,spucken und brüller

MAJ: können sie das wiederholen ich habe sie nicht ganz verstanden.

(OL dreht sich mit knallroten kopf zu ihm hin)

OL: ob du behindert bist hab ich gefragt machn abgang !!!


er hat erst danach erkannt wer oder was da vor ihm steht und war auf einmal recht ruhig
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: HG z.S. am 18. April 2013, 20:51:28
(http://www.addictinginfo.org/wp-content/uploads/2013/01/homer-simpson-doh.gif)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: MarcoXL am 01. August 2013, 20:59:26
Und, wer von euch konnte sich das Grinsen verkneifen :D ?
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Martin Blank am 19. September 2013, 17:30:01
Da hab' ich auch noch was....

Bataillonsübergabe (gekaderte Einheit, alles Reservisten) an neuen Kommandeur,  das Offz- / Uffz-Korps stehen angetreten und alles wartet....

Der General nickt dem S3 (Res. Major) zu, der brüllt: Achtung!

Alle gehen in Grundstellung.

Nächstes Kommando : Stillgestanden!

Alle versuchen nun noch "Stillgestandener" zu stehen. Die ersten grinsen sich an, einer fängt an zu Kichern.....Kettenreaktion.......Auflösung der Formation....

Der General (aktiv): Facepalm

Die beiden Oberstleutnante grinsen gequält.

Mein HptFw und ich (OG) stehen etwas abseits, mein Hauptfeld legt seinen Kopf auf meine Schulter und schluchzt: :'( Bring mich hier weg, bring mich ganz schnell weg.....

Nach 5 Minuten Pause ging das Ganze dann doch noch über die Bühne.

MfG
Martin
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Benni84 am 02. Oktober 2013, 09:50:12
 - wir machen das hubschrauberspiel >> sie rotieren, ich mach den lärm!
 - arme u. beine bilden eine rotierende scheibe = zack zack!
 - (mein favorit der einfach alles auf einen punkt bringt) =

"MAN MUSS SICH UM EINEN SOLDATEN ERST SORGEN MACHEN; WENN ER AUFHÖRT RUMZUJAMMERN!!"
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Darkzom am 03. Oktober 2013, 01:55:12
Mein Lieblingsspruch: Männer, wir sitzen alle in einem Boot: Luftwaffe, Marine und Heer. die Marine lenkt, das Heer rudert und die Luftwaffe..... die läuft Wasserski! ;D ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Benni84 am 04. Oktober 2013, 12:16:50
 soldaten kurz vor verabschiedung - sein chef zu ihm : "ein von uns beiden ist nicht rasiert und ich bins nicht!"
soldat: "einer von uns beiden hat heute seinen letzten tag, und sie sind´s wieder nicht!"

xDD angeblich hat er für den spruch ne woche nachdienen müssen xDD
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Soulfly am 25. Oktober 2013, 11:48:11
Aus meiner zeit beim Wachbataillon:

 " Heute habt ihr gut gegriffen, greift morgen genauso.....dann machen wir Freitag länger !!!"


Gruß
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Hptm. d. R. am 03. Dezember 2013, 22:40:06
In meiner AGA hatte ich einen Feldwebel als Ausbilder, der sehr kurze Haare hatte. Klaus P kennt den Mann übrigens auch. Dieser sagte beim antreten folgendes:
"Die Bundeswehr kennt zwei Haarschnitte. Den langen und den kurzen Haarschnitt." Dann nahm er sein Barett ab, zeigte auf seinen 3mm-Schnitt und sagte: "Das ist der Lange."
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Funkelblitz am 16. Dezember 2013, 12:03:59
In meiner AGA hatte ich einen Feldwebel als Ausbilder, der sehr kurze Haare hatte. Klaus P kennt den Mann übrigens auch. Dieser sagte beim antreten folgendes:
"Die Bundeswehr kennt zwei Haarschnitte. Den langen und den kurzen Haarschnitt." Dann nahm er sein Barett ab, zeigte auf seinen 3mm-Schnitt und sagte: "Das ist der Lange."

 ;D Den Spruch habe ich so ähnlich von einer weiblichen Gruppenführerin gehört.

"Es gibt 2 Haarschnitte bei der Bundeswehr. Einen langen für dieFrauen, einen kurzen  für die Männer. - Sie nimmt das Barett ab und zeigt auf ihren tatsächlichen 3mm Schnitt und sagt "Das ist der für die Frauen".
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: KlausP am 16. Dezember 2013, 12:11:45
In meiner AGA hatte ich einen Feldwebel als Ausbilder, der sehr kurze Haare hatte. Klaus P kennt den Mann übrigens auch. Dieser sagte beim antreten folgendes:
"Die Bundeswehr kennt zwei Haarschnitte. Den langen und den kurzen Haarschnitt." Dann nahm er sein Barett ab, zeigte auf seinen 3mm-Schnitt und sagte: "Das ist der Lange."

StFw Roland G., jetzt PersFw.  ;)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Fitsch am 17. Dezember 2013, 10:59:28
"Alles zwischen 3 und 6mm ist erlaubt."  :P
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Interessierte am 03. Januar 2014, 08:58:11
"Alles zwischen 3 und 6mm ist erlaubt."  :P
Den Spruch hab ich auch schon öfter von anderen gehört.... ;)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: uwebaer am 13. Februar 2014, 12:50:02
"Auf Kamerad... und da, wo nicht gewischt ist, kannste rennen!"
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Greulich am 13. Februar 2014, 14:22:47
1966. War beim Manöver in Grafenwöhr kurz Krankgeschrieben. Mußte dann für meinen Hauptfeldwebel Ewald verschiedene Arbeiten erledigen. Dazu hatte ich wenig Lust und ging für 1, 2 oder 3 Bier in die Kantine.
Nach ca. 1 Stunde war Hauptfedwebel Ewald an der Tür. Kantine war voll.
Da schrie er: Da sitzt er ja der Greulich dieser schlappe Sack, dem gehört der Sack Natooliv angemalt, dass seine Kinder mal richtige
Soldaten werden..
Gruß Gefreiter Greulich
 

Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Niederbayer am 23. März 2014, 09:12:08
Männer, ich hab eine gute und eine schlechte Nachricht für euch!

Die Gute: Wir machen heute nur so viel Liegestütz, wie ich kann.
Die Schlechte: Ich zähl nur.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Flip25 am 01. April 2014, 22:32:43
Sie machen jetzt so lange Liegestütze bis ich schwitze! In den Liegestütz fallt....
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Flip25 am 01. April 2014, 22:38:02
Zitat vom Hauptmann " SU XY hören sie auf an ihrem fucking Trageriemen rum zu fummeln! Wissen Sie wie oft ich meinen Trageriemen im Jahr einstelle???"
Der SU XY völlig offen sagt nicht. Hauptmann stellt die frage an den Hörsaal. Einer Meldet sich und sagt "Herr Hauptmann seid wann hat die P8 einen Trageriemen?"
Hauptmann antwortet darauf nur " 1 zu null für dich aber abwarten." Auf der HIBA waren es dann 5zu 1 für den Hauptmann :D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Rukar am 08. Mai 2014, 06:40:25
Noch nicht mal im Dienst und bereits darauf aufmerksam gemacht worden, dass die Wand an der ich lehnte, sehr gut alleine stehen kann.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Der StUffz am 08. Mai 2014, 09:29:23
AGA im Winter: Soldat! Sie zittern doch auch nur vor Wut, dass es nicht noch kälter ist.

Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ChrisEF am 12. Mai 2014, 08:34:15
Habe gerade AGA in Bad Salzungen und möchte mal meinen Sprüche-Vorrat trotz weniger Dienstzeit kund tun.

beim Waffen reinigen: Rekrut " Herr OFw, darf ich die waffe zusammenbauen wenn ich fertig bin?" - OFw "Zusammenbauen können Sie LEGO, das heißt Zusammensetzen!"

beim nSAK AGSHP: OFw "PzGren XY, Sie sehen aus wie der Typ aus 300... und ich meine den ohne Muskeln!"

beim Gefecchtsdienst - Feuerkampf aus der Bewegung: OFw stellt frage was man macht wenn überlegender Feind ist darauf hin Rekrut XY "Zurückziehen!" OFw erwiderte "Zurückziehen können Sie ihre Vorhaut!"

OFw stellt frage, Rekrut antwort mit "Negativ" - OFw darauf hin: "Negativ ist der Schwangerschaftstest ihrer Freundin, gewöhnen Sie sich das ab!"

Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: FrankP am 12. Mai 2014, 13:15:46
"Alles zwischen 3 und 6mm ist erlaubt."  :P
Wobei ich neulich einen Zug gesehen habe, da waren (bei den jungen Männern) die Haarschnitte < 3 mm in der Überzahl. Das scheint mir fast schon "trendy" zu sein.
Titel: Antw:Re:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Guido am 13. Juni 2014, 11:33:22
Sie laufen jetzt bis zum Horizont , schlagen dort hörbar ab und kommen zurück !!!


Die Richtung, die ich zeige - die Entfernung, die ich denke...
Titel: Antw:Re: Soldatensprüche
Beitrag von: Guido am 13. Juni 2014, 11:38:11
.....
Edit: Nur Ausbildersprüche? Ansonsten hab ich noch den hier: "Denken Sie dran: Die Bw ist ein großes Boot - die Marine steuert, das Heer feuert und die Luftwaffe fährt Wasserski"  ::)

Das Heer hat die Landkarte.
Die Marine hat die Seekarte.
Die Luftwaffe hat die Clubkarte.

oder

Das Heer riecht nach Grundwasser.
Die Marine riecht nach Salzwasser.
Die Luftwaffe duftet nach Rasierwasser.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: MAS-CH am 20. Juni 2014, 01:48:13
Arme und Beine bilden eine rotierende Scheibe!
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Nikkesy am 27. Juli 2014, 13:39:50
"Also kann man einem Flüchtenden ins Bein schießen?" "Jo, ins Nasenbein"
"MG-Schießen fällt heut aus weil wegen Bodennebel"
"Wad is mit Ihnen?"
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: mrr89 am 25. November 2014, 22:08:00
Über Feldhosen, oliv:

"Eure Hosen haben Knöpfe, keinen Reißverschluss. Nicht weil das cool ist wie bei 'ner 501. Sondern weil keines von euch Muttersöhnchen einen Reißverschluss reparieren kann. Einen Knopf annähen vielleicht!"
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: C_kills am 30. März 2015, 19:08:15
Ich wollte auch mal was zum besten geben, funktioniert nur wenn man Schindlers Liste, den Film, kennt:

Wir hatten einen Rekruten der mit Nachnamen Stern hieß. Naja, Stern bekam dann immer wieder den Auftrag Listen zu fertigen  :D

Ausbilder: Stern! wie weit sind sie mit der Liste der Teilnehmer für XY?

Stern: Fast fertig!

Ausbilder: Die Namen Stern? Wie viele??

Stern (sichtlich verwirrt über die immer wiederkehrenden Fragen): 15

Ausbilder: Mehr Namen Stern, das müssen noch viel mehr Namen sein!

Naja, jedenfalls hat er es zum Ende seiner Aga dann doch verstanden und hat genial gekontert mit; "Diese Liste sind die Teilnehmer. Alles außerhalb von ihr hat Urlaub"

Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: StOPfr am 30. März 2015, 19:18:23
War Schindler der Ausbilder dann zufrieden  ;)?
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Hicaltisee am 30. Juni 2015, 01:05:00
Ich muss zwar immer wieder schmunzeln, aber frage ich mich echt, was am Bund so anders ist, dass solche Sprüche zustande kommen? Macht es die Situation des öfteren mit dem Tod konfrontiert zu sein mit dem Krieg usw?
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Säbelrassler am 06. September 2015, 20:31:30
Was hilft immer? Panzertape! Und wenn's nicht hilft? Dann war's nicht genug Panzertape!!!
Nach links wegtreten, bis Sie von rechts wiederkommen.
"Sie sagen nicht "Bescheid", Sie melden! "Bescheid" können Sie sagen, wenn Sie bei ihrer Freundin/Freund gekommen sind!"
......99,999% unserer legendären AGA-/Bundi-Sprüche darf man ja heute eh nicht mehr sagen!!! :-X
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: FerdinantFuchs am 09. September 2015, 14:10:04
Arme und Beine bilden eine rotierende Scheibe!

Ja der ist gut. Wird aber durchaus in vielen Bereichen des Lebens verwendet, sobald Sachen etwas anstregender werden.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: BeLin am 09. September 2015, 17:03:29
Zug im Grünen, alle Angetreten - alles laucht den Worten des Uffz - im hintergrund joggen zwei Blondinen vorbei.
Die ungeteilet Aufmerksamkeit des Zugs liegt natürlich ... bei den beiden Fraun.
Als der Uffz das bemerkt, schaut er sich um, pfeifft den Zug wach und sagt:

,, Ja, Ja, Männer. Hinsehen, hart werden lassen ... mich ansehen, weich werden lassen ..´´
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: wolverine am 09. September 2015, 19:39:32
Ist so etwas gar gendergerecht?  ???
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Säbelrassler am 09. September 2015, 20:31:44
@wolverine

Na um HIMMELS WILLEN!!! Das ist sexuelle Belästigung -auch noch durch Vorgesetzte- zum Quadrat!!! Da kriegt der WBdBT ja glatt Schnappatmung ;)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: KlausP am 09. September 2015, 20:50:14
Wenn ich irgendwas mit "gendern" in jedweder Zusammensetzung höre oder lese, kriege ICH Schnappatmung!  ::) :D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Säbelrassler am 09. September 2015, 20:55:17
 ;D ;D
Und der Oberkracher daran ist - diejenigen, denen dieser ganze "Gender-Humbug" und dieses "-in/-innen" und "Diskriminierung" am meisten auf den Zwirn geht, sind in 9 von 10 Fällen die Mädels selbst
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: BeLin am 09. September 2015, 22:17:08
@wolverine

Na um HIMMELS WILLEN!!! Das ist sexuelle Belästigung -auch noch durch Vorgesetzte- zum Quadrat!!! Da kriegt der WBdBT ja glatt Schnappatmung ;)

Was heißt den da ,,sexuelle Belästigung´´  :o  , mMn ist das sexuelle Nötigung an den Rekuten, durch die Blondinen, und der Uffz versucht nur Wind aus den Segeln zu nehmen.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Säbelrassler am 10. September 2015, 10:41:12
So kann man(n) das natürlich auch sehen ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Ayumi am 11. September 2015, 14:14:05
;D ;D
Und der Oberkracher daran ist - diejenigen, denen dieser ganze "Gender-Humbug" und dieses "-in/-innen" und "Diskriminierung" am meisten auf den Zwirn geht, sind in 9 von 10 Fällen die Mädels selbst
Da muss ich dir vollkommen zustimmen! :D
Bin selbst weiblich und dieses ganze Genderzeugs nervt einfach nur!

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: StOPfr am 14. September 2015, 15:05:43
Und der Oberkracher daran ist - diejenigen, denen dieser ganze "Gender-Humbug" und dieses "-in/-innen" und "Diskriminierung" am meisten auf den Zwirn geht, sind in 9 von 10 Fällen die Mädels selbst
Das mag bei den Mädels, die du so kennst, so sein, aber die anderen sind die Schlimmeren  ???!
Beim Thema Diskriminierung muss man ohnehin aufpassen, weil diejenigen, die diskriminieren, nicht auch noch die Deutungshoheit haben dürfen (oder andersrum  :-[)!
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Säbelrassler am 14. September 2015, 19:13:39
@StOPfr

Es ist natürlich leider richtig, dass es immer jemanden gibt, der sich über die dollsten Klamotten beschweren kann - wer Ärger machen will, der schafft das ja in aller Regel auch. Ich hab mal von so 'nem Experten gehört, der sich gegen das "Richt Euch" beschwert hat - er würde es sich verbitten, gedutzt zu werden!!! ::)  :P

Nachzulesen hier:
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-8751473.html (http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-8751473.html)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: KlausP am 14. September 2015, 19:28:49
"Sag Er - hat Er noch alle Latten am Zaun?" wäre meine favorisierte Antwort gewesen.  ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ruog am 15. Januar 2016, 18:48:04
Ey sie! Eyy sie!! Eyyyyy TYP!!!

Ja laber

Ey du Kunde

Freitagsansprache: Lasst euch ned auf billige Weiber ein un wenn nur mit Gummi. Ich weiß das, ich hatte sie alle! *kurze Pause* zwo ma

Wenn ihr fahrt trinkt ihr nicht und wenn ihr trinkt fahrt ihr nicht.

Ausbilder furzt in Hand und hält sie Rekrut ins Gesicht und fragt "Wie riecht das?" Rekrut: "Das riecht gut Herr Hauptfeldwebel"

Wenn man Fu *** morgens was fragt und abends wiederkommt bekommt man immer noch keine Antwort.

Ich war nicht im Einsatz um jetzt hier draufzugehen.

Der Zugführer gibt Dienstverlängerung und na klar der Neger machts ja (schwarzer Ausbilder musste als einzigster die Dienstverlängerung Freitags umsetzen)

Machen sie ihr Koppelschloss sonst bekommen sie ne Lungenentzündung.

Was ist den mit ihnen nicht richtig?

Ein Zimmer können sie sich im Puff nehmen hier heißt das Stube.

Sie sind jetzt Eigentum der Bundeswehr.

Oh verdammt ich habe meinen Joghurt im Wald vergessen, zwomal links schwenk..

Weibliche Hilfsausbilderin: Es kann nicht sein, dass sie einmal nichts zu tun haben und dann Kameraden zusammen im Bett liegen und versuchen Sex zu haben. (Zwo Kameraden, lagen zusammen im Bett während dem "Selbststudium")

Rekrut komm zu spät OLT steht vor der Front Ich melde mich verspätetet Herr Stuffz - Waaas? - äh äh Herr Oberfeldwebel - Waaaaaas???? - äh äh tut mir Leid ich kann sie nicht erkennen ich habe meine Brille verloren.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: ruog am 15. Januar 2016, 19:09:00
der Fußbus fährt immer

ich erwarte nichts von ihnen und werde immer noch enttäuscht
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Bernd am 23. Januar 2016, 11:31:34
 >:(Mein Ausbilderspruch:wo kein Glatteis ist,kann gelaufen werden!
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: weilisso am 24. Januar 2016, 23:38:14
Waffenreinigen, ein Rekrut spricht:

Zg-Fhr geht über den Flur: Wenn noch einer die Frechheit besitzt beim Waffenreinigen zu sprechen, dann werde ich zum Disceptikon! (die Roboter aus Transformers :D)

Rekrut: Herr Hauptfeldwebel darf getrunken werden?

Hfw: Meine Fresse mir platzt hier gleich der Sack, sollte hier noch einmal so eine dumme Frage kommen dann gleiten wir morgen den ganzen Tag!!

Rekrut B versucht sich zu melden, zeitgleich schwillt die Halsschlagader vom Hfw an, Rekrut B meldet sich dennoch..

Hfw: Ist mir scheiß egal was sie wollen, morgen öffnet sich das Tor zur Hölle und sie werden hindurch gleiten !!!

Der andere Tag war dann tatsächlich nicht so rosig für die Rekruten.



Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Botman am 25. Januar 2016, 16:38:11
"Helme werden vorschriftsmäßig aufgesetzt, sonst seht ihr aus wie G***** hier, wie Calimero mit der Eierschale!"
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Remote 2016 am 04. Februar 2016, 15:56:00
Gut, gelacht habe ich sehr beim lesen der Beiträge und so kann ich es mir nicht nehmen lassen auch mal was hierzu beizutragen:

"Soldat, heute Morgen am Rasierer vorbeigelaufen?!!" "Nein, mein goldgelber Hamster war noch nicht fertig mit Klingenschärfen!"

"Sie sind so dumm, da fällt mir nix mehr ein! Selbst Ihr Feldanzug ist schlauer als Sie!! Der kann sie tarnen!!"

"Männer, heute Thema Geschwindigkeit... Dazu: Arme und Beine bilden eine rotierende Scheibe ! Der Arsch ist der höchste Punkt ! Und die Füße berühren den Boden gefälligst nur zum Richtungswechsel! verstanden?!! - ohne Tritt Marsch!"

"Oh, Sie sind also der Meinung meine Art ist zum kotzen? Nun, meine Art wird Sie mit Sicherheit noch zum kotzen bringen!! Gefechtsbereitschaft herstellen, Transportmittel ist heute Fußbus, Abfahrt in 5 - Zeitsprung!! 60, 59, 58...!!"

"Soldat, seit wann ist unser Planet überdacht?!"

"Soldat, wenn Sie gleich nichts mehr sehen, dann liegt es daran dass Ihre Augen zu sind und wenn Sie meinen Bunte Bilder zu sehen, dann träumen Sie!! Damit das nicht passiert und Sie meinen Unterricht weiter folgen können -> Achtung!"

"Wer heute diese Schießübung (PS1) nicht erfüllt, ist morgen im scharfen Durchgang Geschosseinweiser!"

"Ich Frage mich ernsthaft welcher Esel Sie im Galopp verloren hat"

"Soldat, wenn Sie noch langsamer marschieren, reisen Sie in der Zeit zurück!"

"Soldat, Ihre Mutter meint vielleicht Sie sind für alles gut, ich meine, Sie sind für nichts zu gebrauchen!"

"Soldat, Sie melden sich sofort im Kartendruckraum. Den finden Sie im Stab. Er hat die Raumbezeichnung Btl.Kdr. Einfach reingehen, zur Info - der Zivilist da drin ist etwas schwerhörig - also einfach anschreien und fragen wo der verdammte Käfig für die Geländespinne ist. Verstanden? -> Ausführung!"

"Soldat, auf Ihrem Spint ist soviel Staub! wenn ich den aufwirbele, ist ein Sandsturm in der Wüste im Vergleich dazu ein Hasenpfurz!"

"Männer, wenn ich sag Stellung! dann schmeißen Sie sich gefälligst mit Ihrem Kadaver hin!! Das sieht aus als würde sich die Station C im Altersheim ins Bett legen!!!"

"Das nennen Sie Gesichtstarnung? Wir sind hier nicht beim Fasching, fehlen nur noch die Herzchen auf der Backe!"

"Soldat, an Ihrer Stelle würde ich Ihre Waffe Baugruppe für Baugruppe nach vorne schmeißen!! Vielleicht treffen Sie dann was!"


War mal ein Auszug von dem was mir grad so eingefallen ist aus meiner damaligen DZ.



Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: willdienen am 01. Mai 2016, 23:18:24

"Soldat, Sie melden sich sofort im Kartendruckraum. Den finden Sie im Stab. Er hat die Raumbezeichnung Btl.Kdr. Einfach reingehen, zur Info - der Zivilist da drin ist etwas schwerhörig - also einfach anschreien und fragen wo der verdammte Käfig für die Geländespinne ist. Verstanden? -> Ausführung!"




Hat der Rekrut das dann ernsthaft gemacht?  ;D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: littlejoe128 am 02. Mai 2016, 09:29:07
Beim Bund war auch beliebt: Da ist Ruhe im Gesicht!
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Razzon am 01. Juli 2016, 11:49:08
Na Herr Oberleutnant vier Sterne sind ja noch lange kein guter Metaxa,,,
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: P.B15 am 01. Juli 2016, 23:35:05
Wenn ich sage rennen Sie, rennen Sie so schnell dass sich Kondenzstreifen an den Ohren bilden !


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Arabascan am 12. Juli 2016, 23:43:02
Kein Spruch, aber eine Anekdote von einem Freund. Dieser hat erzählt, wie er nach einer Granatenübung zu seinem Ausbilder gegangen ist und diesem eine Granate in die Hand gedrückt hat, mit den Worten: "Die ist noch übrig."

Dann hat er ihm etwas in die andere Hand gedrückt, mit den Worten: "Und das ist der Stift."

Die Granate war gesichert, der Stift war von einer geworfenen Granate, aber der Blick war anscheinend den anschließenden Rüffel durchaus wert...
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Getriebesand am 19. August 2016, 12:11:23
In Lizum von einem Ösi-Hauptmann zur Gruppe: Lieber schlecht gefahren, als gut gelaufen.
Und zum Zugführer: Wer genau plant, der irrt exakt.

Der Mann hat uns wahnsinnig gemacht.
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: justice005 am 19. August 2016, 12:35:09
Zitat
Wer genau plant, der irrt exakt.

Planung ersetzt den Zufall durch den Irrtum. ;)


Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: RB/WDA am 15. Januar 2017, 12:12:42
Stehn'se bequem, der Anschiss dauert länger!
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: RB/WDA am 15. Januar 2017, 12:19:58
Und, wer einmal seinen Wehrdisziplinaranwalt persönlich kennenlernen möchte, möge sich folgenden Spruch zu eigen machen:
"Ein schneller Schuss zur rechten Zeit, schafft Ruhe und Zufriedenheit."
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Adler1899 am 22. Januar 2017, 13:07:59
Im Biwak, als sich die Kameraden "aneinander kuschelten" bei -18 Grad am Feuer, damit jeder was von der Wärme hat.

OFw, "Kameraden, die Bundeswehr macht nicht schwul, aber extrem tolerant!"

Gelächter im tiefsten Wald!
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: OFwNick am 07. September 2018, 08:01:55
Zug ist angetreten vor der Nachbarkompanie.
Soldat rennt mit einem Besen unterm Arm aus dem Gebäude, der OLt fragt sehr laut: "Wer Sind Sie den? Bibi Blocksberg oder wie oder was?

Was ne geile Nummer
Titel: Andere Sprüche
Beitrag von: FwLwSichTrDR am 08. September 2018, 02:50:25
Nicht gerade ein typischer Ausbilder- oder Soldatenspruch, sondern eine wahre Anekdote einer kürzlichen Spruchbegebenheit  ;D

Situation:
Wir haben hier ein disloziertes Sachgebiet des BAPersBw und saßen vor der Kantine. Dabei war ein Referatsleiter (Marinesoldat) im Range eines Korvettenkapitäns der hier Personalgespräche führen musste, MeMyselfAndI und ein IT-Kollege aus dem OrgBer IUD und wir hatten uns über IT-Klamotten unterhalten.
Nachbesprechung:
Nachdem sich die Runde aufgelöst hatte und der KKpt sich seiner hiesigen Aufgabe hingab fragte mich der IUD-Kollege, welchen Dienstgrad denn der Barcode-Matrose hatte. Ich schaute ihn erstmal verwundert an, weil ich mit dem Begriff nichts anfangen konnte. Nach einer 3-sekündigen Überlegung kam ich dann darauf, das er die 3 gleichbreiten Streifen auf der Schulter meinte.
Meine Erklärung dann: Ein Korvettenkapitän oder auch vergoldeter, bzw. vergilbter Major der Marine  :o
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: HubschrauBär am 08. September 2018, 16:09:35
Ich kann es ihnen nicht noch besser erklären. Nur lauter
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: schlammtreiber am 11. September 2018, 09:20:45
"Was ist ihr aktueller Auftrag?"

"Wir sollen Dinge tun."
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Gummy Bear am 11. September 2018, 09:45:15
UniBwM, Wertungsschießen:
Fähnrich zur See zum Leitenden: "Generalfeldwebel XYZ meldet sich als nächster Schütze."
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: DieEhefrau am 12. November 2018, 09:08:26
Ein Soldat schwitzt nach innen.

(in diesem Sommer)
Titel: Antw:Ausbildersprüche
Beitrag von: s_k_ am 20. Mai 2019, 23:11:12
(Rekrut läuft über Rasenstück vor der Kompanie, darauf der Spieß aus dem Fenster:)

"Wenn Gott gewollt hätte daß Sie da laufen hätte er da Platten verlegt!"

 :o ::) Auch auf öffentlichen Plätzen laufe ich gerne über noch nicht trampelpfadmässig-aussehende Grünflächen :D
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: KillBurn93 am 21. Mai 2019, 07:24:59
Wenn ein Rekrut nach Anzugerleichterung fragt ist das entfernen des Trageriemens am MG3 ein sehr guter Anfang ::)
Titel: Antw:AUSBILDER SPRÜCHE
Beitrag von: Ludwig70 am 05. Dezember 2019, 19:30:41
Feldwebel (aus Hessen) entdeckt kurz vor dem Antreten vor dem Kompaniegebäude bei einem Gefreiten Mängel an der Anzugsordnung:

"Gefreiter B., ei mache se bloß schnell ma de Knopp an ihrer Brusttasch zu, net dass se mer e Lungenelembolie [sic!] bekomme!"