Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 20. September 2021, 03:28:45
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Urlaub soll widerrufen werden, wegen Amtshilfeeinsatz  (Gelesen 3368 mal)

christoph1972

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.496
    • Ein Gespräch im Forum ...
Antw:Urlaub soll widerrufen werden, wegen Amtshilfeeinsatz
« Antwort #15 am: 06. Juli 2021, 09:31:20 »

Andi8111 haben Sie den DV 2 schon darauf hingewiesen, dass Ihnen beim Einsatz im Impfzentrum eine ATN/ATB/TIV (oder wie immer die Sprachregelung gerade ist) verloren geht, wenn Sie dort eingesetzt werden?

Eine Impfung vornehmen, kann ja nun jeder Assistenzarzt/jede Assistenzärztin im Range eines Stabsarztes/einer Stabsärztin, die ggf. sogar kurzfrist im Rahmen einer RDL zur Verfügung stehen sollten ...

Sie können sich zu Ihrer DV 1 gratulieren, die das Rückgrat besitzt, den Widerruf nicht zu unterschreiben.

Die verlorene ATN/ATB/TIV verursacht ja Folgekosten ... das hätte der DV 2 auch berücksichtigen sollen/können/müssen ...

Ich hoffe die Beschwerbearbeitung dauert nicht länger als der Zeitraum bis zum Urlaubsantritt, ggf. Rechtsschutz in Anspruch nehmen und nach Abgabe der Beschwerde einen Antrag beim VG auf vorläufigen Rechtsschutz stellen, da ggf. bei langwieriger Beschwerbearbeitung das Rechtsschutzinteresse entfallen ist ...
Gespeichert
„Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei ein Vegetarier.“

Yves Montand
französischer Schauspieler und Chansonnier
* 13. 10. 1921 - Monsumagno, Italien
† 09. 11. 1991 - Senlis

Andi8111

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.322
Antw:Urlaub soll widerrufen werden, wegen Amtshilfeeinsatz
« Antwort #16 am: 06. Juli 2021, 11:01:31 »

DV 2 ist sich aller negativen Konsequenzen bewusst und hält an seiner Entscheidung fest. Bescheid lässt noch auf sich warten…
Gespeichert
Quod rarum carum!
SanStOffz Arzt
SanStOffz Zahnarzt

justice005

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.316
Antw:Urlaub soll widerrufen werden, wegen Amtshilfeeinsatz
« Antwort #17 am: 06. Juli 2021, 12:51:57 »

Grade wenn man die Rückendeckung des DV 1 hat, würde ich unbedingt zu einer Beschwerde raten. Dann sollte man auch gleich beim zuständigen DV 3 eine einstweilige Anordnung beantragen, damit die Beschwerdebearbeitung den Urlaub nicht überholt.

Ich bin mir im Moment gar nicht sicher, ob der DV 2 da überhaupt reingrätschen darf. Das müsste man prüfen...
Gespeichert

christoph1972

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.496
    • Ein Gespräch im Forum ...
Antw:Urlaub soll widerrufen werden, wegen Amtshilfeeinsatz
« Antwort #18 am: 06. Juli 2021, 14:10:13 »

Das Regelungsportal ist da auch nicht so richtig hilfreich. Die A-1420/12 Nr. 217 S. 1 spricht von "Erholungsurlaub kann aus zwingenden dienstlichen Erfordernissen ausnahmsweise widerrufen
werden." und kann ist schon relativ schwach und setzt eine deutliche Begründung zur Ermessensausübung voraus.

Gab es denn eine deutliche Aussage zum Widerruf i. S. von "Herr Andi8111 ich widerrufe Ihren Erholungsurlaub in der Zeit von xx.xx.2021 bis xx.xx.2021, weil Ihr Einsatz im Impfzentrum A-Stadt als SanStOffz notwendig ist."? Dann wäre ja die Beschwerde auch ohne schriftliche Bestätigung des Widerrufs schon zulässig. Lautete die Aussage jedoch "Ich beabsichtige Ihren Erholungsurlaub zu widerrufen" ist das lediglich eine Ankündigung ohne eigenen Rechtscharakter.

Klingt jetzt ziemlich haarspalterisch, macht rechtlich jedoch viel aus. Im Fall 1 jetzt schon beschweren, im Fall 2 adD ein Gespräch mit dem DV 3 beantragen und dem DV 3 schildern, was durch den Einsatz im Impfzentrum verloren geht ... auf höheren Ebenen wird Fortbildung bzw. der Erhalt von Befähigungen etc. meist als sehr wichtig erachtet.

Unabhängig von der Wehrbeschwerde kann man sich auch an den Wehrbeauftragten/die Wehrbeauftragte wenden. Die Beschwerden landen ja meist direkt eine oder zwei Ebenen über dem die Beschwerde auslösenden Kopf, damit ggf. im Wege der Dienstaufsicht schon Stellung bezogen werden oder eingeschritten werden kann.
Gespeichert
„Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei ein Vegetarier.“

Yves Montand
französischer Schauspieler und Chansonnier
* 13. 10. 1921 - Monsumagno, Italien
† 09. 11. 1991 - Senlis

FoxtrotUniform

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.326
Antw:Urlaub soll widerrufen werden, wegen Amtshilfeeinsatz
« Antwort #19 am: 06. Juli 2021, 16:57:24 »

DV 2 ist sich aller negativen Konsequenzen bewusst und hält an seiner Entscheidung fest. Bescheid lässt noch auf sich warten…
Ich persönlich würde alleine aus Nickeligkeit jetzt etwas buchen, bevor der schriftliche Widerruf vorliegt. [emoji6]
Gespeichert
Hochmut kommt vor dem Fall  ::)

InstUffzSEAKlima

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.752
Antw:Urlaub soll widerrufen werden, wegen Amtshilfeeinsatz
« Antwort #20 am: 06. Juli 2021, 18:49:06 »

In einem klärenden Gespräch mit dem DV stellt sich vielleicht heraus, dass der Bedarf derweil gedeckt ist, da die Lage ja sehr dynamisch ist und vielen sich tagesaktuell ändert, während der PersBedarf schon paar Tage älter ist, da bis vor paar Tagen ja in den Zentren die Situation noch eine andere als heute war und es morgen auch schon wieder anders aussieht.
Gespeichert

Andi8111

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.322
Antw:Urlaub soll widerrufen werden, wegen Amtshilfeeinsatz
« Antwort #21 am: 06. Juli 2021, 21:19:04 »

Wäre schön, wenn ein klärendes Gespräch zustande käme, aber der betreffende Vorgesetzte möchte mit mir darüber nicht reden.
Gespeichert
Quod rarum carum!
SanStOffz Arzt
SanStOffz Zahnarzt

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.519
Antw:Urlaub soll widerrufen werden, wegen Amtshilfeeinsatz
« Antwort #22 am: 06. Juli 2021, 21:29:38 »

Toll! Genau SO stelle ich mir „zeitgemäße Menschenführung“ und „Fürsorge“ bei der heutigen Bw vor.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

InstUffzSEAKlima

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.752
Antw:Urlaub soll widerrufen werden, wegen Amtshilfeeinsatz
« Antwort #23 am: 06. Juli 2021, 21:38:07 »

Von solchen Vorgesetzten kommen meist auch Äußerungen "Ober sticht Unter"; "isso" oder nur der Fingerzeit auf die Dienstgradklappen.
Gespeichert

Andi8111

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.322
Antw:Urlaub soll widerrufen werden, wegen Amtshilfeeinsatz
« Antwort #24 am: 06. Juli 2021, 21:39:55 »

Ihr ahnt es sicher schon, aber hier liegt ein tiefgreifender Vertrauensverlust in die Führung vor, aber nicht nur bei mir. Der gute Herr kommuniziert mit dem unterstellten Bereich grundsätzlich nur über dritte, möglichst junge Feldwebeldienstgrade, die dir am Telefon die Entscheidung dann unterbreiten. Das ist aber kein neues Problem. Nur spitzt es sich gerade, besonders für mich, zu. Sobald ich den Bescheid habe, werde ich entsprechende Beschwerden bzw. Eingaben verfassen und auch Justice Tipp mit der einstweiligen Anordnung in Betracht ziehen. Weil eins ist sicher: Die Verschleppung der Beschwerdebearbeitung ist vorprogrammiert.
Gespeichert
Quod rarum carum!
SanStOffz Arzt
SanStOffz Zahnarzt

SolSim

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 450
Antw:Urlaub soll widerrufen werden, wegen Amtshilfeeinsatz
« Antwort #25 am: 07. Juli 2021, 06:08:48 »

Und ich dachte, Menschenführung aus den 90ern sei mittlerweile aus der Bundeswehr herausgewachsen. Vor allem auf der Ebene der StOffze🙈
Gespeichert

bayern bazi

  • die Bergziege
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.751
Antw:Urlaub soll widerrufen werden, wegen Amtshilfeeinsatz
« Antwort #26 am: 07. Juli 2021, 06:16:50 »

Und ich dachte, Menschenführung aus den 90ern sei mittlerweile aus der Bundeswehr herausgewachsen. Vor allem auf der Ebene der StOffze🙈

aber doch nicht in der Sanität ;)

 da ist Führung doch nicht LG relevant ;)
Gespeichert
wer nicht kämpft  - hat bereits verloren

 

LwPersFw

  • Forums-Perser
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.065
Antw:Urlaub soll widerrufen werden, wegen Amtshilfeeinsatz
« Antwort #27 am: 07. Juli 2021, 06:32:02 »


Theorie und Praxis...  ;)
Anspruch und Wirklichkeit...  ::)

https://www.bundeswehr.de/de/organisation/weitere-bmvg-dienststellen/zentrum-innere-fuehrung/neues-aktionsprogramm-modernes-fuehren-startet-273138


Der betreffende Vorgesetzte hat wohl noch nicht an dieser Weiterbildung teilgenommen...

Kann also nicht wissen, wie Innere Führung und Menschenführung im Jahr 2021 geht...  ;D



Gespeichert
aktiver Berufssoldat im Bereich Personalwesen

Andi8111

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.322
Antw:Urlaub soll widerrufen werden, wegen Amtshilfeeinsatz
« Antwort #28 am: 07. Juli 2021, 07:56:54 »

Das ist ein heikles Thema. Er sieht sich immer im Recht und akzeptiert keine Gegenvorschläge..
Gespeichert
Quod rarum carum!
SanStOffz Arzt
SanStOffz Zahnarzt

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.519
Antw:Urlaub soll widerrufen werden, wegen Amtshilfeeinsatz
« Antwort #29 am: 07. Juli 2021, 08:58:29 »

Das ist ein heikles Thema. Er sieht sich immer im Recht und akzeptiert keine Gegenvorschläge..

Dann sollte er erst recht auf den Lehrgang gehen. Sicher kann er dem Ausbildungspersonal noch vieles beibringen …  ::)
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen
 

© 2002 - 2021 Bundeswehrforum.de