Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Juli 2018, 04:23:47
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

HALLO

wir haben kurzzeitig mal die Schreibfunktion für Gäste DEAKTIVIERT

Gruß

BAZI

Seiten: [1] 2 ... 10
 1 
 am: 22. Juli 2018, 23:03:37 
Begonnen von ulli76 - Letzter Beitrag von wolverine
Es gab doch früher die ganz simple Regel, immer so zu laufen, dass man sich noch locker unterhalten kann.

 2 
 am: 22. Juli 2018, 22:57:23 
Begonnen von ulli76 - Letzter Beitrag von ulli76
Es gibt aber halt viele, die loslaufen wie blöd, ihre Atmung und Kreislauf nicht richtig koordiniert bekommen und dann nach 1km platt sind und sich wundern, warum sie nicht laufen können. Oft Menschen die eigentlich die Voraussetzungen für besseres Laufen erfüllen würden (keine Vorerkrankungen, kein Übergewicht, keine Verletzungen).

Der Trick ist wirklich langsamer zu laufen, als man denkt. Und oft erledigt sich das wirklich nach ein paar Läufen.

 3 
 am: 22. Juli 2018, 22:53:48 
Begonnen von ulli76 - Letzter Beitrag von BSG1966
However: Es geht hier um einen Anfänger, und da fängt man am Anfang an - und nicht bei den DSA Vorgaben, die je nach Startpunkt in einem Jahr als Zielmarke geeignet sind.

Naaaajaaaaaaaaaa. Ich laufe nie. Nie nie nie. Außer zum BFT und zum DSA. Und diese zu erfüllen war für mich nie ein Problem. Und ich meine, definiere Anfänger. Jeder wird doch mal ein paar Meter gerannt sein in seinem Leben!

 4 
 am: 22. Juli 2018, 22:30:22 
Begonnen von ulli76 - Letzter Beitrag von ulli76
Das ist aber wirklich das Problem bei Laufanfängern. in der Regel erledigt sich das mit dem Pace von ganz alleine nach ein paar Wochen. Wichtig ist erstmal durchlaufen.

 5 
 am: 22. Juli 2018, 22:18:00 
Begonnen von ulli76 - Letzter Beitrag von IcemanLw
Also ich bin eigentlich ein schlechter Läufer und hab bin nur gelaufen wenn wir es in der Schule mussten, aber DSA Bronze war drin.

Das ganze Springen find ich persönlich schon viel schwieriger.

 6 
 am: 22. Juli 2018, 21:54:33 
Begonnen von ulli76 - Letzter Beitrag von F_K
Die Beiden sind keine 80 Minuten gelaufen ...

However: Es geht hier um einen Anfänger, und da fängt man am Anfang an - und nicht bei den DSA Vorgaben, die je nach Startpunkt in einem Jahr als Zielmarke geeignet sind.

 7 
 am: 22. Juli 2018, 21:34:39 
Begonnen von ulli76 - Letzter Beitrag von BSG1966
Gespräch zwischen S6 Offz und CTG  (also Soldaten) - ja, Lauftempo so um 9 min / km, aber Tempowechsel würden sie machen ...

Das mag ja okay sein wenn man zB 9km joggt! Aber wenn man 3km läuft, dann kann man sich mal die Zeiten, die fürs DSA gefordert werden als Richtwert nehmen.

 8 
 am: 22. Juli 2018, 21:25:46 
Begonnen von ulli76 - Letzter Beitrag von HubschrauBär
Grundsätzlich empfehle ich dir erstmal deutlich langsamer zu laufen und Stück für Stück mehr Strecke zu machen.

Noch langsamer?! :D  für 1000 Meter mehr als 5 Minuten zu brauchen und für 3km ne halbe Stunde, das grenzt ja fast schon an Arbeitsverweigerung...
Also ich laufe etwa 3/4 meiner Traingskilometer bewusst langsam (ganz grob eine 6:30er pace).

Bisher klappt das ganz gut ;-)

 9 
 am: 22. Juli 2018, 21:04:13 
Begonnen von ulli76 - Letzter Beitrag von Flexscan
Noch langsamer?! :D  für 1000 Meter mehr als 5 Minuten zu brauchen und für 3km ne halbe Stunde, das grenzt ja fast schon an Arbeitsverweigerung...

manche Beamte würden davon nur träumen  ;)

 10 
 am: 22. Juli 2018, 20:58:19 
Begonnen von ulli76 - Letzter Beitrag von F_K
@ BSG:

Gespräch zwischen S6 Offz und CTG  (also Soldaten) - ja, Lauftempo so um 9 min / km, aber Tempowechsel würden sie machen ...
(Marine, und wenn Du mich fragst, beide beim BMI und WtHg am oberen Rand ... Damit nicht der Eindruck von TSK Bashing entsteht - da waren auch jede Menge durchtrainierte Kameraden, die man täglich im Fitnessraum gesehen hat ...)

Der Ratschlag ist für Laufanfänger richtig - erstmal die 6 km in unter 60 Minuten GEHEN und dann kleine Laufstrecken einbauen und von dort steigern, bis man die 6 km langsam laufen kann ...

Seiten: [1] 2 ... 10
© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de