Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 15. Dezember 2017, 22:48:58
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Seiten: [1] 2 ... 10
 1 
 am: Heute um 21:57:01 
Begonnen von Flemli200 - Letzter Beitrag von Flemli200
Hallo,
ich war diese Woche bei der Eignungsfeststellung in Hannover und habe - vom Einplaner - zwei Stellen zur "Auswahl" bekommen (und bis Donnerstag Zeit mich zu entscheiden).
Ich habe bereits versucht jemanden in der Kaserne der Endverwendung zu erreichen, allerdings bisher ohne großartigen Erfolg, da ich während der Arbeitszeiten dort, selber arbeiten muss und mein Arbeitgeber nicht so viel mitbekommen soll.

Nun wäre meine Frage, ob mir jemand etwas genaueres zum Einsatzgebiet sagen kann. Also... Werde ich in der Verwendung auch an den Taktischen Systemen des Patriot Systems eingesetzt oder bin ich "nur" für das "nach Hause telefonieren" zuständig?

Wäre cool, wenn mir jemand etwas dazu erzählen könnte, da ich aus der Tätigkeitsbeschreibung nicht so wirklich die genaue Tätigkeit entnehmen kann :/

(So quasi als Backup, falls ich Nächste Woche weiterhin niemanden erreiche ;) )

Danke Euch (=

 2 
 am: Heute um 21:23:36 
Begonnen von Greenlane - Letzter Beitrag von Greenlane
Guten Tag allerseits!

Vorerst kurz etwas zu mir: Ich bin 22 Jahre jung und beginne ab dem 02.01.2018 meine Ausbildung zum "Feldwebel spezielle Operationen" (Fallschirmjägerfeldwebel) im Ausbildungszentrum spezielle Operationen in Pfullendorf.
Normalerweise muss man ja nach bestehen der Eignungsprüfung im Karrierecenter zusätzlich nochmal an einem 2 tägigen Truppenpraktikum in Pfullendorf teilnehmen.
Allerdings war das bei mir nicht der Fall. Wisst ihr vielleicht woran das liegen könnte? Schlamperei evtl.?

Zweite und wichtigere Frage: Gibt es einige hier die bereits an dieser Ausbildung teilgenommen haben bzw. diese aktuell durchlaufen? Wäre interesant zu erfahren, wie ihr das empfunden habt (Härte der Ausbildung, Zahl der Abbrecher...). Ich habe dazu nämlich noch nichts hier im Forum gefunden. ;)

Gruß
Green

 3 
 am: Heute um 21:20:10 
Begonnen von kevink187 - Letzter Beitrag von KlausP
Pilot mit Scharfschützenabzeichen? Aha ...  ::)

 4 
 am: Heute um 21:05:06 
Begonnen von kevink187 - Letzter Beitrag von Jan96
Diese Piloten sind scheinbar manchmal etwas eigenartig... aber wenigstens weiß ich jetzt woran ich bin.
Nur einem OTL redet man auch nicht rein^^

 5 
 am: Heute um 20:58:25 
Begonnen von kevink187 - Letzter Beitrag von KlausP
Wo wir grad beim Abzeichenraten sind...
Mein neuer Chef (OTL) trägt ein seltsames Abzeichen auf seiner rechten Brusttasche am Feldanzug. Es ist leider nur schwer zu erkennen,
aber ich erkenne zumindest einen Adler und zwei bis drei Eichenlaubblätter darunter in einem runden Kranz. Das ganze in schwarz und flecktarn.
Wofür bekommt man das verliehen?

Das da?
https://www.asmc.de/images/product_images/popup_images/48837_0.jpg

Scharfschützenabzeichen.

... welches es in der Bundeswehr offiziell gar nicht gibt und welches demzufolge auch nicht getragen werden darf. Aber woher soll ein Oberstleutnant das wissen?  ::)

 6 
 am: Heute um 20:57:37 
Begonnen von kevink187 - Letzter Beitrag von Jan96
Oh ja genau das nur in einer flecktarn version denke ich mal.
Scharfschütze also, das hätt ich jetzt nicht erwartet..
Wo bekommt man denn sowas verliehen?

 7 
 am: Heute um 20:51:07 
Begonnen von kevink187 - Letzter Beitrag von Pericranium
Wo wir grad beim Abzeichenraten sind...
Mein neuer Chef (OTL) trägt ein seltsames Abzeichen auf seiner rechten Brusttasche am Feldanzug. Es ist leider nur schwer zu erkennen,
aber ich erkenne zumindest einen Adler und zwei bis drei Eichenlaubblätter darunter in einem runden Kranz. Das ganze in schwarz und flecktarn.
Wofür bekommt man das verliehen?

Das da?
https://www.asmc.de/images/product_images/popup_images/48837_0.jpg

Scharfschützenabzeichen.

 8 
 am: Heute um 20:44:11 
Begonnen von kevink187 - Letzter Beitrag von Jan96
Wo wir grad beim Abzeichenraten sind...
Mein neuer Chef (OTL) trägt ein seltsames Abzeichen auf seiner rechten Brusttasche am Feldanzug. Es ist leider nur schwer zu erkennen,
aber ich erkenne zumindest einen Adler und zwei bis drei Eichenlaubblätter darunter in einem runden Kranz. Das ganze in schwarz und flecktarn.
Wofür bekommt man das verliehen?

 9 
 am: Heute um 20:20:47 
Begonnen von StierNRW - Letzter Beitrag von ulli76
Passende Einsatzbekleidung in ausreichender Menge wäre schon cool gewesen.
So richtig glücklich könnte man Soldaten damit machen, dass im Einsatz beschädigte Bekleidung (z.B. vorzeitigen Verschleiss durch Qualitätsmängel) auch zeitnah ersetzt oder repariert werden kann. Aber hey, man muss halt schon Prioritäten setzen.

 10 
 am: Heute um 20:18:41 
Begonnen von NavGast - Letzter Beitrag von LoggiSU
Wird Zeit dass die Chefin einen Humorerlass erlässt [emoji3]

 :)

Seiten: [1] 2 ... 10
© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de